iTunes und externe Platte....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Top-Fuel, 25. April 2005.

  1. Top-Fuel

    Top-Fuel New Member

    Mein Problem ist simpel: meine Musik ist auf einer externen Platte, die normalerweise an meinem iMac (G4 17")hängt. Da ich auch einen iPod Shuffle besitze, möchte ich nun die Platte an meinen Win-Laptop hängen und dort iTunes nutzen, da der Laptop USB 2.0 hat, mein iMac aber nicht (Danke, Steve...:-(). Normalerweise nutze ich die Musik mittels "Musik gemeinsam nutzen" über Wlan, klappt problemlos. Wenn ich die Platte aber direkt über Firewire an die Dose hängen möchte, wie kann ich auf die Musik zugreifen??? "Bibliothek importieren"? oder wie?
    wie immer für jeden Tipp dankbar:confused:
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Kann die Dose denn die Platte überhaupt lesen?

    Wie ist diese formatiert? Ich nehme mal an, HFS+, oder? Da bräuchte es, glaube ich, erst mal ein tool, damit der Dose die Augen aufgehen.

    [halbwissen]MacOpener?[/halbwissen]
     
  3. Top-Fuel

    Top-Fuel New Member

    Die Platte ist FAT 32 formatiert und wird von beiden Rechnern einwandfrei erkannt. Mir geht es eigentlich nur um die Vorgehensweise in iTunes, also stell dir vor, ich will die Platte an einen anderen Mac hängen.
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Bei der Mac-Version von iTunes würde ich es mal so versuchen:

    In iTunes: Menü "iTunes" -> "Voreinstellungen" -> "Erweitert" und hier bei "Speicherort des iTunes Musikordners" über "Ändern…" die externe Festplatte angeben.

    Geht vielleicht in der Win-Version auch so.

    Edit:

    Musik, die schon auf der hd drauf ist, brauchst Du eigentlich nur einmal mit iTunes zu öffnen (beim Mac ginge das mittels Kontext-Menü "Öffnen mit…"; bei Win weiß ich das nicht); dann merkt iTunes sich den Ort, wo die Dateien liegen. Wichtig dabei, daß in den iTunes-Voreinstellungen unter "Erweitern" die checkbox "Beim Hinzufügen zur Bibliothek Daten in den iTunes Musikordner kopieren" deaktiviert ist, denn sonst werden alle Songs halt kopiert - und ich verstehe Dich so, daß Du genau das nicht willst.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Alternativ kannst Du bei iTunes auch einstellen, nicht die neuen Titel zur Bibliothek hinzuzufügen, sondern nur eine Verknüpfung dort zu erstellen. Dann dürfen die aber auch nicht bewegt werden die Musiktitel.
     
  6. LLeeoo

    LLeeoo New Member

    Hallo Leute, ich hab ein ähnliches Problem: bisher lag meine Musik auf der internen HD im iTunes Ordner. Weil die HD langsam voll wurde, habe ich alles auf eine ext. HD kopiert und möchte iTunes dazu bringen, jetzt diesen externen iTunes-Ordner zu verwenden (also nicht nur beim Abspeichern, sondern auch beim Lesen der alten Sachen, damit ich die interne HD wieder freischaufeln kann). Obwohl ich in "Einstellungen - Erweitert" den Speicherort geändert habe, greift iTunes aber immer noch auf die Dateien auf der internen HD zu. Kann mir jemand helfen ?

    Vielen Dank schon mal!
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    wenn Du den Speicherort geändert hast, dann kopierst Du den iTunes Music Ordneer und die Library Dateien in den neuen Ordner der bei iTunes angegeben ist. Dann sollte normal sein, nur eben von woanders. die Dateien am alten Ort kannst Du löschen.
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Hab gerade noch mal bei mir nachgeschaut, als Speicherort habe ich Wunschort/iTunes/iTunes Music angegeben. Die iTunes Library muss man doch im Musik Ordner im Home Verzeichns lassen. Nur halt den verschobenen iTunes Music Ordner als Speicherplatz angeben.
     
  9. Xboy

    Xboy New Member

  10. LLeeoo

    LLeeoo New Member

    Danke Xboy und macbike, hat geklappt!
     
  11. Top-Fuel

    Top-Fuel New Member

    Yeep, funzt!!

    Danke an Alle!!
     

Diese Seite empfehlen