iTunes verheizt nur noch CDs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von henrik.V, 25. Januar 2002.

  1. henrik.V

    henrik.V New Member

    Hallo!

    Seit langer Zeit brenne ich nun schon mit iTunes 1.1 problemlos meine CDs. Doch nun: Von einen auf den anderen Tag beendet iTunes kurz vorm Ende einer Session (oder wie man das nennt..?) den Brennvorgang mit dem Kommentar: Fehler -7887

    Was kann das sein? Hab echt nichts am System (OS 9.2) oder in iTunes oder sonstwo verändert. Sogar die Rohlinge sind die selben.

    Danke,

    Henrik
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich tippe doch erstmal auf die Rohlinge.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    warum der rohling? mir ist das vor kurzem mit itunes 2.02 unter 9 auch passiert mit der 1.1 nie. aber ich brenne nur noch mit toast a. schneller b. kein schrott
     
  4. Uta Hofmann

    Uta Hofmann New Member

    Hatte auch urplötzlich Probleme mit iTunes beim Abhören, blieb immer stehen.
    Nach Deaktivung der Erweiterung von Norton Antivirus Auto Protect, den ich zuvor upgedatet hatte, läuft iTunes wieder prächtig. Ist zwar mysteriös, aber vielleicht hilfts.
    Gruß Uta
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nicht mysteriös, sondern Norton...Oft machen die Norton-Erweiterungen mehr Ärger als sie nützen (sollen).

    Auto-Protect liegt bei mir im SysOrdner und nicht mehr in den SysErweiterungen - verliere dadurch ein bisschen an Komfort, gewinne aber viel an Stabilität.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Norton auf OS X *wunderwozufrage*
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Uuups- bin ich auf der falschen Baustelle??
    Habe das unter "9" gelesen und beantwortet - sorry.

    Norton auf X habe ich auch nicht - und ne Beta von Norton schon dreimal nicht :)
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Macixus
    Da hier im Brett auch schon Xler sich fälschlicherweise breitmachen u. ich nur noch im X denke(zumal bei Dir),habe ich diese Frage so spontan gestellt.

    Hast Du noch irgendwo ein Neuner?;-))

    viel Spaß noch heute

    gr
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    jetzt gibts ne norton beta bei vt

    die erw von nu kannst du alle knicken, wenn du keinen ärger haben willst
     
  10. iMarco

    iMarco New Member

    High Henrik

    Ich hatte auch vor 1 Woche fast dasselbe Problem:
    Wollte meine Songs auf CD brennen, aber mitten in der Session brach iTunes (oder mein Mac???) das "burnen" ab.
    Fehlercode: -7932
    Habe auch bei der aktuellsten Extension Overload-Version nach dem Fehlercode gesucht, es gab aber keine Antwort auf "Den Unbekannten".
    Also kann es nur etwas sein:
    DER ROHLING.
    Jetzt bist du wenigstens nicht mehr alleine! ;-)

    iMarco
     
  11. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Das g`hört so.

    Nach einer (vor)bestimmten Zeit (Brennzeit in Minuten) bricht iTunes den Dienst ab.
    Ursache: Copytime overflow
    d.h.:
    Es muß nun der Registrierungscode neu eingegeben werden. Ansonsten funzt der ganze Rechner nicht mehr lange.
    Kein Witz, ist mir passiert!!
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    komm erzähl keine märchen ;-))
     
  13. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Hahahahahahahahahahahaahahahahahahah! Da bin ich ja mit der X-Beta von Toast noch besser bedient!! (Sofern der Ahnungslose keine Witze macht....)
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    Scheint wirklich eger Norton zu sein. Hab ihn bei mir ganz schnell wieder runtergeschmisen, wollte das ganze system lahmlegen.
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    was für ein Registrierungscode von was?
     
  16. henrik.V

    henrik.V New Member

    Hallo!

    Seit langer Zeit brenne ich nun schon mit iTunes 1.1 problemlos meine CDs. Doch nun: Von einen auf den anderen Tag beendet iTunes kurz vorm Ende einer Session (oder wie man das nennt..?) den Brennvorgang mit dem Kommentar: Fehler -7887

    Was kann das sein? Hab echt nichts am System (OS 9.2) oder in iTunes oder sonstwo verändert. Sogar die Rohlinge sind die selben.

    Danke,

    Henrik
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich tippe doch erstmal auf die Rohlinge.
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    warum der rohling? mir ist das vor kurzem mit itunes 2.02 unter 9 auch passiert mit der 1.1 nie. aber ich brenne nur noch mit toast a. schneller b. kein schrott
     
  19. Uta Hofmann

    Uta Hofmann New Member

    Hatte auch urplötzlich Probleme mit iTunes beim Abhören, blieb immer stehen.
    Nach Deaktivung der Erweiterung von Norton Antivirus Auto Protect, den ich zuvor upgedatet hatte, läuft iTunes wieder prächtig. Ist zwar mysteriös, aber vielleicht hilfts.
    Gruß Uta
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nicht mysteriös, sondern Norton...Oft machen die Norton-Erweiterungen mehr Ärger als sie nützen (sollen).

    Auto-Protect liegt bei mir im SysOrdner und nicht mehr in den SysErweiterungen - verliere dadurch ein bisschen an Komfort, gewinne aber viel an Stabilität.
     

Diese Seite empfehlen