1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iTunes verliert Titelnamen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fischersfritz, 21. November 2003.

  1. fischersfritz

    fischersfritz New Member

    Hallo
    Benutze iTunes 4.1. Seit längerem verschwinden einzelne Titelnamen. Alles andere wie Interpret u.s.w. wird angezeigt.
    So mit der zeit hat sich die Summe der fehlenden Namen so ziemlich zusammen geläppert. (einige 100)

    Kennt jemand dieses Problem?

    Gibt es einen Weg, das zu beheben, ohne die Library zu löschen? (wäre viel arbeit kaputt.):angry:

    Danke für Antworten

    Fritz
     
  2. manalishi

    manalishi Gast

    Das Phänomen hatte ich auch nachdem ich OS X aktiviert hatte und einen gemeinsamen iTunes Ordner für 9 und X angelegt hatte. Wo werden die ID-Tags eigentrlich gespeichert, in der Library oder in den Audio/mp3-Dateien?
     
  3. fischersfritz

    fischersfritz New Member

    Die Tags sind Teil der mp3 Dokumente.
     
  4. fischersfritz

    fischersfritz New Member

    Hallo
    Benutze iTunes 4.1. Seit längerem verschwinden einzelne Titelnamen. Alles andere wie Interpret u.s.w. wird angezeigt.
    So mit der zeit hat sich die Summe der fehlenden Namen so ziemlich zusammen geläppert. (einige 100)

    Kennt jemand dieses Problem?

    Gibt es einen Weg, das zu beheben, ohne die Library zu löschen? (wäre viel arbeit kaputt.):angry:

    Danke für Antworten

    Fritz
     
  5. manalishi

    manalishi Gast

    Das Phänomen hatte ich auch nachdem ich OS X aktiviert hatte und einen gemeinsamen iTunes Ordner für 9 und X angelegt hatte. Wo werden die ID-Tags eigentrlich gespeichert, in der Library oder in den Audio/mp3-Dateien?
     
  6. fischersfritz

    fischersfritz New Member

    Die Tags sind Teil der mp3 Dokumente.
     
  7. fischersfritz

    fischersfritz New Member

    IMMER NOCH PROBLEMS

    Also, habe die Suchfunktion benutzt, und auch was gefunden . (was ich natürlich gleich zu Anfang hätte tun sollen). Also com.apple.iTunes.plist gelöscht, und tatsächlich, iTunes versucht, die Bibliothek zu aktualisieren. nur: iTunes bleibt dabei aber immer hängen. :-(
    Habe verschiedenes versucht: Tags konvertieren, in einem anderen Benutzer das ganze durchziehen, Rechte reparieren, Rechte geändert.... geht alles nicht!!!

    Nun, weiss jemand was dazu??


    Findet mich das Glück?
     
  8. fischersfritz

    fischersfritz New Member

Diese Seite empfehlen