iTunes Video ohne Bild

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boeker, 22. Januar 2007.

  1. boeker

    boeker New Member

    Hallo zusammen,
    ich hab hier ein kleine Rätsel. Ich kann mit meinem iTunes (neueste Version)
    weder die Previews von Musikvideos angucken noch mein gekauftes Musikvideo ansehen. In beiden Fällen kommt zwar Ton doch das Bild bleibt einfach nur eine weiße Fläche.
    Videos als Podcast (z.B. Movietrailer) funktionieren allerdings tatellos.
    Das gekaufte Musikvideo kann ich auch nicht über den QuickTime Player Pro(auch neueste Version) öffnen. Selbes Problem - Ton da, Bild weiß.
    Im Netz hab ich über das Problem nix finden können. und der iTunes Support hat mir nur ne Standartmail (ich bräuchte die aktuellsten Versionen) mit Verweis auf einen Link mit Anweisungen für die Videoeinstellungen bei iTunes geschickt. Der hilft mal gar nix.

    Kennt von euch wer das Problem und/oder wie ist es zu lösen?

    grüße
    boeker

    ach ja, mein Rechner : G5 dual 2 ghz, 2,5GB Ram, Ati radeon 9600pro
     
  2. hopper

    hopper New Member

  3. boeker

    boeker New Member

    ok..erst mal danke für die antwort.
    Abgesehen davon, dass ich mit gekauften videos nicht rumbasteln will, keine probleme haben will, nicht erst noch ne software downloaden will um sie sehen zu können hab ich mal testhalber vlc installiert und siehe da :
    geht auch nicht.
    hmmm.
    jetzt könnte das auf eine fehlerhafte m4v datei hindeuten, allerdings glaube ich nicht so recht daran dass alle videodateien bei iTunes fehlerhaft sind.
    irgendwie muß es doch an meinem Rechner liegen denn wie gesagt, es geht kein einziges preview.

    hmmm
    boeker

    ach ja...os10.4.8 hab ich vorher vergessen
     
  4. boeker

    boeker New Member

    ich komm auf keinen grünen zweig.
     
  5. boeker

    boeker New Member

    tach,
    ich hab grad noch was bemerkt. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen zur Problemeingrenzung.
    Ich hab hier bei iTunes mit einem gekauften Album ein interaktives Booklet bekommen. Auch das läßt sich nicht abspielen.
    Es taucht nur ein player mit einer play-leiste auf aber kein bild.
    Auf der apple seite steht es kann bei iTunes 7 zu diesem problem kommen. und man muß einfach nur in den systemeinstellungen für quicktime auch die flashinhalte anwählen.
    hab ich also gemacht. geht trotzdem nicht. was mich ein wenig wundert:
    das dort angezeigte menü für quicktime sieht ein wenig anders aus als bei mir. und ich hab laut anzeige version 7.1.3.
    auf der apple page kann man laut foto die flasheinbettung einfach per "anwählen" bei den erweiterten quicktime-einstellungen aktivieren.
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=304388

    dieser menüpunkt fehlt bei mir. ich kann flash zwar über die mime-einstellungen anwählen - bin mir aber nicht sicher ob das dann dasselbe ist.

    die viedeos hab ich auch noch nicht zum laufen gebracht. *grr

    grüße
    b.
     
  6. macduck

    macduck New Member

    Gut dass ich nicht die einzige bin, die das Problem hat. Seit dem update auf 7.0.2. sehe ich nur einen Rahmen wo das Video sein sollte, aber nichts da nur Ton. Seltsam ist nur, dass die 7'er Version auf einem Windows XP ohne Probleme läuft. :confused:

    Mir scheint so, dass für die Macuser keinen Support gibt. Auch die Feedback Funktion bei iTunes (Mac) funktioniert nicht. Nach dem ausfüllen des Formulars auf "senden" geklickt, nichts passiert. Hilfeee!!!
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hat irgendjemand von Euch zufaellig zusaetzliche Videocodecs installiert? Da ganze klingt mir naemlich eher wie ein Problem von Quicktime, und da waere der erste Verdacht auf nachtraeglich installierten Zusaetzen - meiner Meinung nach.
     
  8. macduck

    macduck New Member

    Die Überlegung mit dem Codec hatte ich auch. Aber ich habe nichts neues auf meinem Mac installiert, also keine neuen Multimedia Programme und auch keine Erweiterungen. Nach einem sehr langen Telefonat mit Apple Care in Irland hat sich herausgestellt, dass die gar nicht wissen warum das so ist. Denn als ich anrief, hat der nette Support Mensch simultan mit mir den iTunes Store besucht und versucht auch einen Preview von einem Musikvideo anzuschauen. Ach schau an, er konnte es genauso wenig sehen wie ich. Nach Rücksprache mit seinen Kollegen hatten sie alle keine Lösung als mir zu sagen, dass ich mich ab und wieder anmelden soll - auch nicht funktioniert - dann das aller tollste, Firefox deinstallieren :rolleyes: . Als hätte Firefox irgendetwas mit damit zu tun. Schließlich habe ich eine URL bekommen wo ich mein Problem schildern soll. Nur hat die Antwort auch nichts neues gebracht. Ich soll QuickTime neu installieren und den Rechner neu starten. Ha ha ha. Als wäre ich nicht selbst schon drauf gekommen. Selbstverständlich habe ich das zuvor gemacht und nicht nur einmal.

    Heute habe ich aber etwas seltsames entdeckt, wenn man im Überblick die Musikvideos auswählt und unten im Fenster einen Doppelklick auf die Stücke macht öffnet sich ein separates Fenster und die Videos kann man sich im Preview anschauen. Aber nur wenn in den Einstellungen "Videos im separatem Fenster öffnen" ausgewählt ist, alle anderen Einstellungen werden ignoriert. Im Hauptfenster -> erscheint das Video links unten im kleinen Fenster.

    Das soll jemand verstehen? Ich nicht! Ich arbeite schon seit System 6.5 (seit 1990) mit Mac's aber so etwas ist mir noch nie passiert. :cry:
     

Diese Seite empfehlen