iTunes: von DVD kopierte TV-Sendungen sind plötzlich nicht mehr abspielbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gaston_63, 18. September 2014.

  1. Gaston_63

    Gaston_63 New Member

    Hallo
    Ich habe mehrere TV-Sendungen, welche ich mit Handbrake von DVD kopiert habe, in den Informationen die Medienart auf "TV-Sendung" geändert habe und mit den nötigen Parametern versehen habe (Titelbild, Folgen-ID etc.).
    Zuerst geht alles gut, die Titel werden in der iTunes Bibliothek angezeigt, und können auch über AppleTV abgespielt werden.

    Aber plötzlich irgendwann werden sie im AppleTV nicht mehr angezeigt, und wenn ich dann im iTunes nachschaue haben sie ein Ausrufezeichen im Kreis im Titel (siehe Screenshot, hier habe ich bei der Folge 33 die Medienart geändert und wieder zurück, bei den anderen nicht Den Anhang $Screenshot.jpg betrachten ).

    Seltsamerweise hilft es dann, die Medienart zu ändern (z.B. auf "Eigene Videos") und wieder zurück zu ändern, dann läuft die Folge wieder. Dies passiert andauernd, d.h. dieselben Dateien gehen immer wieder kaputt, dann ändere ich sie wieder, dann geht es eine Weile lang gut, dann gehen sie wieder kaputt, etc.

    Irgendwelche Ideen woran dies liegen könnte?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hm, einen Plan woran das liegen kann habe ich auch nicht. Aber ich vermute, dass es eine Einstellung gibt, die nur eine bestimmte Zahl von Wiedergaben erlaubt. Vielleicht wäre es besser die Filme in der Filme-Mediathek unterzubringen und nicht unter TV-Sendungen. Ich habe jedenfalls mit meinen selbst aufgezeichneten und in die Mediathek überspielten Filmen keine Probleme.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen