iTunes

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kusi, 7. Juni 2001.

  1. kusi

    kusi New Member

    Hilfe!!
    Habe über 2.5 GB MP3 konvertiert. Jetzt habe ich eine externe FireWire-Platte und den ganzen iTunes-Ordner darauf kopiert. Jetzt findet iTunes die MP3 nicht mehr. Unter den Voreinstellung ist alles i.O. Neue CD konvertiert er dann an die neue Adresse. Die früheren Daten findet er nicht mehr. Was soll ich tun? Meine alte HD ist bald voll.

    Markus
     
  2. ede716167

    ede716167 New Member

    Hi,
    hast Du daran gedacht, die MP3-Files noch mal von der HD in die Library zu laden. Wenn Du den Speicherort gewechselt hast, findet iTunes nichts mehr. Ich hoffe, das hilft Dir.

    Gruss Andreas
     
  3. Hans54

    Hans54 New Member

    Hallo
    Bin zwar kein Mp3 bzw, iTunes Fan ,aber liegt nicht das Original bei
    Privat ,Ordner Musik und nicht im iTunes Ordner. Ich glaube im iTunes
    Ordner liegen nur die Biblioteken oder so was.
    Hans
     
  4. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    iTunes arbeitet mit einer Art "Alias-System".
    Wenn Du das Original einer Datei oder eines Programmes verschiebst, muss du entweder das Alias neu zuweisen, oder ein neues anlegen.

    Am einfachsten ist dieser Weg:

    Lege ein Alias des Ordners an in dem Du die Files hast an und lege dieses neue Alias an die Stelle an der der Originale Ordner früher war.
    So ersparst Du dir das neu zuweisen und Du hast trotzdem den Speicher Deiner alten Platte wieder frei.

    Oder der langwierige weg über die iTunes-EInstellungen!
    Oder noch ein Weg: Alle Files aus iTunes löschen und dann den Ordner per drag&drop auf iTunes ziehen!

    Persönlich finde ich die erste Variante mit dem Alias am besten, das Du dann auch auf beiden Platten auf deine mp3s zugreifen kannst.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiter helfen!

    Viel Spass beim Musik hören, Mario
     
  5. kusi

    kusi New Member

    Hilfe!!
    Habe über 2.5 GB MP3 konvertiert. Jetzt habe ich eine externe FireWire-Platte und den ganzen iTunes-Ordner darauf kopiert. Jetzt findet iTunes die MP3 nicht mehr. Unter den Voreinstellung ist alles i.O. Neue CD konvertiert er dann an die neue Adresse. Die früheren Daten findet er nicht mehr. Was soll ich tun? Meine alte HD ist bald voll.

    Markus
     
  6. ede716167

    ede716167 New Member

    Hi,
    hast Du daran gedacht, die MP3-Files noch mal von der HD in die Library zu laden. Wenn Du den Speicherort gewechselt hast, findet iTunes nichts mehr. Ich hoffe, das hilft Dir.

    Gruss Andreas
     
  7. Hans54

    Hans54 New Member

    Hallo
    Bin zwar kein Mp3 bzw, iTunes Fan ,aber liegt nicht das Original bei
    Privat ,Ordner Musik und nicht im iTunes Ordner. Ich glaube im iTunes
    Ordner liegen nur die Biblioteken oder so was.
    Hans
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    iTunes arbeitet mit einer Art "Alias-System".
    Wenn Du das Original einer Datei oder eines Programmes verschiebst, muss du entweder das Alias neu zuweisen, oder ein neues anlegen.

    Am einfachsten ist dieser Weg:

    Lege ein Alias des Ordners an in dem Du die Files hast an und lege dieses neue Alias an die Stelle an der der Originale Ordner früher war.
    So ersparst Du dir das neu zuweisen und Du hast trotzdem den Speicher Deiner alten Platte wieder frei.

    Oder der langwierige weg über die iTunes-EInstellungen!
    Oder noch ein Weg: Alle Files aus iTunes löschen und dann den Ordner per drag&drop auf iTunes ziehen!

    Persönlich finde ich die erste Variante mit dem Alias am besten, das Du dann auch auf beiden Platten auf deine mp3s zugreifen kannst.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiter helfen!

    Viel Spass beim Musik hören, Mario
     

Diese Seite empfehlen