iTunes...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 16. Juli 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo Leute,

    Um mir den Tag richtig zu versauen,dachte ich unternimm mal was in Richtung MacJanitor.
    Habe also in iTunes meine Bibliothek in Papierkorb gezogen.Ich habe ja alle Schätze in extra Wunschlisten.Wozu alle Titel doppelt ?
    Das ich da richtig Scheiße gebaut habe,sah ich ja ziemlich schnell.Wie schön dass ich ja alles wieder aus dem Papierkorb hervorholen kann.
    Denkste !
    Ich gebe ja zu,der Papierkorb ist recht voll.Aber das ich die komplette Bibliothek nicht mehr wiederfinde,empfinde ich als merkwürdig.

    ...ich suche sie noch immer !

    tschü' Lefty...
     
  2. PeterG

    PeterG New Member

    Wenn Du sie reingelegt hast, muss sie auch drin sein. Wenn Du Dich ans Terminal traust, kannst Du auch mal versuchen:

    cd <enter>
    cd .Tra <tab> <enter>
    ls -al <enter>

    Da sollte die Datei irgendwo stehen.
     
  3. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    gute' norton utilities helfen. sofern du es hast und vor ein paar tagen ein filesave hattest, wird ja automatisch gemacht, sollte es kein problem sein die dateien wieder zu kriegen. einziges problem ist aber, das deine festplatte, die wieder hergestellt würd, genauso aussieht wie an dem tag als der filesaver lief.

    haste auch in deinen music ordener reingeschaut? denn nicht immer befördert itunes alles sofort in papierkorb. es löscht dann einfach nur die bibliothek und die songs sind noch im entsprechenden ordner.
     
  4. Dradts

    Dradts New Member

    Wenn Du die Bibliothek direkt aus iTunes in den Papierkorb gezogen hast, dann macht das gar nix. Es werden nur die Titel aus der Bibliotheksliste gelöscht, und die Titel aus deinen Playlists (so ist das leider).
    Im Papierkorb dürfte sich theoretisch überhaupt nichts von iTunes befinden.
    Zieh einfach eine MP3s zurück in die Bibliothek, dann sind sie auch wieder da ;-))
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    Gute idee, ist glaube ich genau das richtige für lefty!:))

    Vielleicht kommt danach ja ein thread mit:

    Um mir meine festplatte zu löschen und somit mir den ganzen monat zu versauen, habe ich mal ein wenig im terminal rumgespielt und siehe da, alles ist weg!
    So´n shit, kann mir jemand helfen??

    Oder so ähnlich :-}
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo Leute,

    Um mir den Tag richtig zu versauen,dachte ich unternimm mal was in Richtung MacJanitor.
    Habe also in iTunes meine Bibliothek in Papierkorb gezogen.Ich habe ja alle Schätze in extra Wunschlisten.Wozu alle Titel doppelt ?
    Das ich da richtig Scheiße gebaut habe,sah ich ja ziemlich schnell.Wie schön dass ich ja alles wieder aus dem Papierkorb hervorholen kann.
    Denkste !
    Ich gebe ja zu,der Papierkorb ist recht voll.Aber das ich die komplette Bibliothek nicht mehr wiederfinde,empfinde ich als merkwürdig.

    ...ich suche sie noch immer !

    tschü' Lefty...
     
  7. PeterG

    PeterG New Member

    Wenn Du sie reingelegt hast, muss sie auch drin sein. Wenn Du Dich ans Terminal traust, kannst Du auch mal versuchen:

    cd <enter>
    cd .Tra <tab> <enter>
    ls -al <enter>

    Da sollte die Datei irgendwo stehen.
     
  8. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    gute' norton utilities helfen. sofern du es hast und vor ein paar tagen ein filesave hattest, wird ja automatisch gemacht, sollte es kein problem sein die dateien wieder zu kriegen. einziges problem ist aber, das deine festplatte, die wieder hergestellt würd, genauso aussieht wie an dem tag als der filesaver lief.

    haste auch in deinen music ordener reingeschaut? denn nicht immer befördert itunes alles sofort in papierkorb. es löscht dann einfach nur die bibliothek und die songs sind noch im entsprechenden ordner.
     
  9. Dradts

    Dradts New Member

    Wenn Du die Bibliothek direkt aus iTunes in den Papierkorb gezogen hast, dann macht das gar nix. Es werden nur die Titel aus der Bibliotheksliste gelöscht, und die Titel aus deinen Playlists (so ist das leider).
    Im Papierkorb dürfte sich theoretisch überhaupt nichts von iTunes befinden.
    Zieh einfach eine MP3s zurück in die Bibliothek, dann sind sie auch wieder da ;-))
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    Gute idee, ist glaube ich genau das richtige für lefty!:))

    Vielleicht kommt danach ja ein thread mit:

    Um mir meine festplatte zu löschen und somit mir den ganzen monat zu versauen, habe ich mal ein wenig im terminal rumgespielt und siehe da, alles ist weg!
    So´n shit, kann mir jemand helfen??

    Oder so ähnlich :-}
     

Diese Seite empfehlen