iTunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von noah666, 18. Januar 2003.

  1. noah666

    noah666 New Member

    Hallo

    Ich bin gerade am grübeln. Gestern war ich bei einem Freund. Er hat auf seinem Rechner (Atlon 1800XP, Win2000) seine mp3 Sammlung mit MusikMatch Jukebox archiviert.
    Wir haben uns darüber unterhalten (er kennt iTunes von mir) wie sich die Programme unterscheiden. Er denkt auch, dass iTunes das beste Programm für eine Musikbibliothek ist. Er hat mich nur gefragt, wo die Grenzen bei iTunes sind.

    Ich habe bisher 6244 Titel / 17Tage17Stunden10Minuten07Sekunden / 32,22 GB in iTunes ohne je Probleme gehabt zu haben.
    Gibt es eine Grenze für iTunes ? Wenn ja, wo wäre diese Grenze dann ?

    mfg Noah
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    >wo wäre diese Grenze dann ?

    Vermutlich am Ende deiner Festplatte.

    Grüße
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    iTunes kann also eine unbegrenzte Menge an Dateien verwalten ?
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Jedenfalls ist mir nichts anderes bekannt.
     
  5. tygram

    tygram New Member

    Ich habe auf einer externen 120GB Firewire Platte ca 25000 Titel. Ohne Probleme. Die einzige Einschränkung ist die relativ lange Wartezeit beim starten von iTunes.
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Cool, das hätte ich dem kleinen Programm garnicht zugetraut.
     
  7. munxar

    munxar New Member

    iTunes verwendet das Cocoa-Framework und damit auch die eingebauten "Datenbank" Funtionen von Cocoa. Laut Dokumentation sollten diese eine Größe von 30.000 Datensätzen nicht überschreiten. Hab's aber spaßeshalber mal etwas übertrieben und
    ca. 45.000 Titel reingeladen. Geht zwar, wird aber wirklich ab der 30.000 Grenze selbst auf meinem dual 1Ghz unerträglich langsam.

    Grüße Sascha
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja also das kommt ganz auf deinen festplattenspeicher an! bei 80 gb ganz du ganz schön viel musik hören...
     
  9. Aschie

    Aschie New Member

    Gute Güte. Wie lange braucht man um 45000 Titel reinzuladen? Und wo nimmt man die her?
     
  10. noah666

    noah666 New Member

    Das ist gut. Ich wollte nämlich schluss machen, wenn die mp3-Festplatte mit 60 GB voll ist. Das dürfte etwa bei 10.000 bis 12.000 Titeln der Fall sein.
     
  11. munxar

    munxar New Member

    Es geht ja nicht um GB sondern um Stück. Ich hab die kleinen mp3's von Medal of Honor ein paar mal kopiert.
     
  12. noah666

    noah666 New Member

    Insgesammt sind es 180 GB. Aber ich habe die MP3s auf eine Platte mit 60 GB begrenzt.
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    aha, genau sowas habe ich auch noch dunkel in erinnerung gehabt, bei ca 30000 titeln soll die grenze kommen.
    aber bis dahin ist es noch ein weiter weg, hab erst etwas über 6000 titel auf dm rechner...
     
  14. noah666

    noah666 New Member

    Hallo

    Ich bin gerade am grübeln. Gestern war ich bei einem Freund. Er hat auf seinem Rechner (Atlon 1800XP, Win2000) seine mp3 Sammlung mit MusikMatch Jukebox archiviert.
    Wir haben uns darüber unterhalten (er kennt iTunes von mir) wie sich die Programme unterscheiden. Er denkt auch, dass iTunes das beste Programm für eine Musikbibliothek ist. Er hat mich nur gefragt, wo die Grenzen bei iTunes sind.

    Ich habe bisher 6244 Titel / 17Tage17Stunden10Minuten07Sekunden / 32,22 GB in iTunes ohne je Probleme gehabt zu haben.
    Gibt es eine Grenze für iTunes ? Wenn ja, wo wäre diese Grenze dann ?

    mfg Noah
     
  15. Aschie

    Aschie New Member

    >wo wäre diese Grenze dann ?

    Vermutlich am Ende deiner Festplatte.

    Grüße
     
  16. noah666

    noah666 New Member

    iTunes kann also eine unbegrenzte Menge an Dateien verwalten ?
     
  17. Aschie

    Aschie New Member

    Jedenfalls ist mir nichts anderes bekannt.
     
  18. tygram

    tygram New Member

    Ich habe auf einer externen 120GB Firewire Platte ca 25000 Titel. Ohne Probleme. Die einzige Einschränkung ist die relativ lange Wartezeit beim starten von iTunes.
     
  19. noah666

    noah666 New Member

    Cool, das hätte ich dem kleinen Programm garnicht zugetraut.
     
  20. munxar

    munxar New Member

    iTunes verwendet das Cocoa-Framework und damit auch die eingebauten "Datenbank" Funtionen von Cocoa. Laut Dokumentation sollten diese eine Größe von 30.000 Datensätzen nicht überschreiten. Hab's aber spaßeshalber mal etwas übertrieben und
    ca. 45.000 Titel reingeladen. Geht zwar, wird aber wirklich ab der 30.000 Grenze selbst auf meinem dual 1Ghz unerträglich langsam.

    Grüße Sascha
     

Diese Seite empfehlen