Iund1 und Mail

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G.Auer, 4. September 2004.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Ich fummle jetzt schon zwei Tage um eine E-mail mit Mail zu senden. Vorher mit T-Online hats geklappt, aber jetzt bekomme ich langsam das kalte Grausen. Ich probiere und probiere, langsam sehe ich ein dass ich eine Pause und Abstand brauche. Ich sehe nur noch Fehlermeldungen.
    Der Smtp Server kann unter port 25 nicht erreicht werden, oder dann stimmen die passwörter nicht. Irgendeine Ausrede kommt immer, aber funktionieren tut es nicht.

    MfG

    G.Auer;(
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich hatte ein ähnliches Problem.
    Versuche mal, als SMTP-Server nicht die neue 1und1-Adresse (smtp.1und1.de) einzugeben, sondern die alte
    "auth.mail. onlinehome.de"
    Ebenso als POP-Server nicht"pop.1und1.de" sondern "pop.onlinehome.de"
    So habe ich meine Verbindungsprobleme definitiv gelöst.
    Der sonst übrigens sehr kompetente 1und1-Service konnte mir in diesem Falle auch nicht sagen, warum die neuen Serveradressen bei mir nicht funktionieren. aber egal – es geht ja jetzt!
     
  3. gala

    gala New Member

    Hallo,

    bei mir hat es auch lange gedauert bis ich die richtigen Einstellungen zusammen hatte.

    Du gehst erst mal ins Control-Center von 1und1. Da fragst du die nach E-Mail-Postfach angezeigten Nummern deines Accounts ab, beginnt mit cc.

    Als SMTP-Server musst du die Nummer die im Control-Center steht hinter >auth.mail.onlinehome.de< anfügen.
    Das sieht dann z.B. so aus "auth.mail.onlinehome.de:cc12345678-999"

    Und dann, sonst funktionierts wieder nicht unbedingt Server Einstellungen anklicken und dann noch mal bei Benutzername nur diese cc Nummer eintippen.

    Hoffe es hilft dir weiter ...
    Grüße gala
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    @ gala
    Das kann ich so nicht bestätigen. Vielleicht geht es so auch, aber ich jedenfalls habe den "cc,,,"-Namen NICHT "hinten angefügt". (-> angehängtes bild)
    Eine andere Sache ist es, dass "MAIL" den SMTP-Server in seinem SMTP-Server-Aufklappmenü so anzeigt, wie du schilderst.
     
  5. gala

    gala New Member

    @mac_heibu,

    hoffe, dass wir und alle interessierten von G.Auer eine Rückmeldung bekommen ob und mit welchen Einstellungen er es geschafft hat.

    Grüße gala
     
  6. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Bei mir funktioniert es so:

    E-Mail-Adresse: die eMail-Adresse, die ich bei 1und1 ausgewählt habe.

    Server-Name: pop.1und1.com

    Benutzername: den hast du von 1und1
    Kennwort: hast du ebenfalls von 1und1

    SMTP-Server: in meinem Feld steht smtp.1und1.com:Benutzername

    Wenn ich es noch richtig weiß, dann habe ich bloß smtp.1und1.com eingetragen, den Benutzernamen hat Mail selbst angehängt.
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    @ Hirnkastl. Was du schreibst, das sind die NEUEN Serveradressen von 1und1. Bei mir funktionierten die etwa 2 Tage lang und dann niemals wieder. Erst mit den ALTEN Adressen (s.o.) lief und läuft mein E-Mail-Verkehr völlig normal. Komisch!?
     
  8. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Das wäre nicht nur komisch, das wäre besorgniserregend, wenn nach zwei Tagen plötzlich Adressen nicht mehr funktionieren, die bis dahin gegangen sind. da würde ich bei der 1&1-Hotline anrufen und fragen, was der Unsinn soll.
    fon: 0180 500 04 15 (7 Tage rund um die Uhr, kostet allerdings 12 ct / Minute.)
     
  9. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    Wahnsinn:)
    Ich hatte auch pop.1und1.com drinstehen und es ging nix;
    com weg und de rein und ich kann mailen was das Zeugs hält.:sabber:
     
  10. G.Auer

    G.Auer Member

    Vielen Dank für die viele Hilfe, es scheint zu funktionieren, aber jetzt will ich erst etwas Ruhe einkehren lassen, bevor ich nachsehe warum es jetzt geht. Besonders der Screenshot mit den Einstellungen war praktisch foolsproof.
    Nochmals vielen Dank für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen