iWeb: Meine mit iWeb erstellte Webseite wird nicht gefunden.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von isparrow, 17. Juli 2009.

  1. isparrow

    isparrow New Member

    Hallo,

    ich weiß, dieses Thema ist schon oft im Forum diskutiert worden, doch mir kommt es auf die Erstellung der Webseite mit iWeb aus iLife 08 an.

    Also, ich habe vor einem Jahr die Seite www.sparrows-world.de mit iWeb erstellt.
    Da die Seite nach 1/2 Jahr nicht gefunden wurde, habe ich mich bei Google AdSense angemeldet.

    Leider wurde ich abgewiesen, da die Seite nicht in den richtigen Sprache erstellt wurde. Nach einer Rückfrage per Mail, wurde ich ohne Rückfrage und ohne das ich etwas geändert habe zugelassen.

    1. Frage: Warum sieht Google meine Webseite, als ob ich Spachen verwende, die noch nicht zugelassen sind?

    Nun konnte ich Werbung auf meiner Webseite platzieren. Doch das hat auch nicht geholfen.
    Die im Web diskutierten Möglichkeiten verstehe ich nicht, da Sie sehr tief in PHP und HTML gehen.

    Ich habe jetzt die Schriftart der Überschiften und Texte in Verdana geändert, da sie dadurch angeblich nicht in Bilder gewandelt werden.
    Bei einem Vergleich des Quelltextes vorher und nachher habe ich keinen Unterschied feststellen können.

    2. Frage: Wird wirklich Text durch iWeb in Bilder umgewandelt?

    Ich habe auch etwas von Metatags gehört und sehe auf vielen Webseiten eine Ansammlung von Stichworten. Hab ich auch mal getan, aber ohne Erfolg.

    3. Frage: Was kann ich mit den Mitteln von iWeb tun, damit meine Seite www.sparrows-world.de gefunden wird?

    Gruß
    isparrow
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    Verstehe ich Dein Problem richtig?
    Deine Seite wird von google nicht gefunden und Du möchtest wissen ob iweb was damit zu tun hat?

    ich habe noch nie iweb benutzt,
    aber trotzdem ein paar Hinweise:

    sparrows-world
    ist blöderweise ein Name den man millionenfach findet siehe Google Ergebnisse

    Damit Google etwas findet und nach vorne bringt (nicht erst als 4321stes Ergebnis), sollte die Seite am besten auf großen Seiten verlinkt sein:
    Das hast Du schon gemacht, immerhin Seite 2 (siehe Anhang)

    Ich befürchte, daß Deine Seitennamen etwas schwierig sind -www.sparrows-world.de/Hauptseite/Sparrows-World_Die_Seite_mit_Anleitungen_f%C3%BCr_die_Technik_und_Themen_von_Heute%21.html
    fasse Dich kürzer und versuche mal ohne Umlaute zu schreiben "fuer" statt "f%C3%BCr"

    Wenn das die Haupseite ist sollte sie einfach
    -www.sparrows-world.de/index.html
    heißen

    Ansonsten kann es helfen sich bei google-webmasters-tools
    https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=en&pli=1
    anzumelden und sitemaps zu erstellen und in der Inhaltsangabe der Seite interressante Begriffe zu haben in html unter "head", "content"
     

    Anhänge:

  3. isparrow

    isparrow New Member

    Hallo dimoe,

    danke für Deine Antwort.

    Ja, ich vermute, das iWeb etwas damit zu tun hat, da ich oft lese, das zwischen der Seitenerstellung auf dem Mac und dem Hochladen vieles verändert wird. Nur leider verstehe ich die technischen Dinge nicht.
    Daher nutze ich ja iWeb, weil es so einfach ist.

    Den Seitennamen werde ich ändern.
    Das kam aus einer Anregung, das man die Seitenüberschrift ausführlich, inkl. Schlüsselwörter wählen sollte.
    Dabei hat iWeb automatisch diese Seitenbezeichnung gemacht.

    An die google-webmasters-tools werde ich mich auch mal heran wagen.

    Gruß
    isparrow
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    Es ist eigentlich egal, womit eine Seite gemacht wird,
    sie sieht auf jedem Browser anders aus.
    Jeder Entwickler prüft, ob die Seiten mit Internetexplorer, Firefox, Safari... so aussehen wie er will, besonders wenn auch noch Java, Flash ... verwendet wird.

    Die Technik die dahintersteht daß eine grafisch gestaltete Seite in HTML-Code verwandelt wird, will ich auch nicht verstehen, trotzdem muß ich immer mal wieder in HTML Sachen ergänzen oder austauschen. Das hat aber einige Zeit an Einarbeitung gebraucht.
    Ich mache nur ab und zu Internetseiten, meistens weil ich nach einem halben Jahr etwas besseres gesehen habe und so etwas auch hinbekommen möchte.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger



    Ich hab’ keine Ahnung, was iWeb so tut. Aber zur Not bekommst du mit einem Texteditor alles hin was du brauchst. Und hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Suchmaschinenoptimierung

    findest du einen Einstieg. Viel Freude.
     
  6. isparrow

    isparrow New Member

    Anscheinend hat mein Eintrag im Forum schon geholfen, das meine Seite in Google gefunden wird.

    Im Urlaub werde ich mit mit den Ideen im Wiki beschäftigen und die Seite hier und da optimieren.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Anregungen

    isparrow
     

Diese Seite empfehlen