iWeb und Umlaute / Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SvenMac, 7. März 2006.

  1. SvenMac

    SvenMac New Member

    Hallo,

    ich bastele gerade mit iWeb herum und habe das Problem, dass Umlaute etwas seltsam angezeigt werden (z.B. über = Ìber). Ich nutze für meine Webseite eigenen Space, kein .mac.

    Folgendes habe ich probiert.
    Seite über NVU (html-Editor) erstellt & hochgeladen --> kein Problem
    iWeb-Seite erstellt --> noch kein Problem
    iWeb-Seite hochgeladen --> und schon sind die Umlaute seltsam ersetzt.

    Es spielt wohl keine Rolle, ob ich den Upload über Cyberduck mache oder über das servereigene "Web-FTP". Auf dem Rechner sieht alles noch super aus, übers Web angezeigt nicht mehr.

    Sagt das jemandem was?
    Danke für die Hilfe!
    Sven
     
  2. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo Sven.
    Woran das liegt kann ich Dir leider nicht sagen, bei mir tritt das Problem nicht auf. Nutze iWeb in Verbindung mit .mac.

    Gruss

    Fiete
     
  3. butega

    butega New Member

    Ich nutze es auch mit .Mac, und kann dir sagen, dass es nicht am Webspace liegt sondern an der Schrift.
    Ich habe meine Seite in mehreren Spachen verfasst, und manchmal tritten Probleme mit der Darstellung von Sonderzeichen und Umlaute auf, besonders die Schrift "Cracked" ist davon betroffen... ü, ä, ö hätte ich mit ue, ae, oe ersetzen müssen, wenn ich nicht eine andere Schrift gewählt hätte...
    Schau mal in die Schriftsammlung, für welche Schriften die Umlaute verfügbar sind.

    Hoffe das hilft.
     
  4. SvenMac

    SvenMac New Member

    Schon mal vielen Dank für die Antworten.
    Die Schrift war "Helvetica Neue". Ich habe sie auf "Arial" umgestellt, aber mit dem gleichen Resultat.

    Da werde ich mal ein ernsthaftes Wörtchen mit meinem Webspace-Admin sprechen müssen (ist glücklicherweise ein Freund von mir :).
     
  5. SvenMac

    SvenMac New Member

    so, ich habe mal weitergeforscht und noch ein paar andere Leute gefragt. Das Character Set, dass die Web-Seite benutzt, ist "UTF-8". Und das sollte ich mal auf eine Western-Schriftart stellen. Dann würde das wohl gehen. Die Frage ist nur: Warum UTF-8 und nicht gleich etwas, was ich brauche? Schwierig...
     
  6. SvenMac

    SvenMac New Member

    Also, das Geheimnis hat sich gelöst:

    Der Server schreibt dummerweise den Zeichensatz vor.
    Mein Admin hat jetzt eine Datei ".htaccess" mit dem Inhalt

    AddCharset UTF-8 .html .htm .php

    angelegt und im Root-Verzeichnis meiner Seiten abgelegt.

    Und schon tut's.

    Mehr dazu (auf Englisch) hier: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=1510299&#1510299
     
  7. Nati COX

    Nati COX New Member

    Hallo SvenMac,

    ich habe dasselbe Problem und komm trotz Deines Beitrages nicht weiter.
    Ich veröffentliche meine Seiten selbst, wie kann ich da die ".htaccess"-Datei ablegen?

    Danke für die Hilfe
    Nati COX
     
  8. grag

    grag New Member

    hallo,

    ich habe das gleiche Problem ! Hast Du schon eine Lösung ???
    Würde mich freuen wenn ich es auch erfahren könnte !

    gruß

    grag



     

Diese Seite empfehlen