iWeb - Vorlagen nicht in deutsch?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AGB, 21. Juni 2006.

  1. AGB

    AGB New Member

    Hallo,
    ich habe angefangen, ein wenig mit iWeb zu arbeiten.
    Die Vorlagen haben zwar alle deutsche Namen (Wilkommen, Fotos etc.), der Inhalt ist aber fremdsprachig, irgendwie erinnert mich das z. T. an Latein; welche Sprache ist das überhaupt? Nicht das mich das stört, den Text würde ich ja ändern, trotzdem hätte ich die Vorlagen gerne in deutsch.
    Die Sprachdateien in iWeb habe ich schon gelöscht, außer englisch und deutsch.
     

    Anhänge:

  2. mac123franz

    mac123franz New Member

    …

    Du hast recht mit Latein.
    Diese Texte dienen der Verdeutlichung der ausgefüllten Layouts
    und sind meistens Platzhalter für den Text der Anwender. Diese
    Platzhalter können auch Grafiken oder Fotos sein.

    Du kannst sie anklicken, und dann Deinen Text etc. eingeben.


    Edit: Platzhaltertexte gibt es in iWeb nur in Latein.
    Alte Apple-Tradition.


    …
     
  3. res

    res New Member

    Ich denke nicht, dass das Latein ist, sondern eine Platzhaltersprache, genannt "Lorem ipsum". U.a. zu sehen auf dem jpg-Bild unten rechts.
     
  4. AGB

    AGB New Member

    Alles klar, das ist also "normal", welche Sprache das auch immer ist...
     
  5. finchen

    finchen New Member

  6. AGB

    AGB New Member

    Interessant; man lernt doch immer wieder was dazu, auch daß es manchmal einfacher ist, mal kurz zu googeln...
     

Diese Seite empfehlen