Jaaaa! Es ist da! *einbau*

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 7. Oktober 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    UPS hat gerade das Ersatznetzteil für den iMac G5 geliefert. Gleich mal einbauen. Bis gleich....
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    *zirrrrrp*

    :klimper:
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Wir hatten einen anderen Dialekt:

    krrrizzz krrrizzz krrrizzz (Pause) krrrizzz krrrizzz krrrizzz :D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. macmercy

    macmercy New Member

    So bin wieder da. Lüppt. Leise. Ohne 'Zirpen' :D

    Aber Vorsicht:

    Apple gibt Null Anleitung dazu. Und es sind nicht 3 sondern 4 Schrauben! Das Gemeine: Die 4. Schraube sitzt aussen (unten am Rand des Gehäuses) und klemmt das Netzteil in seine Position. Noch gemeiner: Die Schraube hat ein Linksgewinde!!! Also nicht mit Gewalt in die falsche Richtung drehen!
    Dann der Netzteil-Stecker: Wenn Ihr glaubt, dass Festplatten-Stecker fest sitzen - vergesst es. Der Netzteilstecker sitzt hammerfest. Lasche aufbiegen und vorsichtig links und rechts hebeln - Geduld. Beim Rausziehen des Netzteils wird es dann noch mal richtig knapp - Fummelarbeit.
    Das Reinsetzen des neuen Netzteils geht etwas einfacher - schwierig ist nur, den Stecker wieder reinzufummeln und das Netzteil an der Fixierschraube vorbeizuschieben. Es geht - hauchdünn mit sanfter Gewalt.

    Puuuuh!
     
  6. starwatcher

    starwatcher New Member

    schwätz mit dem bärtigen... das sollte ins How-To brett!
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sehr wahr!

    Mit dem Bärtigen muss er nur schwätzen, wenn's um die Aktualisierung des Bretts geht. Vielleicht lässt er sich erweichen, den Hebel alle 2 und nicht alle 4 Wochen umzulegen. :cool:


    Glückwunsch zur Operation, macmercy. Ich hätte vor lauter Fußschweiß auf der Stirn keine Schraube raus-, geschweige denn reingebracht. :rolleyes:
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    Gibt's eigentlich auch ein Gutschein oder so etwas ähnliches von Apple, für diesen "unfreiwilligen" Einbau. Oder werden wir zu unbezahlten "Schraubern" wie bei der PC-Fraktion mutiert?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Alles Verbrecher bei Apple - da bieten die doch glatt an, dass man den Mac nicht einschicken muss, sondern das Netzteil selbst tauschen kann - Verbrecher die!
    :party: :party: :party:
     
  11. sandretto

    sandretto Gast

    Du merkst aber auch wirklich nie, was ich jeweils sagen möchte. Und schon gar nicht merkst du, wie du durch deine kurzsichtige und verblendete Sichtweise, dich am Ende selber bescheisst.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dank dir für die Aufklärung. Wenn du dich jedoch genauer informiert hättest, wüsstest du, dass du natürlich die Wahl hast, dir diese aufwendige Arbeit zu sparen und das Netzteil von Apple selber tauschen zu lassen (wahlweise beim Händler um die Ecke).
    Und nun roll den Pädagogendildo wieder ein, weiser Scheuch...
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    und nu ?
    gehts ned weiter ;(
     
  14. sandretto

    sandretto Gast

    Hi, der war gut Macci. Aber verstanden haste immer noch nichts.

    Wer gegen den Strom schwimmt, landet früher oder später bei der Quelle.
    Wer mit dem Strom schwimmt, landet sicher bei den Krokodilen.

    Mampf.
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    na dann schwimm mal schön...vielleicht borgt dir macmercy mal seinen Avatar, du große böse Bestie...
     
  16. sandretto

    sandretto Gast

    Sag mal im Ernst, bist du irgendwie beruflich an Apple gebunden, könnte ja sein?!
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, aber ich arbeite seit Jahren ohne größere Probleme mit verschiedenen Macs und mit größeren Problemen an verschiedenen PCs.
    Das reicht mir.
     
  18. Macziege

    Macziege New Member

    Hier schwimmt doch immer nur einer!
     
  19. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Glückwunsch zum Einbau. Aber die ganze Gschichte ist wohl nicht gerade eine Sternstunde von Apple...aber freue mich, dass es geklappt hat.

    Nebenbei: wenn etwas beim Selbsteinbau schiefgeht, wer haftet dann? Wird da ein Haftungsausschlussschreiben mit geliefert?
     
  20. akiem

    akiem New Member

    ja! weiterhin einen einlieferungsschein in die nächste augenklinik mit kostenübernahmevertrag, falls sich jemand mit dem schraubenzieher das auge aussticht. auch ein rechtsanwaltvertretungsrechtsformular liegt bei. noch 2-3 formulare wie wertminderungsausschlussschreiben, arbeitszeitausfallersatzformular... alles perfekt geregelt.
     

Diese Seite empfehlen