Jaguar auf externe FW-Platte install.?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von GigaSven, 4. Dezember 2002.

  1. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hallo Froinde!
    Mein Cube zuhaus läuft jetzt seit einiger Zeit problemlos unter 9.2.2. Nun hat mich allerdings das Jaguar-Fieber gepackt, ich finde es ist einfach das schönere System.
    Seit Juni läufts auf meinem Firmenrechner. Jetzt die Fräge: kann man OS X von einer externen Firewire-HD booten? Dann könnte meine Frau nämlich unter 9 weiterarbeiten (Quark&Co :-() und ich könnte auch zuhause den Jaguer brüllen lassen :)
    Thanx

    Giga
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Giga,

    ja, so mache ich es auch von Zeit zu Zeit: Ich habe ein OS X auf einer externen Firewire-Platte; das kann ich mit dem start-up-manager auswählen. Funzt. Und die Externe ist dazu nach leiser als die IBM in meinem Cube. Himmlische Ruhe...
     
  3. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Danke für die prompte Antwort, Singer! Was fürn Teil läuft denn da bei Dir?
     
  4. klaus55

    klaus55 Gast

    wenn man als Startlaufwerk das FW-laufwerk angibt, wird ohne FW immer vom internen gebootet und wenn das FW-Laufwerk dran ist vom FW. Da kann man sich den Boot-Manager sparen...

    (iMac G3 DV400, 512 MB RAM)

    Klaus
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich eine ein IceCube-Firewire-Gehäuse und eine IBM 60 GB/7200 RPM drin - booten kein Problem, sehr leise, wird gerade handwarm.

    Weihnachtsmann anmorsen! ;-)
     
  6. Identisch IBM 60 GB, 7200, Ice Cube - Rechner iMac DV 400 - Jaguar nix Probleme in- und extern)...
     

Diese Seite empfehlen