Jaguar bootet nicht: sh-2.05a#

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 21. Oktober 2002.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Diese Meldung kommt jetzt direkt nach ungefähr einer Minute Startversuch: die weiße Hintergrundfläche mit dem grauen Apfel in der Mitte und dann diese Meldung oben links in weißer Schrift mit schwarzem Balken:

    sh-2.05a#

    Was ist das, und wie bekomme ich es wieder weg???

    fsck -ßz hab ich schon gemacht, nützt aber nichts.
    Erste Hilfe hat auch nichts gebracht.

    Viele Grüße
    Reinhold
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    dann hat es den XServer zerschossen, einfach von dr JaguarCD starten und die Option Update wählen.
    Nicht archivieren oder Neuinstallieren, nur das bestehende System aktualisieren.
    War bei mir auch schon so und das hat geholfen ohne Datenverluste.

    Joern
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    > Was kann ich jetzt noch tun?

    Warten auf netinfo ?
    nee im Ernst - ich würd im Zweifelsfall den Update Prozess nochmal drüber laufen lassen
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Eigentlich nur abwarten das es weiter geht und dan den Netinfo Dienst abstellen.
    Geht unter Dienstprogramme -> Verzeichnisdienste.

    Joern
     
  5. Reinhold

    Reinhold New Member

    Danke, der Tip war schon nicht schlecht, nach der Aktualisierung bootet er jetzt den Balken bis zur Mitte und bleibt bei der Meldung:

    Warten auf NETINFO

    hängen.

    Was kann ich jetzt noch tun?
     
  6. Reinhold

    Reinhold New Member

    Hab die Lösung gefunden, einfacher als ihr vielleicht denkt:
    ganz einfach aus dem Ordner Library/StartupItems alles entfernen!

    Läuft wieder wie geschmiert.....
    in meinem Fall waren da verschiedene Norton Ordner drin.

    Hat jemand mit Norton eigentlich schon mal gute Erfahrungen gemacht???

    Habe langsam das Gefühl, dass damit immer mehr kaputt geht.....
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Der Antivirus 8.x läuft ganz ordentlich, aber die Utilities fasse ich nicht mehr an seit es mich zweimal unter 8 und 9 das System gekostet hat.
    Quasi kaputt repariert !
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    > Habe langsam das Gefühl, dass damit immer mehr kaputt geht.....

    :)
     
  9. Reinhold

    Reinhold New Member

    Muss leider noch mal auf

    WARTEN AUF NETINFO

    zurückkommen. Eine Partition läuft jetzt einwandfrei-bis jetzt.
    Habe mir deshalb eine saubere Kopie auf eine zweite Parttion der gleichen Festplatte zur Sicherheit gemacht.
    Genau dort kommt wieder diese obige Meldung.
    Warten hilft nicht, kann ich das nirgends aussschalten. Auf der anderen Partition läuft es doch, seitdem ich die Startupitems gelöscht habe. ..
     

Diese Seite empfehlen