jaguar installation....wer weiß es?????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von curious, 25. August 2002.

  1. curious

    curious New Member

    ...also habe gestern auf G4er mit drei Partitionen ,
    (1=OS 9.2.
    2= leer
    3= daten)

    auf die zweite (leere)Partition Jaguar gespielt...
    nach der Installation habe ich gesehen, dass
    10.2 auf meiner 2. Partition als Standalone
    steht und ich beim Aufruf der Classic-Umgebung den Systemordner auf Partion 1 zurückgreifen muss, um classic zu starten. jaguar wurde als Standalone also auf die leere Partition installiert.

    Soweit so gut!
    -------------------------------------------------------

    meine frage: Wenn ich auf einem Rechner (nicht partitioniert nur 9.2.2 installiert habe,
    die Jaguar Install einschiebe, die Festplatte
    vorher (mit der Install CD über Option: Festplattenprogramme) putze und dann Jaguar installiere.

    Kann ich die HD wirklich vorher putzen mit der Jaguar Install CD?

    Liegt dann nach der Installation von Jaguar auch ein neues OS 9.2. vor oder nicht????

    gruß
    curious
     
  2. macmic

    macmic New Member

    kannst die Platte mit der 10.2 CD putzen, aber Jaguar beinhaltet kein eigenes OS 9.2.2
     
  3. curious

    curious New Member

    Also wäre ein cleanInstall auf einem leergeputzten rechner etwas für die glücklichen die kein OS 9 mehr benötigen, weil sie alle wesentlichen Programme für OS X besitzen....

    was ist aber mit den Update Programmen die in Classic starten und in MacOS X updates enden!

    Z.b. Toast 5 auf 5.1.4
    oder Stuffit Deluxe auf 6.5.1

    Oder andere Programme von denen man die Updateversion kauft z.b Update Photoshop 7.0 (von 6.0 classic updaten)

    Gibt es da die Möglichkeit ohne Classic die Updates zu installieren ohne das man Classic noch hat, indem man z.b. eine Kopie des bereits installierten Photoshop Ordners in Application legt und das neue OSX Update diesen Ordner anerkennt??

    gruß
    curious
     
  4. mats

    mats New Member

    Alte Daten erhalten' (o.ä.). Dann bleiben der alte OS9 Systemordner, sowie deine Programme und Userdaten drauf.
     
  5. curious

    curious New Member

    ...okay, alle Unklarheiten beseitigt...

    Ich spendiere den Altruheständlern auch ein frisches System 9.2.2, und gehe dann so vor wie im deinem posting beschrieben ...

    thanks für die schnellen Antworten

    gruß
    curious
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    StuffIt Deluxe 6.5 kann man unter X normal installieren, dann Update auf 6.5.1 machen.

    Toast 5.x für X gibt es auch als Standalone, Update auf 5.1.4 machen und alles ist ok.
     
  7. macmic

    macmic New Member

    Toast z.B. kannst du den jetzigen Ordner (5.1.4 ?) so auf CD brennen und später einfach in Application OSX legen, geht ohne installieren. Inwieweit das mit anderen Progs geht, musst du probieren.
     
  8. curious

    curious New Member

    ...also habe gestern auf G4er mit drei Partitionen ,
    (1=OS 9.2.
    2= leer
    3= daten)

    auf die zweite (leere)Partition Jaguar gespielt...
    nach der Installation habe ich gesehen, dass
    10.2 auf meiner 2. Partition als Standalone
    steht und ich beim Aufruf der Classic-Umgebung den Systemordner auf Partion 1 zurückgreifen muss, um classic zu starten. jaguar wurde als Standalone also auf die leere Partition installiert.

    Soweit so gut!
    -------------------------------------------------------

    meine frage: Wenn ich auf einem Rechner (nicht partitioniert nur 9.2.2 installiert habe,
    die Jaguar Install einschiebe, die Festplatte
    vorher (mit der Install CD über Option: Festplattenprogramme) putze und dann Jaguar installiere.

    Kann ich die HD wirklich vorher putzen mit der Jaguar Install CD?

    Liegt dann nach der Installation von Jaguar auch ein neues OS 9.2. vor oder nicht????

    gruß
    curious
     
  9. macmic

    macmic New Member

    kannst die Platte mit der 10.2 CD putzen, aber Jaguar beinhaltet kein eigenes OS 9.2.2
     
  10. curious

    curious New Member

    Also wäre ein cleanInstall auf einem leergeputzten rechner etwas für die glücklichen die kein OS 9 mehr benötigen, weil sie alle wesentlichen Programme für OS X besitzen....

    was ist aber mit den Update Programmen die in Classic starten und in MacOS X updates enden!

    Z.b. Toast 5 auf 5.1.4
    oder Stuffit Deluxe auf 6.5.1

    Oder andere Programme von denen man die Updateversion kauft z.b Update Photoshop 7.0 (von 6.0 classic updaten)

    Gibt es da die Möglichkeit ohne Classic die Updates zu installieren ohne das man Classic noch hat, indem man z.b. eine Kopie des bereits installierten Photoshop Ordners in Application legt und das neue OSX Update diesen Ordner anerkennt??

    gruß
    curious
     
  11. mats

    mats New Member

    Alte Daten erhalten' (o.ä.). Dann bleiben der alte OS9 Systemordner, sowie deine Programme und Userdaten drauf.
     
  12. curious

    curious New Member

    ...okay, alle Unklarheiten beseitigt...

    Ich spendiere den Altruheständlern auch ein frisches System 9.2.2, und gehe dann so vor wie im deinem posting beschrieben ...

    thanks für die schnellen Antworten

    gruß
    curious
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    StuffIt Deluxe 6.5 kann man unter X normal installieren, dann Update auf 6.5.1 machen.

    Toast 5.x für X gibt es auch als Standalone, Update auf 5.1.4 machen und alles ist ok.
     
  14. macmic

    macmic New Member

    Toast z.B. kannst du den jetzigen Ordner (5.1.4 ?) so auf CD brennen und später einfach in Application OSX legen, geht ohne installieren. Inwieweit das mit anderen Progs geht, musst du probieren.
     
  15. curious

    curious New Member

    ...also habe gestern auf G4er mit drei Partitionen ,
    (1=OS 9.2.
    2= leer
    3= daten)

    auf die zweite (leere)Partition Jaguar gespielt...
    nach der Installation habe ich gesehen, dass
    10.2 auf meiner 2. Partition als Standalone
    steht und ich beim Aufruf der Classic-Umgebung den Systemordner auf Partion 1 zurückgreifen muss, um classic zu starten. jaguar wurde als Standalone also auf die leere Partition installiert.

    Soweit so gut!
    -------------------------------------------------------

    meine frage: Wenn ich auf einem Rechner (nicht partitioniert nur 9.2.2 installiert habe,
    die Jaguar Install einschiebe, die Festplatte
    vorher (mit der Install CD über Option: Festplattenprogramme) putze und dann Jaguar installiere.

    Kann ich die HD wirklich vorher putzen mit der Jaguar Install CD?

    Liegt dann nach der Installation von Jaguar auch ein neues OS 9.2. vor oder nicht????

    gruß
    curious
     
  16. macmic

    macmic New Member

    kannst die Platte mit der 10.2 CD putzen, aber Jaguar beinhaltet kein eigenes OS 9.2.2
     
  17. curious

    curious New Member

    Also wäre ein cleanInstall auf einem leergeputzten rechner etwas für die glücklichen die kein OS 9 mehr benötigen, weil sie alle wesentlichen Programme für OS X besitzen....

    was ist aber mit den Update Programmen die in Classic starten und in MacOS X updates enden!

    Z.b. Toast 5 auf 5.1.4
    oder Stuffit Deluxe auf 6.5.1

    Oder andere Programme von denen man die Updateversion kauft z.b Update Photoshop 7.0 (von 6.0 classic updaten)

    Gibt es da die Möglichkeit ohne Classic die Updates zu installieren ohne das man Classic noch hat, indem man z.b. eine Kopie des bereits installierten Photoshop Ordners in Application legt und das neue OSX Update diesen Ordner anerkennt??

    gruß
    curious
     
  18. mats

    mats New Member

    Alte Daten erhalten' (o.ä.). Dann bleiben der alte OS9 Systemordner, sowie deine Programme und Userdaten drauf.
     
  19. curious

    curious New Member

    ...okay, alle Unklarheiten beseitigt...

    Ich spendiere den Altruheständlern auch ein frisches System 9.2.2, und gehe dann so vor wie im deinem posting beschrieben ...

    thanks für die schnellen Antworten

    gruß
    curious
     
  20. macmercy

    macmercy New Member

    StuffIt Deluxe 6.5 kann man unter X normal installieren, dann Update auf 6.5.1 machen.

    Toast 5.x für X gibt es auch als Standalone, Update auf 5.1.4 machen und alles ist ok.
     

Diese Seite empfehlen