jaguar macht spass...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von salzborn, 6. September 2002.

  1. salzborn

    salzborn New Member

    ... ich habe jetzt jaguar schon ungefahr 3 stunden auf meinem rechenr und es geht alles viel flotter und es macht spass!!

    jetzt muss ich nur noch etwas mit meinem grafiktablett herumprobieren wie das funktioniert und dann warte ich geduldig auf den neuen 20 gb ipod. jauchz freu ich mich!

    bin jetzt dran die "over 150 new major features" zu erkunden.

    und nächste woche werden dann alle programme draufgebügelt. leider hab ich photoshop 7 noch nicht, mal schauen. vielleicht kauf ich mir bald das update, dann ist meine programmsammlung komplett. (bis auf das superprogi quark, aber das wird ja noch ewig dauern bis das auf X läuft, bis dahin versuch ich mich mal im indesign2)

    bis dann und viel freude

    salzborn jj
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    seltsam das sich so wenig mit dir freuen!? :-/
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich freu mich mit.Heute hat der Jaguar vierzehntägiges Jubiläum auf meinem Rechner.
    der wird von Tag zu Tag munterer.

    Unverständlich,das noch Leute mit X.1 rumgurken.

    gr ®
     
  4. waaser

    waaser New Member

    also ich freue mich jeden tag, auch ueber jaguar
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    ich finde diese euphorie ein wenig infantil!
    threads wie:<mein kätzchenschnurrt>
    <das schmuddelkätzchen ist mir über den weg gelaufen>..

    ich hab mir jaguar angesehen und für mich sehe ich keine notwendigkeit es zu kaufen.
    10.1.5 läuft und jaguar ist auf einem g3 rechner nicht gerade der renner[b/] bzw. nicht unbedingt ein geschwindigkeitszuwachs der eine investition von 159¬ rechtfertigt.

    Bei mir kommt jaguar nur mit einem neuen rechnerkauf ins haus und das kann bei mir noch dauern und da ist dann vielleicht schon 10.3. da!

    also viel spaß mit euren kätzchen

    und.. vernachlässigt eure wirklichen kätzchen bei dem ganzen geschnurre nicht! ;-)
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    @Spanni:
    Denk doch nicht so rationell und lass den Jaguaristi ihre Freude. Ich selbst hab ihn auch und freue mich genauso kindlich über das gute System.
    Wenn ich 10.2 einfach nur installiert hätte, um dann zu sagen <es läuft>, würd ich mich aus jetziger Sicht nicht wohlfühlen!!
    Gruß Emotionimed
     
  7. Ganimed

    Ganimed New Member

    @waaser: haste auch schön recht!
     
  8. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<Unverständlich,das noch Leute mit X.1 rumgurken.>>

    Es kommt eben wirklich auf das eigene Hardwareprofil an: wenn man einen HP AIO-Drucker hat, aus bestimmten Gründen ein YD-8U10-Diskettenlaufwerk (vor einem halben Jahr gekauft und unter Jaguar schon obsolet!) verwenden will oder muss, oder offenbar auch wenn man einen G3 iMac sein eigen nennt, sollte man wohl vorerst nicht (oder nur auf einer zweiten Partitition) updaten. Jagaur macht, was ich so bisher gelesen habe, letztlich erst auf einem G4 mit entsprechender Grafikkarte wirklich Sinn und rechtfertigt dann auch die Ausgabe. Außerdem scheinen vereinzelt Features wie die Screenshot-Funktion des Puma besser gelungen zu sein als die des Nachfolgers...

    Aber natürlich sei es jedem gegönnt, sich an Jaguar zu erfreuen. :)
     
  9. TD

    TD New Member

    Ja dito, ich schließe mich an. Es sind viele von mir erwarteten Funktionen
    in den Ordnern uns Systemeinstellungen nun da wo ich sie haben
    wollte, von daher finde ich den Umstieg auf X10.2 wirklich gelungen !!!!

    Brauche die ganzen iApps auch nicht so obwohl sie nett sind, aber ein besser
    System war mir wichtig.
    Außerdem ist es 10.2 und nicht 11... Ist doch eine völlig neue Welt und für
    .2 finde ich das sehr geil was da passiert und noch kommt !

    Gruß
    Thorsten
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich emfinde den jag auf meinem ibook schon als sehr netten leistungszuwachs. alles läuft flüssiger ab und scheint den rechner nicht mehr so zu belasten wie vorher.
     
  11. salzborn

    salzborn New Member

    ... ich habe jetzt jaguar schon ungefahr 3 stunden auf meinem rechenr und es geht alles viel flotter und es macht spass!!

    jetzt muss ich nur noch etwas mit meinem grafiktablett herumprobieren wie das funktioniert und dann warte ich geduldig auf den neuen 20 gb ipod. jauchz freu ich mich!

    bin jetzt dran die "over 150 new major features" zu erkunden.

    und nächste woche werden dann alle programme draufgebügelt. leider hab ich photoshop 7 noch nicht, mal schauen. vielleicht kauf ich mir bald das update, dann ist meine programmsammlung komplett. (bis auf das superprogi quark, aber das wird ja noch ewig dauern bis das auf X läuft, bis dahin versuch ich mich mal im indesign2)

    bis dann und viel freude

    salzborn jj
     
  12. Spanni

    Spanni New Member

    seltsam das sich so wenig mit dir freuen!? :-/
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich freu mich mit.Heute hat der Jaguar vierzehntägiges Jubiläum auf meinem Rechner.
    der wird von Tag zu Tag munterer.

    Unverständlich,das noch Leute mit X.1 rumgurken.

    gr ®
     
  14. waaser

    waaser New Member

    also ich freue mich jeden tag, auch ueber jaguar
     
  15. Spanni

    Spanni New Member

    ich finde diese euphorie ein wenig infantil!
    threads wie:<mein kätzchenschnurrt>
    <das schmuddelkätzchen ist mir über den weg gelaufen>..

    ich hab mir jaguar angesehen und für mich sehe ich keine notwendigkeit es zu kaufen.
    10.1.5 läuft und jaguar ist auf einem g3 rechner nicht gerade der renner[b/] bzw. nicht unbedingt ein geschwindigkeitszuwachs der eine investition von 159¬ rechtfertigt.

    Bei mir kommt jaguar nur mit einem neuen rechnerkauf ins haus und das kann bei mir noch dauern und da ist dann vielleicht schon 10.3. da!

    also viel spaß mit euren kätzchen

    und.. vernachlässigt eure wirklichen kätzchen bei dem ganzen geschnurre nicht! ;-)
     
  16. Ganimed

    Ganimed New Member

    @Spanni:
    Denk doch nicht so rationell und lass den Jaguaristi ihre Freude. Ich selbst hab ihn auch und freue mich genauso kindlich über das gute System.
    Wenn ich 10.2 einfach nur installiert hätte, um dann zu sagen <es läuft>, würd ich mich aus jetziger Sicht nicht wohlfühlen!!
    Gruß Emotionimed
     
  17. Ganimed

    Ganimed New Member

    @waaser: haste auch schön recht!
     
  18. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<Unverständlich,das noch Leute mit X.1 rumgurken.>>

    Es kommt eben wirklich auf das eigene Hardwareprofil an: wenn man einen HP AIO-Drucker hat, aus bestimmten Gründen ein YD-8U10-Diskettenlaufwerk (vor einem halben Jahr gekauft und unter Jaguar schon obsolet!) verwenden will oder muss, oder offenbar auch wenn man einen G3 iMac sein eigen nennt, sollte man wohl vorerst nicht (oder nur auf einer zweiten Partitition) updaten. Jagaur macht, was ich so bisher gelesen habe, letztlich erst auf einem G4 mit entsprechender Grafikkarte wirklich Sinn und rechtfertigt dann auch die Ausgabe. Außerdem scheinen vereinzelt Features wie die Screenshot-Funktion des Puma besser gelungen zu sein als die des Nachfolgers...

    Aber natürlich sei es jedem gegönnt, sich an Jaguar zu erfreuen. :)
     
  19. TD

    TD New Member

    Ja dito, ich schließe mich an. Es sind viele von mir erwarteten Funktionen
    in den Ordnern uns Systemeinstellungen nun da wo ich sie haben
    wollte, von daher finde ich den Umstieg auf X10.2 wirklich gelungen !!!!

    Brauche die ganzen iApps auch nicht so obwohl sie nett sind, aber ein besser
    System war mir wichtig.
    Außerdem ist es 10.2 und nicht 11... Ist doch eine völlig neue Welt und für
    .2 finde ich das sehr geil was da passiert und noch kommt !

    Gruß
    Thorsten
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich emfinde den jag auf meinem ibook schon als sehr netten leistungszuwachs. alles läuft flüssiger ab und scheint den rechner nicht mehr so zu belasten wie vorher.
     

Diese Seite empfehlen