JAGUAR/PANTHER Update-CD in Vollversion verwandeln

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von HirnKastl, 14. März 2004.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    geht auch mit Panther!
    Die Update-CD von Jaguar lässt sich in eine Vollversion verwandeln. Ich habe die Hinweise dafür in der MACWELT 11/02 und hier im Forum gefunden und zusammengestellt. Ich habe es ausprobiert, der Installer sucht nun nicht mehr nach einer gültigen Installation einer Vorgängerversion. Dadurch kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man nicht erst 10.1.x aufspielen muss.

    1. Man benutzt Disk Copy und erstellt zuerst über den Befehl „Neues Image vom Laufwerk..." (Mac-OS X bis 10.1.5) beziehungsweise „Neu > Image vom Gerät“ (Mac-OS X 10.2) ein Disk Image von der CD mit dem Format „DVD/CD-Master" und ohne Verschlüsselung.

    2. Ist das Image erstellt, muss eine Datei entfernt werden. Dazu geht man folgendermaßen vor:

    Man aktiviert das Image auf dem Desktop und geht in die Spaltenansicht.

    Nun geht man in den Ordner <SYSTEM><INSTALLATION><PACKAGES> und öffnet dort das Package ESSENTIALS.PKG (STRG-Taste drücken - Paketinhalt zeigen)

    Im Ordner <CONTENTS><RESSOURCES> befindet sich die Datei volumecheck, die muss entfernt werden.

    Nun kann man die gemountete Image-Datei auswerfen.

    Jetzt ruft man in Disk Copy den Befehl „Image brennen..." auf und brennt die CD mit langsamer Geschwindigkeit (1x). Auf diese Weise lassen sich auch problemlos Kopien von Hybrid-CDs mit einem Mac- und einem Windows-Teil erstellen.
     
  2. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    geht auch mit Panther!
    Die Update-CD von Jaguar lässt sich in eine Vollversion verwandeln. Ich habe die Hinweise dafür in der MACWELT 11/02 und hier im Forum gefunden und zusammengestellt. Ich habe es ausprobiert, der Installer sucht nun nicht mehr nach einer gültigen Installation einer Vorgängerversion. Dadurch kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man nicht erst 10.1.x aufspielen muss.

    1. Man benutzt Disk Copy und erstellt zuerst über den Befehl „Neues Image vom Laufwerk..." (Mac-OS X bis 10.1.5) beziehungsweise „Neu > Image vom Gerät“ (Mac-OS X 10.2) ein Disk Image von der CD mit dem Format „DVD/CD-Master" und ohne Verschlüsselung.

    2. Ist das Image erstellt, muss eine Datei entfernt werden. Dazu geht man folgendermaßen vor:

    Man aktiviert das Image auf dem Desktop und geht in die Spaltenansicht.

    Nun geht man in den Ordner <SYSTEM><INSTALLATION><PACKAGES> und öffnet dort das Package ESSENTIALS.PKG (STRG-Taste drücken - Paketinhalt zeigen)

    Im Ordner <CONTENTS><RESSOURCES> befindet sich die Datei volumecheck, die muss entfernt werden.

    Nun kann man die gemountete Image-Datei auswerfen.

    Jetzt ruft man in Disk Copy den Befehl „Image brennen..." auf und brennt die CD mit langsamer Geschwindigkeit (1x). Auf diese Weise lassen sich auch problemlos Kopien von Hybrid-CDs mit einem Mac- und einem Windows-Teil erstellen.
     
  3. Raphi

    Raphi New Member

    Konnte die Panther Update Version nicht in eine Vollversion verwandeln.
    Habe alles nach obiger Anleitung auf meinem iMac 700 TFT ausgeführt - ausser das Brennen hinterher ging nur minimalst mit 4fach mittels Festplatten-Dienstprogramm (nicht 1fach)

    Gebrannt auf einem Verbatim-Rohling.

    Ergebnis: Mein iBook 800 mit leerer Festplatte schien zwar zunächst von der eingelegten modifizierten update-CD hochzufahren, blieb dann aber irgendwie stecken und es drehte sich endlos der Kreisel in der unteren Bildschirmhälfte.

    Die o.g. Tipps beziehen sich ja in erster Linie auf Jaguar - sollte es bei Panther doch noch etwas anderes zu beachten geben? Hat jemand einen Tipp ?

    Danke, Raphi
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Anleitung ist perfekt !

    Ich habe eine Panther-Upgrade-CD in eine Vollversion verwandelt.

    Verwendetes System: Panther 10.3.9
    Mit dem Festplattendienstprogramm.

    Brenngeschwindigkeit 4fach.

    Wenn man jetzt noch statt strg-Taste durch ctrl-Taste ersetzt ist es auch für jeden Mac-Neuling absolut klar verständlich :)
     
  5. rastidsl

    rastidsl New Member

    hallo,
    geht das auch mit der tiger update cd ???
     

Diese Seite empfehlen