Jaguar und Eseleien...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 4. September 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habe gehört,das die Eselsjünger dem Jaguar den Einlass verwehren,weil der Esel unter 10.2 nicht laufen soll.Da ich schon ewig keine Serververbindung mit mldonkey bekomme wäre mir das erstmal egal.Wissen würde ich es aber schon gerne.Dann back ich mir nämlich eine 10.1.5 Partition.Vielleicht bekomme ich Grisella dann einmal zum rennen.Dazu muß ich dann aber erstmal kapieren,wie das mit dem Browser und mldonkey funktionieren soll...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  2. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Also hier läuft der Esel mit dem Jaguar problemlos.
    Einfach cocodonkey und mldonkey von versiontracker.com laden.
    Dann Cocodonkey ins mldonkey-Verzeichis kopieren.
    Nach dem ersten Start von cocodonkey unter Preferences bei der Einstellung Daemon alles auf Yes stellen.
    Also, bei mir läuft das so bestens.

    cu SilverSurfer
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Bei mir läuft er im Prinzip auch, nur bricht er immer irgendwann ab, und ich muss den Client neu starten.
    Ist besondern nervig, wenn ich mal 10 Stunden nicht da bin, und nach eienr Stunde ist Sense...
     
  4. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Ja, das kommt bei mir zwischendurch auch mal vor. Aber wie heisst es so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! ;-)
     
  5. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi SilverSurfer,

    Habe das jetzt nochmal gemacht.Geit nich !
    No Connect ! Ist doch ein blödes Vieh...

    Gruß,lefty...
     
  6. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Hi Lefty!

    Hmm, dann weiss ich auch nicht weiter. Habe schon öfters gelesen, dass der Esel auf manchen Macs einfach nicht will. Ist eben ein störrisches Vieh, so ein Esel! ;-(

    Evtl. ist auch eine Firewall schuld, dass es nicht klappt!? Bei mir geht es aber mit Brickhouse oder der integrierten FW von Jaguar problemlos.

    Gruss SilverSurfer
     
  7. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habe gehört,das die Eselsjünger dem Jaguar den Einlass verwehren,weil der Esel unter 10.2 nicht laufen soll.Da ich schon ewig keine Serververbindung mit mldonkey bekomme wäre mir das erstmal egal.Wissen würde ich es aber schon gerne.Dann back ich mir nämlich eine 10.1.5 Partition.Vielleicht bekomme ich Grisella dann einmal zum rennen.Dazu muß ich dann aber erstmal kapieren,wie das mit dem Browser und mldonkey funktionieren soll...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  8. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Also hier läuft der Esel mit dem Jaguar problemlos.
    Einfach cocodonkey und mldonkey von versiontracker.com laden.
    Dann Cocodonkey ins mldonkey-Verzeichis kopieren.
    Nach dem ersten Start von cocodonkey unter Preferences bei der Einstellung Daemon alles auf Yes stellen.
    Also, bei mir läuft das so bestens.

    cu SilverSurfer
     
  9. apoc7

    apoc7 New Member

    Bei mir läuft er im Prinzip auch, nur bricht er immer irgendwann ab, und ich muss den Client neu starten.
    Ist besondern nervig, wenn ich mal 10 Stunden nicht da bin, und nach eienr Stunde ist Sense...
     
  10. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Ja, das kommt bei mir zwischendurch auch mal vor. Aber wie heisst es so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! ;-)
     
  11. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi SilverSurfer,

    Habe das jetzt nochmal gemacht.Geit nich !
    No Connect ! Ist doch ein blödes Vieh...

    Gruß,lefty...
     
  12. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Hi Lefty!

    Hmm, dann weiss ich auch nicht weiter. Habe schon öfters gelesen, dass der Esel auf manchen Macs einfach nicht will. Ist eben ein störrisches Vieh, so ein Esel! ;-(

    Evtl. ist auch eine Firewall schuld, dass es nicht klappt!? Bei mir geht es aber mit Brickhouse oder der integrierten FW von Jaguar problemlos.

    Gruss SilverSurfer
     
  13. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habe gehört,das die Eselsjünger dem Jaguar den Einlass verwehren,weil der Esel unter 10.2 nicht laufen soll.Da ich schon ewig keine Serververbindung mit mldonkey bekomme wäre mir das erstmal egal.Wissen würde ich es aber schon gerne.Dann back ich mir nämlich eine 10.1.5 Partition.Vielleicht bekomme ich Grisella dann einmal zum rennen.Dazu muß ich dann aber erstmal kapieren,wie das mit dem Browser und mldonkey funktionieren soll...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  14. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Also hier läuft der Esel mit dem Jaguar problemlos.
    Einfach cocodonkey und mldonkey von versiontracker.com laden.
    Dann Cocodonkey ins mldonkey-Verzeichis kopieren.
    Nach dem ersten Start von cocodonkey unter Preferences bei der Einstellung Daemon alles auf Yes stellen.
    Also, bei mir läuft das so bestens.

    cu SilverSurfer
     
  15. apoc7

    apoc7 New Member

    Bei mir läuft er im Prinzip auch, nur bricht er immer irgendwann ab, und ich muss den Client neu starten.
    Ist besondern nervig, wenn ich mal 10 Stunden nicht da bin, und nach eienr Stunde ist Sense...
     
  16. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Ja, das kommt bei mir zwischendurch auch mal vor. Aber wie heisst es so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! ;-)
     
  17. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi SilverSurfer,

    Habe das jetzt nochmal gemacht.Geit nich !
    No Connect ! Ist doch ein blödes Vieh...

    Gruß,lefty...
     
  18. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Hi Lefty!

    Hmm, dann weiss ich auch nicht weiter. Habe schon öfters gelesen, dass der Esel auf manchen Macs einfach nicht will. Ist eben ein störrisches Vieh, so ein Esel! ;-(

    Evtl. ist auch eine Firewall schuld, dass es nicht klappt!? Bei mir geht es aber mit Brickhouse oder der integrierten FW von Jaguar problemlos.

    Gruss SilverSurfer
     

Diese Seite empfehlen