JAGUAR Update > Vollversion

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HirnKastl, 14. Oktober 2002.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Die Update-CD von Jaguar lässt sich in eine Vollversion verwandeln. Ich habe die Hinweise dafür in der MACWELT 11/02 und hier im Forum gefunden und zusammengestellt. Ich habe es ausprobiert, der Installer sucht nun nicht mehr nach einer gültigen Installation einer Vorgängerversion. Dadurch kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man nicht erst 10.1.x aufspielen muss.

    Man benutzt Disk Copy und erstellt zuerst über den Befehl Neues Image vom Laufwerk..." (Mac-OS X bis 10.1.5) beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) ein Disk Image von der CD mit dem Format DVD/CD-Master" und ohne Verschlüsselung. Ist das Image erstellt, muss eine Datei entfernt werden. Dazu geht man folgendermaßen vor:

    1. Man aktiviert das Image auf dem Desktop und geht in die Spaltenansicht.

    2. Nun geht man in den Ordner <SYSTEM><INSTALLATION><PACKAGES> und öffnet dort das Package ESSENTIALS.PKG (STRG-Taste drücken)

    3. Im Ordner <CONTENTS><RESSOURCES> befindet sich die Datei VOLUMECHECK, die muss entfernt werden.

    4. Nun kann man die gemountete Image-Datei auswerfen.

    5. Jetzt ruft man in Disk Copy den Befehl Image brennen..." auf und brennt die CD. Auf diese Weise lassen sich auch problemlos Kopien von Hybrid-CDs mit einem Mac- und einem WindowsTeil erstellen.
     
  2. timmra

    timmra New Member

    Man entfernt eigentlich die Datei "Check for Mac OS X"! Ausserdem ist glaube ich die Upgrade-CD zu groß für DiskCopy, so dass man das Ganze schon mit Toast erledigen müsste!
     
  3. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich hab's genau nach obiger Anleitung probiert und es klappt.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    ja aber das stand doch schon vor Wochen hier im Forum... ?!
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi kawi,

    schreib mal, wie das mit zehn zwei funktioniert,

    da haste mal was neues zu machen *g*
     
  6. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    das war mit 10.2
    "... beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) "
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Die Update-CD von Jaguar lässt sich in eine Vollversion verwandeln. Ich habe die Hinweise dafür in der MACWELT 11/02 und hier im Forum gefunden und zusammengestellt. Ich habe es ausprobiert, der Installer sucht nun nicht mehr nach einer gültigen Installation einer Vorgängerversion. Dadurch kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man nicht erst 10.1.x aufspielen muss.

    Man benutzt Disk Copy und erstellt zuerst über den Befehl Neues Image vom Laufwerk..." (Mac-OS X bis 10.1.5) beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) ein Disk Image von der CD mit dem Format DVD/CD-Master" und ohne Verschlüsselung. Ist das Image erstellt, muss eine Datei entfernt werden. Dazu geht man folgendermaßen vor:

    1. Man aktiviert das Image auf dem Desktop und geht in die Spaltenansicht.

    2. Nun geht man in den Ordner <SYSTEM><INSTALLATION><PACKAGES> und öffnet dort das Package ESSENTIALS.PKG (STRG-Taste drücken)

    3. Im Ordner <CONTENTS><RESSOURCES> befindet sich die Datei VOLUMECHECK, die muss entfernt werden.

    4. Nun kann man die gemountete Image-Datei auswerfen.

    5. Jetzt ruft man in Disk Copy den Befehl Image brennen..." auf und brennt die CD. Auf diese Weise lassen sich auch problemlos Kopien von Hybrid-CDs mit einem Mac- und einem WindowsTeil erstellen.
     
  8. timmra

    timmra New Member

    Man entfernt eigentlich die Datei "Check for Mac OS X"! Ausserdem ist glaube ich die Upgrade-CD zu groß für DiskCopy, so dass man das Ganze schon mit Toast erledigen müsste!
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich hab's genau nach obiger Anleitung probiert und es klappt.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    ja aber das stand doch schon vor Wochen hier im Forum... ?!
     
  11. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi kawi,

    schreib mal, wie das mit zehn zwei funktioniert,

    da haste mal was neues zu machen *g*
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    das war mit 10.2
    "... beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) "
     
  13. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Die Update-CD von Jaguar lässt sich in eine Vollversion verwandeln. Ich habe die Hinweise dafür in der MACWELT 11/02 und hier im Forum gefunden und zusammengestellt. Ich habe es ausprobiert, der Installer sucht nun nicht mehr nach einer gültigen Installation einer Vorgängerversion. Dadurch kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man nicht erst 10.1.x aufspielen muss.

    Man benutzt Disk Copy und erstellt zuerst über den Befehl Neues Image vom Laufwerk..." (Mac-OS X bis 10.1.5) beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) ein Disk Image von der CD mit dem Format DVD/CD-Master" und ohne Verschlüsselung. Ist das Image erstellt, muss eine Datei entfernt werden. Dazu geht man folgendermaßen vor:

    1. Man aktiviert das Image auf dem Desktop und geht in die Spaltenansicht.

    2. Nun geht man in den Ordner <SYSTEM><INSTALLATION><PACKAGES> und öffnet dort das Package ESSENTIALS.PKG (STRG-Taste drücken)

    3. Im Ordner <CONTENTS><RESSOURCES> befindet sich die Datei VOLUMECHECK, die muss entfernt werden.

    4. Nun kann man die gemountete Image-Datei auswerfen.

    5. Jetzt ruft man in Disk Copy den Befehl Image brennen..." auf und brennt die CD. Auf diese Weise lassen sich auch problemlos Kopien von Hybrid-CDs mit einem Mac- und einem WindowsTeil erstellen.
     
  14. timmra

    timmra New Member

    Man entfernt eigentlich die Datei "Check for Mac OS X"! Ausserdem ist glaube ich die Upgrade-CD zu groß für DiskCopy, so dass man das Ganze schon mit Toast erledigen müsste!
     
  15. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich hab's genau nach obiger Anleitung probiert und es klappt.
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    ja aber das stand doch schon vor Wochen hier im Forum... ?!
     
  17. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi kawi,

    schreib mal, wie das mit zehn zwei funktioniert,

    da haste mal was neues zu machen *g*
     
  18. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    das war mit 10.2
    "... beziehungsweise Neu > Image vom Gerät (Mac-OS X 10.2) "
     
  19. mattis

    mattis New Member

    Hallo Hirnkastl

    Was meinst Du mit der Update Version

    ist das die 160 Euro Version oder die 30 Euro Version, die man anfordern kann wenn man nach der Apple Expo einen Computer gekauft hat?

    Würde mich nämlich interessieren, da ich einem Freund zu einem imac zugeredet habe und das Ding in zwei tagen für ihn aufsetze.
     
  20. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...da Du auf Antwort wartest: er meint die Upgrade-Version für 25$. Habe nach der beschriebenen Anleitung verfahren und quasi eine Vollversion hergestellt.
    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen