Jaguar: Wie viele Packungen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von D33011, 21. Juli 2002.

  1. D33011

    D33011 New Member

    Hallo,
    Ich hab ein iBook und einen iMac und brauche für beide 10.2. Praktisch wird es doch so sein, dass ich nur eine Kopie von Jaguar kaufen muss und die auf beiden Systemen installieren kann, oder? Und zweitens: Ist das legal (nur aus Interesse, denn Jag ist ja teuer genug), d.h. ist Apple offiziel damit einverstanden, wenn ich eine Kopie für beide Systeme benutze?
    Danke.
    Wie macht ihr anderen, die auch zwei oder mehr Macs haben, mit Jaguar?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich werde es genau so machen wie Du schreibst, da ich mir in absehbarer Zeit neue Hardware leisten werde, sobald das Jaguar mitbei ist natürlich. *g*

    Dann werde ich schlichtweg alle meine Rechner damit ausstatten PB G3/500 IBook 500, G4/350.

    Legal ist das glaube ich nicht, aber es ist mir egal - in diesem Falle. Ich kann ja nicht für sämtliche Rechner die ich habe eine CD kaufen. Was soll dann unser Instutut machen ? 200 CD's kaufen ????

    Ich würde sagen wenn wir 5-10 Kopien kaufen ist es O.K.

    Gruß

    MacELCH
     
  3. D33011

    D33011 New Member

    Weil Du Institut schreibst (Ich weiß zwar nicht, was für eins): Hat eigentlich irgendwer mal bemerkt, dass der Preis im Apple Store Bildung ca. 50¬ niedriger ausfällt? Da werde ich mein Jaguar nämlich kaufen.
     
  4. cpp

    cpp programmierKnecht

    gibts denn keine sonderlizenzen bei der menge? selbst schweinzteuer adobe gibt ab 25 lizenzen nen ordentlichen rabatt.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Selbstverständlich kaufe ich 1 Jaguar,der dann auf Vier Rechner installiert wird.

    Es gab mit x damit keine Probleme,weshalb sollte es mit X.2 welche geben.

    X ist nicht XP.
     
  6. abc

    abc New Member

    Die Systemsoftware die beim Kauf eines Rechners dabei ist, läuft aber auch nur auf diesem Modell.
     
  7. lectric

    lectric New Member

    seit wann das? schon immer? das x was bei meinem rechner dabei war wurde auch aufs powerbook gespult und es funzt
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    In OS 9 Ja.Aber X ist für alle Rechner gleich.
     
  9. abc

    abc New Member

    Ich weiss nicht. Bei mir hats jedenfalls nicht geklappt. Aber wenns tatsächlich geht ist ja gut.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    @gratefulmac,

    ist aber nicht legal - zumindest meinem Verständnis nach nicht.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. apoc7

    apoc7 New Member

    Hey, das ist höchst illegal und schadet der Firma Apple.
    Sowas darf man nicht, für jeden Rechner MUSS man eine extra Version kaufen, ansosnten ist man nicht besser wie irgendwelche Softwarepiraten.
     
  12. iAlex

    iAlex New Member

    wenn wir mal ehrlich sind dann wird über das Thema eigentlich geschwiegen.
    Oder, und jeder der zwei Systeme hat macht es so feddig.
    Und Apoc ist derjenige der Kopiert weil er Softwarebulle spielt.
     
  13. miserlou

    miserlou New Member

    Tja, bis vor kurzem hatte ich 2 Vollversionen X.1, einmal frisch gekauft mit 9.2 zusammen, ein einmal beim neuen Quicksilver dabei. Und bald ??? Werde ich auf jeden Fall einer derjenigen sein, die auf X.2 verzichten werden. Ich sehe es nicht ein, für eine weitere Testvesion 300 Tacken auzugeben. Denn ich nutze X noch nicht mal geschäftlich. Ich habe nämlich auch keine Lust, mit sämtliche Updates zu kaufen, um in X einigermaßen arbeiten zu können. Ich warte noch 2 Jahre, dann ist X bei 10.5.7 angekommen, die User um weitere 1000 Euros ärmer, und ich hab einen neuen G5 der läuft und läuft und läuft ... und von dem gesparten kauf ich mir ne neue Design Collection, dann bin ich auch wieder auf dem Laufenden.

    Wo stand der Vergleich mit dem Kleinwagen? Ich möchte dann doch lieber einen 2ten in der Garage als einen 2ten im Büro
     
  14. iAlex

    iAlex New Member

    Findet sich bestimmt einer der es für dich brennt.
    Ich werd es mir am 24 August kaufen genau 1mal nicht mehr und nicht weniger, das muss dann für drei Macs reichen.
     
  15. macmercy

    macmercy New Member

    Auch die Jungs bei Apple lernen dazu. Wenn Sie einigermaßen klever sind, werden sie (wie schon bei der Final Cut Pro 3 CD) das direkte Kopieren zu verhindern wissen. Gekrackte Versionen werden dann natürlich im Netz auftauchen aber ein Großteil der User kann sich solche Datenmengen nicht downloaden.
    Eine Produktregistrierung wie bei XP wird früher oder später kommen. Wenn fast alle mehrere Kopien auf verschiedenen Rechnern laufen haben (nur 1 gekauft, wenn überhaupt) ist das für Apple ein herber Verlust. Das machen die nur eine Zeitlang mit - dann kommt die Keule...
     
  16. miserlou

    miserlou New Member

    Ach, ich will das gar nicht gebrannt. Hier stand ja auch schon mal, wo man Jagur in allen Entwicklungsstadien findet. Hab ich aber kein Interesse dran. Ich denke mal, die nächste Zeit (2 bis 3 Jahre) wird man mit OS 9 noch ziemlich gut fahren. Auch was den PDF-Workflow angeht wird man besser mit OS 9 beraten sein. Ich habe auch nicht die Freizeit, mich ausgiebig in X zu bewegen. Und was ich bisher gesehen habe ist schwach. Langsam und bei weitem nicht so gut wie gewohnt. Wenn es zwar Treiber etc für X gibt, ich spiele UT doch am liebsten unter 9, Quake auch ... und sämtliche Mail und Surf oder IRC Apps laufen unter 9 stabiler. Also ist und bleibt X für mich ein Spielzeug für verregnete Sommerabende. Ein Sich-Kennen-Lernen.

    Ich werde ja im Forum lesen, was und ob das Upgrade Tolles bewirkt - oder auch nicht. Vielleicht wird ja doch alles besser. Und zur Not kenne ich auch ein paar Studenten ;)

    Nur schon wieder Geld für X ausgeben und dadurch keine Euro-Mark dazuverdienen ... das will ich nicht mehr.

    Ich habe noch einen alten 8500er mit 120 Mhz bei mir rumstehen. Auf dem läuft 8.6 und alles Andere auch. Wenn man den sogar noch, abgesehen vom Schneckentempo, fürs Arbeiten, Surfen usw einsetzen kann, für was also X.

    Mac|OS 9|forever!
     
  17. D33011

    D33011 New Member

    Das ist ja wohl nicht Dein Ernst.
     
  18. eman

    eman New Member

    >...ist Apple offiziel damit einverstanden, wenn ich eine Kopie für beide Systeme benutze?

    Offiziell nicht, aber inoffiziell freuen sie sich trotzdem: Denn wenn Du ein System auf drei, vier, fünf private Rechner aufspielst, heißt das, dass Du mehrer Produkte des selben Herstellers erworben hast, nämlich Apple-Macintosh-Computer! ;-)
    (Das ist der Vorteil, wenn man zur Software auch die Hardware verkauft) ;-)
     

Diese Seite empfehlen