jan ullrich...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Simonster, 14. Juli 2003.

  1. Simonster

    Simonster New Member

    ... bitte gib endlich mal gas!
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Ullrich ist Radfahrer und nicht Autofahrer.

    Außerdem nervt der Typ gewaltig.
     
  3. Risk

    Risk New Member

    Hi ho,

    laß bloß den Ulrich in Ruhe.

    Du bekommst sonst was auf die Nuschel.:D

    Das wird schon noch mit dem Jan,der wird immer besser.:)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sehe ich auch so - sein Babymondgesicht ist weg, sein Phlegma so langsam auch und die beiden Etappen ist er besser unterwegs gewesen als erwartet. Für den Toursieg wird es (noch) nicht reichen, aber Armstrongs Sorgenfalten werden tiefer.
     
  5. Risk

    Risk New Member

    Genau,
    endlich mal ein richtiger Experte.:)

    Der Jan ist besser gefahren als er selbst vorher gedacht hat.Nur die blöden Medien wollen immer Sieger sehen.
    Dem Armstrong kann er noch nicht wegfahren aber am Weltbesten Radler dranbleiben am Berg ist schon etwas.

    Schade nur um den Jörg Jaksche heute.:mad:
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Armstrong hat 2 Vorteile: er ist ein Ausnahmeathlet mit eisernem Willen und er hat ein Superteam um sich. Beides hat Jan nicht und von daher respektiere ich seine Leistung umso mehr.

    Yep - der Jaksche...ich hatte Tränen in den Augen: erst die ganze Strecke vorneweg überwiegend im Wind, dann kurz vor dem Ziel wird er geschnappt und dann erlebt er Belokis Sturz. Und hält an und verzichtet auf seine erkämpften Minuten. Hut ab!
     
  7. Risk

    Risk New Member

    Ob Du es glaubst oder nicht das ist mir schon passiert.

    Jedermanntriathlon in Hameln.
    Frank,Jürgen und der Wolfgang Schwimmen 500m
    und ich war natürlich der langsamste.:mad:
    dann aus dem Wasser und 2 Runden a´10Km mit dem Fahrrad.
    Wie ich so hinter den beiden herfahre überholt mich ein Krankenwagen.......

    Als ich an die Unfallstelle komme liegen meine Kumpels da und sind nicht ansprechbar(Schlüsselbeinbruch und Prellungen bei Frank,Jürgen war nur benommen).

    Da stehst Du nun und weißt nicht was Du machen sollst.

    Denkst natürlich Scheiß aufs Rennen aber dann denkst Du was sollst Du hier noch die sind gut versorgt.....
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das ist doch einfach - nicht Triathlon fahren.







    (jaja, war nicht ganz passend zum Thema, aber ich konnte's nicht lassen :D
     
  9. Risk

    Risk New Member

    Ich habe vorhin meinen alten Renner aus dem Keller geholt und bin mit Aika um die Häuser geradelt.

    Das Gerät läuft echt toll.
    Ich habe Omega Strada Felgen mit 20 mm Reifen und 9 bar.
    Da brauchst Du nicht so viel Kraft wie auf Deinem Eisenhaufen. *g*

    Tut mir leid konnte ich mir nicht verkneifen.:D
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Jetzt ist mir alles klar: 9 bar...da muss es ja einem das Gehirn weich- und wirrrütteln. Deswegen lese ich auf meinen Ballonreifen mit 3,5 bar schwebend über den "Eisenhaufen" locker weg :D

    P.S. Heute Harald Schmidt anschauen - der Andrack war auf dem Alpe d'Huez und berichtet von seinen Erlebnissen als Fan.
     
  11. Risk

    Risk New Member

    Harald Schmidt ist mir zu hohl den ertrage ich nicht.

    Kannst mir ja Morgen erzählen was war. :)
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    oder gereifter.
    Nenn es wie Du willst.
    Mich beeindruckt seine Strategie .
    Immer schön mit der Ruhe am Postilionenteam dranbleiben .
    Wenn man bedenkt, das er kaum solch eine Unterstützung von seinem Team hat wie Lance, kann man nur sagen :"Hut ab".
     
  13. Risk

    Risk New Member

    Joo,
    Du hast es auf den Punkt gebracht.

    Jetzt warte ich bloß auf die Tageszeitung Morgen......:(
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geschweißtes Wasserrohr fahren und dicke Lippe riskieren - das lieben wir über alles :D

    Ausserdem bin ich hier nicht der Erzählaugust für Nicht-Dirty-Harry-Fans :D
     
  15. Risk

    Risk New Member

    Och macixus,

    ist doch nicht so schlimm,brauchst Dich doch nicht schämen.:D
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Tue ich auch nicht. Ich war genauso entsetzt wie Harald, als ich erfuhr, dass der Herr Scholz auch seinen Italienurlaub abgesagt hat. Wir sind dem Weltuntergang eines großes Stück näher gekommen.



    :D
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da haste was verpaßt - live vom Straßenrand. Und Ulrich hat er auch eine Sekunde vorbeihuschen sehen :D
     
  18. Tambo

    Tambo New Member

    Das nennt man Stallorder...
    gabs auch mal bei L-Bastogne-L, o.ä. da war ein Wasserträger vorne, nahe beim Siegertreppchen, und musste beinahe absteigen, damit sein Cheffe doch noch gewann...
    Mapei hiess die Mannschaft...
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dann müsste der Ordergeber ein Stalldepp sein: die Minuten, die Jaksche über nahezu die gesamte Etappe herausgefahren hat (z.T. war er bereits im virtuellen Gelben Trikot!) für sich und seine Mannschaft "wegzuschmeissen"...

    Neenee, das war die Sorge um einen Kumpel, die ihn absteigen und auf Minuten und Mannschaftswertung "scheissen" ließ. Deswegen noch mal Hut ab!
     
  20. Simonster

    Simonster New Member

    hi ,

    ihr habt ja alle recht aber um die namensliste komplett zu machen,
    wollt ich nur kurz noch den winukurow ansprechen, den ich mittler-
    weile zur echten herausforderung für armstrong &co anseh. der
    färt als wärs ihm wurscht und wer weiss, vielleicht wird er ja dafür
    belohnt.
    das mit beloki ist sehr schade, der hätte die tour auch noch spannend
    gehalten. jetzt schau´mer mal wie´s voran geht, vielleicht reisst unser
    ulle ja noch was - wär doch geil!

    gruss monster
     

Diese Seite empfehlen