JAP - eure Meinung bitte!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 18. Juli 2003.

  1. Chance

    Chance New Member

    Habe mal den Bericht über JAP gelesen - nun was haltet ihr über die Verschlüsselung bzw. die Anonymität die JAP gewährleisten soll!?

    Grüße Chance!
     
  2. ipossum

    ipossum New Member

    ich habe keine Ahnung wovon du sprichst/schreibst
     
  3. Produo

    Produo New Member


    na - von JAP:)
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

  5. Chance

    Chance New Member

    Habe mal den Bericht über JAP gelesen - nun was haltet ihr über die Verschlüsselung bzw. die Anonymität die JAP gewährleisten soll!?

    Grüße Chance!
     
  6. ipossum

    ipossum New Member

    ich habe keine Ahnung wovon du sprichst/schreibst
     
  7. Produo

    Produo New Member


    na - von JAP:)
     
  8. dasPixel

    dasPixel New Member

  9. Chance

    Chance New Member

    ...genau davon "spreche", ehh schreibe ich...;-)

    Hast du eine Ahnung bzw. Erfahrung mit JAP???

    Grüße Chance
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    IP`s der Nutzer zerhackt, zersplittert und so zusammengemixt, das keiner Deine persönliche IP nachverfolgen kann.
    Auch die Betreiber sind nicht in der Lage die Original IP eines Users zu erkennen.
    Das Programm ist so gut, das gewisse ges. Interessensgruppen dieses verbieten wollen.
    Funzt.
     
  11. Multiuser

    Multiuser New Member

    Das Teil sichert Dir optimale Anonymität, bezgl. Deiner Daten. Läßt sich max. eine halbe Stunde wiederherstellen. Danach verschwindet man im Nirwana von zerstückelten und zerhackten Bits.
    Aber wer an sowas Interesse hat, kann entweder keine lauteren Absichten verfolgen, hat Paranoia, oder ist genau über die Abhörtätigkeiten der Geheimdienste informiert. Aber das ist meine persönliche Meinung.
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    hmm, wie wäre es mit der version, dass ich nicht wirklich bock habe, überall im netz meine spuren zu hinterlassen, stichwort spam, stichwort illegale cookies, stichwort bb: HP-drucker telefonierten ne weile nach hause, um den tintenstand mitzuteilen (=kontrolle, ob man wirklich nur HP-Patronen kaufte, will heissen ob HP's abwehrmechanismen gegen andere patronensorten auch funktionieren..)

    liste darf ergänzt werden.....
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ob das mit dem HP-Drucker so funzt, wenn man JAP benutzt ?
    Die gehen doch garantiert über nen eigenen Port rein und raus.
    Anders wäre es , wenn man JAP-Technologie schon im Rechner integriert hat.
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    grate
    wie stellst Du Dir das vor "jap-technologie im eigenen rechner integriert " ??

    Jap verschlüsselt die internet-pakte, und somit ist nicht mehr feststellbar welcher Inhalt (Paket) zu welcher IP gehört; und wie der Inhalt aussieht....

    Den Port von hp's spyware kenne ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen