Java: muss ich die alten Versionen löschen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eisendrath, 6. Juli 2007.

  1. eisendrath

    eisendrath New Member

    ich habe ein Problem mit Java-Anwendungen, dass ich nicht in den Griff kriege. Beim Nachschauen unter Programme/Dienstprogramme/Java habe ich (siehe Anhang) Java J2SE 5.0 sowie die Java 1.3.1 Plugin und Java 1.4.2 Plugin Einstellungen. In erster Linie benötige ich die Programme in Zusammenhang mit meinem Broker. Dieser Bietet die Java Plattform an, die mit Safari arbeitet. Ein anderer Anbieter der Realtime-Broker Daten anbietet kann seine Java Anwendung mit Firefox und Safari anbieten. Doch es gibt immer wieder Probleme (Java Anwendung wird immer langsamer nach ein paar Stunden und irgendwann bleibt es hängen). Ich habe gesehen, dass unter Java Preferences diverses eingestellt werden kann. Dasselbe gilt für Java 1.3.1 und java 1.4.2. Ich frage mich, muss ich evtl. die "alten" Java Anwendungen löschen? Oder kann ich die auf Inaktiv setzen? Oder ist es. evtl. besser die Java 1.4.2 in den Preferences als bevorzugte anzugeben?
    hier die webseites mit den plattformen:
    http://www.prorealtime.com/de/
    http://www.swissquote.ch/index/index_quote_d.html
     

    Anhänge:

  2. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Wenn man die alten Java-Versionen löschen müsste, dann wäre das sicher beim Installieren von 2SE5.0 passiert. Ich würde dazu nicht raten.

    Es gibt mit Sicherheit noch diverse Anwendungen, die nicht auf SE5 zugreifen oder es einfach noch nicht benötigen; die würden dann vergebens nach den alten gelöschten Versionen suchen und der Ärger ginge wieder von vorne los.
     
  3. Altermac50

    Altermac50 New Member

Diese Seite empfehlen