java sdk für os X ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von riesling, 4. Februar 2002.

  1. riesling

    riesling New Member

    Gibt es ein java kit für os X mit dem ich wie in os 9 java quelltexte compilieren und testen kann?
     
  2. hakru

    hakru New Member

    Wenn Du Dir die "Developer tools" holst, hast du mit "Projektbuilder" eine ansprechende Entwicklerumgebung für OSX. Die "tools" gibt's kostenlos, du must nur bei "ADC"/Apple Developer Connection kostenfrei Mitglied werden.

    hakru
     
  3. Gishmo

    Gishmo New Member

    Schon mal den JBuilder angesehen ? Habt Ihr damit Erfahrungen ? Besonders mit der kostenfreien Personal Edition ?
     
  4. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    wenn ich mich nicht täusche ist es sogar /ohne developer tools/ schon dabei. einfach mal "javac" ins terminal hacken.
    (ich red von >=10.1)
     
  5. riesling

    riesling New Member

    danke für den tip
    hat mit den dtools geklappt.
    jetzt muss ich nur noch rauskriegen wie ich damit umgehen kann.
     
  6. Gishmo

    Gishmo New Member

    Naja, aber in TExtEdit programmieren wollte ich nicht. Der JBuilder hat nette Features ... :)))

    P.S: Man spricht in Sun-Kreisen sehr gut von der Java-Implementierung in OS X
     
  7. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    seltsamerweise läuft z.B. robocode auf "dem java betriebssystem" OS X f*cken langsam....es gibt wohl noch was zu tun :eek:)
     
  8. riesling

    riesling New Member

    Gibt es ein java kit für os X mit dem ich wie in os 9 java quelltexte compilieren und testen kann?
     
  9. hakru

    hakru New Member

    Wenn Du Dir die "Developer tools" holst, hast du mit "Projektbuilder" eine ansprechende Entwicklerumgebung für OSX. Die "tools" gibt's kostenlos, du must nur bei "ADC"/Apple Developer Connection kostenfrei Mitglied werden.

    hakru
     
  10. Gishmo

    Gishmo New Member

    Schon mal den JBuilder angesehen ? Habt Ihr damit Erfahrungen ? Besonders mit der kostenfreien Personal Edition ?
     
  11. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    wenn ich mich nicht täusche ist es sogar /ohne developer tools/ schon dabei. einfach mal "javac" ins terminal hacken.
    (ich red von >=10.1)
     
  12. riesling

    riesling New Member

    danke für den tip
    hat mit den dtools geklappt.
    jetzt muss ich nur noch rauskriegen wie ich damit umgehen kann.
     
  13. Gishmo

    Gishmo New Member

    Naja, aber in TExtEdit programmieren wollte ich nicht. Der JBuilder hat nette Features ... :)))

    P.S: Man spricht in Sun-Kreisen sehr gut von der Java-Implementierung in OS X
     
  14. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    seltsamerweise läuft z.B. robocode auf "dem java betriebssystem" OS X f*cken langsam....es gibt wohl noch was zu tun :eek:)
     

Diese Seite empfehlen