Java = SimpleText ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmeniac, 30. Oktober 2001.

  1. macmeniac

    macmeniac New Member

    Hallo

    Ich habe ein file runtergeladen mit der Extension java - ist doch ein java app oder ? Ich kann es leider nicht öffnen, denn unter Info bezw. Art wird es als SimpleText file geführt. SimpleText kann es jedoch nicht öffnen.
    Kann mir jemand da weiterhelfen. Bin eben noch ein "Java-Greenhorn".

    macmeniac
     
  2. Jab

    Jab New Member

    Wenn du eine Datei mit Endung *.java downgeloadtet hast, dann war das Quellcode, der mit jedem beliebigen Texteditor wie z.B. SimpleText oder BBEdit geschrieben werden kann. Damit kannst du aber erst mal nichts anfangen, es ist eben nur Text. Java muss das erst in sogenannten Bytecode umschreiben, also Nullen und Einsen, die dann von der Java Virtual Machine (JVM) verstanden werden und ein lauffähiges Applet darstellen (vorausgesetzt, es sind keine Programmierfehler im Quellcode).
    Um es kurz zu machen: Um das Ding benutzen zu können, musst du erst mal das Java Development Kit downloaden (SDK 2.2 oder so, einfach in Suchmaschine eingeben oder bei Java-Sun nachschauen. Kost nix, is aber n paar Megabyte gross...)
    Dann installierst du dein Java Development Kit und kannst mit einem Programm namens javac (Abkürzung für java compile) deinen Quellcode kompilieren und erhälst eine Datei mit gleichem Namen, aber der Endung *.class
    Soweit, so gut... jetzt musst du nur noch eine html-Seite erstellen, in der du das Applet (wenn es ein solches ist) einbaust. Und dann kannst du schon mit dem Applet Runner oder einem beliebigen javafähigen Browser das Applet starten. Einfach, oder ?
    ;o)

    Jab
     
  3. macmeniac

    macmeniac New Member

    Vielen Dank

    Habe das Tool bei Apple runtergesaugt, nachdem ich bei sun dies vergebens gesucht habe.

    Muss es noch heute ausprobieren..
     
  4. macmeniac

    macmeniac New Member

    Hallo

    Funzt irgendwie nicht, obwohl es ein java file ist. Komme nicht zum Quellcode.
     
  5. Jab

    Jab New Member

    Was funzt nicht? Was heißt "Komme nicht zum Quellcode"?
    Sieht das .java -File, wenn du es mit Simple-Text öffnest ungefähr so aus?

    import java.applet.*;
    import java.....
    ...

    public class *** extends Applet{

    ....

    }

    Dann wird es schon Quellcode für ein Java-Applet sein. Wenn die Zeile "import java.applet.*;" nicht drin steht, ist es auch kein Applet.
    Ich weiss nicht, was du bei Apple downgeloadet hast, aber was anderes als SDK 2.2 kenn ich nicht, um Quellcode zu kompilieren.
    Da lädst du quasi alles runter, was du brauchst, um Java-Programme zu schreiben. Unter anderem eben ein Programm "javac", auf das du per drag&drop dein *.java-File legst. Dann startet javac und du kannst auf OK drücken und es wird in Bytecode kompiliert. Dann hast du ein *.class-File.
    Und das wäre gegebenenfalls ein lauffähiges Applet, was du in eine HTML-Seite einbinden kannst.

    Übrigens hattest du Recht:
    Die Software gibts nicht bei Sun sondern bei Apple.
    Und zwar unter dieser Adresse:

    http://developer.apple.com/java/download.html

    Wahrscheinlich war es die, die du gefunden hast. Dort brauchst du erst mal das MRJ 2.2.5, damit du eine aktuelle Java-Version hast und dann noch das SDK 2.2 (Software Development Kit) zumProgrammieren.
    Da findest du irgendwo javac.
    Achso: Wenn du OSX hast, geht das wahrscheinlich alles viel einfacher, aber da kenn ich mich (noch) nicht aus.
    Mein TiPb kommt erst nächste Woche <fettgrins!!!!!!!!>

    Jab
     
  6. macmeniac

    macmeniac New Member

    Ne das file lässt sich mit SimpleText gar nicht öffnen und mit Texteditor kommt nur salat raus.
    Habe es mit Fireworks in eine html -Seite eingebaut und es funktioniert, dann ist es wohl ein Applet oder ???
    Javac habe ich, doch das meldet immer Fehler und kompiliert nix.
     

Diese Seite empfehlen