JBoss und OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gishmo, 15. Januar 2002.

  1. Gishmo

    Gishmo New Member

    Hi,

    Hat jemand von Euch schon mal versucht den JBoss auf OS X zu installieren ...

    cu Gishmo
     
  2. kegon

    kegon New Member

    Servus,

    läuft unter 1.3+ JVMs, die Version 3.0 ist etwas unzuverlässig. so long
     
  3. Gishmo

    Gishmo New Member

    Besser als nichts. :)))

    Gute Idee für eine Java-Entwicklungsumgebung in OS X ?
     
  4. kegon

    kegon New Member

    Hi,

    habe sehr gute Erfahrungen mit JBoss im Websphere. Nen Appserver braucht man eh, aber auch hier lohnt es sich, mal nen Blick auf Enhydra zu werfen. Ist ein Jahr her, daher habe ich nicht so aktuellen Input zu Enhydra, aber unter www.sourceforge.net (v *.org?) sollte was zu finden sein. Enhydra + JBoss ist sehr gut geeignet, solange die Persistenz einfach abzufackeln ist. Mehrfachvererbung etc. ging letztes Jahr noch nicht im DODS., da gibts aber Lösungen... Datenbankanbindung ist spitze!!! Man kann echt zügig auf dieser Plattform entwickeln. Im Übrigen sollte die Laufzeitumgebung der Entwicklung immer der Runtime des Zielsystems entsprechen!!! Gibt Leute die das anders machen, spätestens beim Deployment sagen dann ganze Projekte Sayonara... In den App Servern und EJBContainern steckt nämlich viel proprietärer Schei...;) Also Viel Erfolg
     

Diese Seite empfehlen