Jedem Benutzer sein Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schsch, 3. Februar 2003.

  1. schsch

    schsch New Member

    Hallo,
    ich habe unter OS X drei Benutzer angelegt.
    Jeder Benutzer soll, wenn er sich anmeldet und ins Internet einwählt (T-Online), sich mit SEINER T-Online-nummer einwählen.
    Nun habe ich das Problem, dass eine Netzwerkeinstellung sich auf alle Benutzer auswirkt. Habe ich also Benutzer 1 unter Systemsteuerung/Netzwerk seine T-Online-Zugangsdaten eingerichtet und Benutzer 2 macht dies für sich, so melden sich alle Benutzer mit den Zugangsdaten des Benutzers 2 bei T-Online an und bekommen natürlich mit dem Mail-Programm alle die Mails von Benutzer 2.

    Wie kann ich jedem Benutzer SEINE T-Online-Zugangsdaten ins Netzwerk schreiben.

    Gruß
    Dirk Schulte
     
  2. tanzblume

    tanzblume New Member

    Du mußt in Deinem Fall Umgebungen einrichten. Die eMail-Einstellungen werden nicht benutzerübergreifend gespeichert, aber die Einwahldaten. Dabei ist darauf zu achten, daß Du keine Paßwörter zu den Umgebungen speicherst, da sich dann die Benutzer unter einer fremden Umgebung ins Netz einwählen können.
    Außerdem müssen die Nutzer immer die für siche geltende Umgebung auswählen.

    Ist leider etwas umständlicher bei Mac OS X, ist das einzige mal, wo ich Apple einen Blick auf Windows XP empfehle.
     

Diese Seite empfehlen