Jeden Tag ein paar Kernel Panics

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von steffchen, 30. Januar 2005.

  1. steffchen

    steffchen New Member

    Also ich weiß wirklich nicht … ich arbeite in einer Werbeagentur, wo alle noch mit OS 9 arbeiten und erzähl dauernd von den Vorzügen von OS X und InDesign 3 usw., dann passiert mir, dass ich auf meinem nagelneuen iMac G5 täglich Kernel Panics habe (vorallem bei Benutzung der Adobe-Programme), und auch mein alter G4 fast täglich das "zeitliche" segnete. Daraufhin hab ich natürlich den G5 neu aufgesetzt, alle Updates und Programme (wie X-Press 6.5) aufgespielt und dann … bamm … noch am gleichen Tag die gleichen Probleme. Okay der Adobe-Support konnte nicht wirklich helfen (löschen Sie mal die Preferences, bla bla, uns ist kein solches Problem bekannt). Dann hab ich bei Apple angerufen, die mich natürlich auf Adobe verwiesen haben. Warum hat OS X.3 so viele Bugs? Mir kommt vor, dass sogar Jaguar besser, wenn auch langsamer gelaufen ist. Außerdem stürzt fast täglich der Finder ab, wenn man sich durch Videofiles browst…da hilfst dann meistens nicht mal mehr Apfel-Wahl-Escape.
    Was hab ich letztendlich gemacht? Die Festplatte neu formatiert, nur die Creative Suite ohne Acrobat installiert und es bei 10.3.5 belassen. Nach dem Neustart wollte der Illustrator nicht starten, hat sich auch nicht "sofort" beenden lassen. Dieses Problem ist erst nach einer Reparatur der Disc Permissions weggegangen. Außerdem hab ich Xpress 6.5 nicht installiert, bin ja echt gespannt, wann die Abstürze wiederkommen. Bin echt sauer auf Apple, das ist ja noch schlimmer als unter Windows 3.11!
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Bei uns läuft die gesamte Adobe CS Suite, dazu Quark in diversen Formen und Farben, MS Office, FinalCutExpress usw. Auf einem Dutzend Macs. Keine Kernel Panics.
    Wir haben seit es 10.2 gibt noch nie eine KP gehabt. Auf keinem Mac. Aktuell sind wir auf 10.3.7 .

    Du solltest mal deine Hardware prüfen. Für unregelmässig aber tägliche KPs könnte gut ein "falscher" RAM Riegel verantwortlich sein. Oder andere Hardware. Auch solche, die angestöpselt wird. USB Hubs z.B. .
     
  3. MacLake

    MacLake New Member

    das klingt aber nicht nach Software, sondern eher nach Hardware und dann ist es höchstwahrscheinlich der Arbeitspeicher. habe das gleiche bei einem Freund in der Agentur, da ist es auch ein G5, der 7 mal täglich ins Nirvana zieht.

    Poste das doch mal im Hardware-Brett, denke dass Du da weiter kommst.

    Gruß MacLake

    ... und wie Du siehst war Kate wieder einmal schneller, ich glaube Kate schläft nie…
     
  4. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo


    ich kann Dir nur vom Gegenteil berichten....ich denke, dass bei Euch die Hardware nicht in Ordnung ist.

    Gruss Macmix
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Spätestens beim apple support hätte man dich darauf hinweisen müssen, das eine KP durch ein Hardwareproblem entsteht.
    Mit der eingesetzten Software hat das selten zu tun.
     
  6. steffchen

    steffchen New Member

    Der Grund, warum ich vermute, dass es an der Software liegt ist der, dass ich privat ein iBook hab, und das auch abstürzt, wenn ich mit der CS mit mehreren Programmen herumtue. Einzige Gemeinsamkeit: Hab beide Rechner bei Cancom gekauft, der RAM ist auch von denen. Im iMac hab ich den 256MB-Riegel durch einen 1GB ersetzen lassen (von Cancom). Glaub nicht, dass es daran liegt. Hab übrigens auch den Apple Hardware Test durchgeführt, da hat er beim Ram auch nix gefunde.
     
  7. steffchen

    steffchen New Member

    Vielleicht definiere ich ein Kernel Panic ja auch falsch: Es steht: Sie müssen Ihren Computer jetzt ausschalten. Ist doch ein KP, oder?
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Letzte KP auf dem PowerBook unter 10.2.2, war aber eine reproduzierbare isolierte Fehlfunktion beim Disconnecten mit dem internen Modem. Seither nix KP. Auf einem iBook 1GHz nie KP.

    Wenn ich das mit den WinNTs auf der Arbeit vergleiche...
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    KP: so musse aussehen

    :)
     
  10. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    welche Peripherie ist denn wie angeschlossen (USB, FiWi)?
     
  11. steffchen

    steffchen New Member

    Am iMac G5: Apple-Tastatur neu
    Logitech-Maus
    2 Monitor (mit Screen Spanning doctor, hab ich aber mittels pram-löschen deaktiviert ums auszuschließen, könnte damals der Grund gewesen sein)

    iBook G4: externe Apple-tastatur
    mit derselben Logitech-Maus (die hab ich auch schon verdächtigt).
    Ein Hub mit eigener Stromversorgung (hatte vorm Hub auch schon die Abstürze).
     
  12. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich würde mir mal die panic.log ansehen. Daraus kann man Rückschlüsse ziehen, wer oder was da der übeltäter ist.

    Gruß

    Michael
     
  13. steffchen

    steffchen New Member

    kann ich das dann hier posten? ich kenn mich leider nicht so gut aus, muss ich sagen…
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja.
    Poste mal.
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mann, JoJo und ich suche und suche.
    Bis mir erst auffählt, das das deine log ist. ;-)

    Da kann ich ja nichts finden. ;-)
     
  16. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    :D
     
  17. steschu

    steschu New Member

    Ich hatte meinen G4 MDD auch von Cancom. Und leider auch den Speicher. Nach der Aussage „Wir haben da schon iene ganze kiste mit defekten Riegeln” habe ich den Speicher zurückgegeben und dann bei DSP gekauft. Siet dem ist Ruhe. Ich habe nur noch ab und zu KPs wenn ich in den Ruhezustand aktiviere. Das liegt aber an meiner Adaptec SCSI 1906 Karte oder evtl. an meiner USB 2.0 Karte.
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    Toll! Habe das Bild seit 2 Jahren (ca. 10.2.2) nicht mehr geniessen können ;)
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ich auch nur 2x.
    Deshalb habe ich einen entsprechenden Screensaver.

    :D
     
  20. teorema67

    teorema67 New Member

    Screensaver als Abschreckung für Diebe :cool:
     

Diese Seite empfehlen