Jemand schon mit wachtandgo unterwegs?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 13. Mai 2005.

  1. stefan

    stefan New Member

    ... formac bietet die watschandgo dvb-t-karte jetzt für 99,- eur streetprice an. die rezensionen von macwelt und mac up lesen sich vielversprechend. und tiger kompatibel soll es auch sein. hat das teil schon irgendjemand?

    gruß

    s
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich weiss nicht, ob die Forumssuche wieder funktioniert: Denn ich würde unbedingt zuerst mal nach Formac suchen, bevor Du in Erwägung ziehst, etwas von dieser Bude zu kaufen.

    Ist nur ein gut gemeinter Tipp.

    Gruss
    Andreas
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    mmhm aus der Suche ergeben sich keine Meinungen, die deinen ratschlag begruenden wuerden. Hast du noch in erinnerung, was an Formac so katastrophal sein sollte?
    Hard-Software, Qualitaet, Garantie, Support?
    Danke fuer deine Muehe, da ich bei dem Preis auch seeehr schwach werde grad :)
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hardware so so la la. Nichts berauschendes (Formac Studio), LCDs sollen nicht schlecht sein, Videokarten waren katastrophal.

    Wirklich tragisch wirds bei Formac, wenns um Software-Unterstützung geht: Kann gut sein, dass der Support einer Software (Treiber), die fürTiger 10.4.0 konzipiert war, mit 10.4.2 eingestellt wird. So war das in der Vergangenheit oft der Fall.

    Ich würde keinen Cent in diese Firma investieren. Ist meine Meinung, die muss nicht allgemeingültig sein. Aber die Probleme, die Formac-Produkte in der Vergangenheit und auch heute noch (Formac Studio) bei vielen Usern verursacht haben, sprechen in diesen und anderen Foren eine eigene Sprache.

    Gruss
    Andreas
     
  5. marc12353

    marc12353 New Member

    Formac Gallery 2010 hier gehabt und es war der absolute Hammer. Design mindestens genauso gut wie Apple Displays und in Punkto farbqualität um Längen besser. Support nie in Anspruch genommen da nie etwas war. Und der Preis bei dehnen stimmt auch. Tja und Treiberupdates habe ich dafür nicht gebraucht. Ich empfehle Formac jedoch keine erfahrung mit anderen Hardwarekomponenten gemacht.
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Irgend ein Gallery sorgt doch auch immer mal wieder für rote Köpfe, weil irgendwas mit dem DVI-Anschluss halt dummerweise nicht so ganz der Norm entspricht und deshalb nicht an jedem Mac, vor allem den neuern so ohne weiteres läuft? Ich mag mich vage an solche Diskussionen erinnern, bin mir aber nicht sicher...

    Gruss
    Andreas
     
  7. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    AndreasG hat mit seiner Meinung zu Formac völlig recht und das sage ich
    als der Depp der dann die Kunde retouren/garantie sachen machen muss.

    Aber OK ich gebe auch zu das die Karte (da kann Formac nicht viel vermurksen) für den "Streetpreis" ein echtes Schnäpppppchen ist.

    Aber nicht den Tag vorm Abend loben, ich bekomme das dingen wohl am Di. zum "ausprobieren"

    solong
    Kobayjashi
     
  8. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Super, da freu ich mich schon auf deinen Erfahrungsbericht:)!
    Der test in der Macwelt war ja eigentlich schon vielversprechend...
     
  9. stefan

    stefan New Member

    bezüglich formac gabs immer mal wieder gestöhne. ähnlich wie über gravis. habe von der fa. nur ein gallery und bin äußerst zufrieden damit. supportanfragen wurden bezüglich gallery und watchandgo sehr schnell beantwortet. der streetprice von der karte ist einfach der hammer und selbst wenns probleme gibt nicht wirklich ein verlust. seltsam nur, dass die karte beim hauslieferanten cyberport noch 199,- eur kostet. hatte bei denen schon mal angefragt, aber noch keine antwort bekommen, inwieweit die den preis noch anpassen.

    bin auch schon gespannt auf den bericht von kobairgendwie (man, was für ein nick ;)
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Keine Sorge, das Ding wird schon laufen. Heute. Mit der aktuellen Software.

    Schaun mer dann mal in zwei drei Monaten, wenn wir bei OSX 10.4.2 oder so sind. Und dann geht das Geschrei los: Meine Formac läuft nicht....wo sind die neuen Treiber.....Formac antwortet nicht.....HIIILLLFFEEEE.... :D

    Gruss
    Andreas
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Laut MacWelt soll das Teil nicht so der Hammer sein.

    Gruß
    Kalle
     
  12. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Quelle Formac.de (Test in MacWelt):
    "...Vorzüge: empfindlicher Empfänger, 50-Hz-Bilddarstellung,
    abschaltbare Antennenspeisung, robuste Verarbeitung, EPG
    und Videotext, einfache Nachbearbeitung von Filmmaterial,
    frei skalierbares TV-Bild
    Nachteile: mangelnde Befestigung der Antenne
    (Vorserienmodell), höherer Preis..."
    Zu dem jetzigen Preis und wenn die Antenne besser montierbar ist hoert sich das doch sehr gut an, oder nicht?!
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Tu, was Du nicht lassen kannst ;)

    Ok, €99 sind nicht viel. Kann man verschmerzen, wenns in einem halben Jahr in die Tonne gehört. Oder nicht?.... Musst Du selber entscheiden....

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen