jetzt auf Arte - Irak-USA Tatsachen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 8. Januar 2003.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich bin für den großflächigen Einsatz von Nuklearwaffen. Was den zweiten Weltkrieg beendet hat kann nicht Böse sein!
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    anschauen. Damit man mal erfährt, wie gelogen wird.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Gast

  4. sevenm

    sevenm New Member

    scheisse habe kein arte
     
  5. quick

    quick New Member

    was ist Arte ?

    TV (DE) ?

    oder was ?
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    linke deutsch-französische Kulturpropaganda. Ich wußte gar nicht, dass das außer mir noch jemand guckt
    ;)
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Freilich doch !

    Gruß
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    erschütternd. Den Amis kann man nichts mehr glauben. Sie belügen die Weltöffentlichkeit. Es ist zum Kotzen. Wer die Argumentationen für den krieg unterstützt macht sich mit schuldig.
     
  9. Kevin

    Kevin New Member

    Och, das ist ja schon wieder zuende! Kann hier einer nochmal kurz den Inhalte schreiben wenn's nicht zuviel ist. Ich konnte nicht eher einschalten :-( Worum ging´s genau ?
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es ging darum, wie die amerikanische Regierung schon vor dem letzten Golfkrieg die Weltöffentlichkeit angelogen hat und man mit Hilfe dieser Lügen den Irak angreifen konnte. Man hat den Irak in die Falle tappen und nach Kuweit einmarschieren lassen. Die USA wußten es bereits Monate vorher und waren vorbereitet. Den Saudis konnte man dann klar machen, daß amerikanische Stützpunkte auf ihrem Boden unbedingt nötig sind. Außerdem wurden mit Saudi Arabien, Ägypten und anderen sehr lukrative Waffengeschäfte gemacht. Es war außerdem die Rede davon, daß die seit 9 Jahren währenden Sanktionen gegen den irak gegen internationales Rcht verstoßen weil die Zivilbevölkerung darunter schwer zu leiden hat. Die damalige Außenministerein der USA Albright, auf eine halbe Million an Unterernährung und Unterversorgung gestorbenen Babies im Irak angesprochen, meinte nur, der Preis sei es wohl wert. Es wurde darüber berichtet, wie die USA den damaligen Krieg gegen Hussein plötzlich stoppten um ihm Gelegenheit zu bieten Aufstände im Land niederzuschlagen. Im ersten Teil war noch die Rede davon, daß die USA an Irak und Iran Waffen geliefert haben, als diese sich bekriegten. Dann wurde über die derzeitige Politik der USA berichtet, wie wieder die Weltöffentlichkeit angelogen wird - einmal über die angeblichen Massenvernichtungswaffen und über die Gefährlichkeit des Irak. Zuletzt wurde noch berichtet, daß seither über 10.000 amerikanische Soldaten gestorben sind. Nicht an den Folgen irakischen Giftgases, sondern an den Rückständen und den Auswirkungen von den USA eingesetzter Uranmunition.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Man hat den Irak in die Falle tappen und nach Kuweit einmarschieren lassen<

    Es wird immer besser :)))
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    offenbar hast Du die Sendung nicht gesehen. Vermutlich hast Du schon nach den ersten Sekunden des oberflächlichen Hinsehens sogleich die versteckten und nur für aufgeweckte Geister Deines Kalibers sichtbaren Scheuklappen entdeckt und wieder abgeschaltet, stimmts?

    Aber für Dich: die USA wußten vorher vom beabsichtigten Einmarsch des Iraks nach Kuweit und haben Saddam Hussein signalisiert, daß er ein Eingreifen der USA nicht zu fürchten brauche.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Stimmt. Die Lachtränen haben ein Weiterschauen vereitelt. Konnte nur noch den Ton hören.

    Aber jetzt mal ernsthaft:
    Ich glaube, es gibt keinen hier im Forum, dem ich öfter und ausführlicher und mir dabei viel Mühe gebend geantwortet habe.

    Aber ich werde es nicht mehr tun. Inzwischen läufst du nur noch Amok. Und da zählen keine Argumente mehr.

    Schade eigentlich.
     
  14. Kevin

    Kevin New Member

    Vielen Dank für deine Mühe :)
    Schade, dass ich die Sendung nicht gesehen habe :-(

    Gruß, Olli
     
  15. Harlequin

    Harlequin Gast

    macixus, "Lachtraenen" im Angesicht von ueber 1 Millionen Toten, einem Holocaust auch an ungezaehlten Kindern ?
    Offenbar bist Du in Deinem US-Faschismus PropagandaWahn verrueckt geworden, anders kann man das nicht erklaeren.

    Harlequin

    .
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    was hier nicht mehr zählt sind Deine Argumente, macixus, einmal weil sie völlig fehlen und zum zweiten weil Du Dich selbst als Ignorant geoutet hast. Als jemand der glaubt, er könne durch oberflächliches Anlesen (das ja noch nicht einmal staattfand) sein Wissen erweitern und damit anderen weise Lehren erteilen.



    -gelöscht, wegen offensichtlichen Mißverständnisses -



    Aber es wird wohl eher wieder so sein, daß Du in Deiner maßlosen Ignoranz die nicht in Dein Weltbild passende Sendung überhaupt nicht gesehen hast. Wie Du auch, entgegen Deiner durchsichtigen Behauptung, ein Buch nicht gelesen hast, das Du aber zu kritisieren Dich erdreistest.
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nein nein, Harlequin - die Lachtränen galten allein der Aussage "man hat den Irak in eine Falle tappen und in Kuwait einmarschieren lassen."

    Bei toten Kindern lache ich nie. Habe selber drei davon.
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wenn Du die Sendung angeblich gesehen hast, hast Du sicher auch verstanden, was dazu noch gesagt wurde. Daß nämlich die Amis bereits Monate vorher Bescheid wußten aber Stillhalten signalisiert haben. Da Du aber ja ein so allfassend informierter Aufgeklärter bist, wird es Dir sicher nicht schwer fallen, das Gesagte durch geeignete Argumentation zu widerlegen oder zumindest zu erschüttern. Kannst dazu ja die Wortwahl des Vertreters der amerikanischen Regierung verwenden - vorausgesetzt, Du kennst Sie überhaupt.

    Ich bin gespannt. Oder fehlts da etwa?
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nein, auch die Iraker, das wurde auch gesagt. Aber die marschieren nicht in Amerika ein oder bombardieren amerikanische Städte, oder errichten eigenmächtig Flugverbotszonen.
     
  20. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ macixus

    Sorry fuer das Missverstaendnis, aber bei dem Thema sollte man mit Spassmarken vielleicht zuerueckhaltend umgehen.
    Es reicht ja, wenn wir Scherze hier auf unsere Kosten untereinander machen.
    ;-)

    .
     

Diese Seite empfehlen