Jetzt bringen wir die Sache mal auf den Tisch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rest-in-peace, 7. Januar 2004.

  1. Nachdem Apple in den letzten Tagen durch negative Schlagzeilen der Hardware aufgefallen ist und sich eh nur diejenigen Melden die Probleme mit haben mach ich mal eine Umfrage.

    Seit Ihr Zufrieden mit der Hardware und hatet Ihr Ausfälle oder Reperaturen??

    Bitte keine Diskussion sondern nur posten.

    Ich tippe mal das 95% der User zufrieden sind.
     
  2. Ich fang mal an:

    Ibook 500.

    - Akku nach 2 Jahren am Ar***
    - Gehäuse ist leicht verzogen.


    Noch keine Hardwareausfälle.
    Bin sehr zufrieden.
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    G4 867Mhz, vor 2 Jahren gebraucht erstanden
    NULL Probleme
    Meine Freundin iBook 500, vor einem halben Jahr erstanden
    NULL Probleme

    *ganzdolleaufHolzklopf*
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

    mein G4 867 Quicksilver ohne Probleme
    mein iBook 800 Dual USB ohne Probleme (lediglich das leidige 4x CD schreiben...)
    mein 30 BG iPOD ohne Probleme
    meine iSight OK
    OS X Panther ohne Probleme

    I am happy!
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Keine Probleme mit:

    iBook 600, Radeon 16MB Vram, 20GB, mit Panther, Office v.X, externem USB-Brenner, externer, mobilen Firewire/USB Festplatte (!!), USB-Webcam, Microsoft USB-Maus und hunderten von ausprobierten Programmen, sämtliche neue Betriebsystem Updates drübergebügelt (nicht ein Cleaninstall) etc. in 1,5 Jahren. Was soll ich sagen? Ich bin Windows geheilt :)

    Viel Spaß noch,
    Ralf
    :D
     
  6. ihans

    ihans New Member

    ibook 500 2 1/2 Jahre
    Akku defekt, Ladegerät defekt, Verschluss defekt
    vom Schreibtisch gefallen...
    Sehr zufrieden bis aufs Netzteil!
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Performa 6200
    Von irgendwann 96 - 99 im Einsatz. Nie ein Hardware Problem.

    G4/400
    Steht unter meinem Schreibtisch. (alle nachfolgend genannten Modelle sind nicht meine) Mittlerweile über 4 Jahre alt. Noch kein einziges Hardware Problem. Läuft seit 8.6 bis 10.3 (10.0 hab ich ausgelassen) Anstandslos. Aufgerüstet lediglich durch genügend RAM, ne zweite HD und nen DVD Brenner - alles bei ebay preiswert geschossen.

    iMac 400 DV
    Auch so alt. Lief bei ner Freunden Problemlos, wurde im April durch einen eMac ersetzt und hat bis auf ne verklemmte Tastatur keine Probleme gmacht. Ist im Bekanntenkreis weitergewechselt und läuft seit April bei ner anderen Freundin als Home/Family Rechner mit meinem "alten" 10.2.x problemlos.

    eMac 700
    wie erwähnt bei der einen Bekannten seit April im Einsatz. hardware technisch keine Probs inkl angeschlossener externer Peripherie (scanner drucker, FW HD, FW Brenner) Momentan macht sich das OS aber sehr träge und spielt dann und wann verrückt ... wohl ein versteckter Hinweis darauf das der Rechner endlich Panther will ;-)

    iMac 350
    läuft bei nem Kumpel mit OS 9 seit Jahren problemlos. Der ist jedenfalls glücklich und zufrieden.

    Ich weiß, alles keine sooo aktuellen Geräte mehr, aber immerhin 4-5 jahre alter Rechner die immer noch zufriedenstellend im betrieb sind sind auch schonmal was.
     
  8. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Mein G5 steht seit dem 20.12. beim Mac author. Service, langsam frage ich mich ob überhaupt gearbeitet wird. Es wird auch nicht zurückgerufen bzw. keiner kann mir den Status der Reparatur durchgeben...
     
  9. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    • G4 MDD 1,25Ghz (OsX/9Boot)

    Dead on arrival. Aber nach 2 Tagen Prozessortausch (Cancom). Seit einem halben Jahr im Dienst. Überhaupt keine Probleme. Alles top. Super Hardware, Super System.

    • Powerbook G3/900 Pismo (mit Powerlogix-Upgrade)

    Seit 3 Jahren bei mir im Betrieb. Immer top! Ein Akku-Ausfall. Neuen Akku hier im Forum erstanden. Alles bestens.

    ...ich bin seit 1994 dabei. Mein erster Mac war ein 6100er.
    Wer immer noch nicht glaubt, wie zufrieden ich bin, der kann das auf meiner HP (s.u.) nachlesen ("Warum einen Mac?")

    Gruß,
    T-Rex
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Powermac 7100 (von 1995 oder 1996):
    keinerlei Probleme bisher

    Performa 5400 (ca. 1998):
    - Internes Modem zweimal kaputt, erstesmal innerhalb der Garantiezeit gewechselt, beim zweiten Mal weggeschmissen und durch ein externes Modem ersetzt.
    - Internes CD-Laufwerk kaputt (durch Laufwerk vom 7100 ersetzt, da dieser einen externen CD-Brenner hat und es nicht mehr braucht).

    Powerbook G4 (von 2002):
    - Blockiertes Combodrive innerhalb der Garantiezeit gewechselt.

    Mir scheint es, als lägen Apples Probleme lhauptsächlich im Bereich minderwertiger (zu billiger?) Zulieferteile.

    ciao, maximilian
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    erster Mac ein 6500: keine Probleme, hatte ihn aber nicht lange
    zweiter Mac: G4 400 lief war nie defekt, nur laut
    dritter Mac: ibook 14 Monate alt, bisher ohne Probleme
    Vierter Mac: 12''powerbook vom Freund befindet sich z.Z. bei Card Services in Reparatur (defekte GraKa oder Anschluß) auf Garantie
    Fünfter Mac: iMac (erste Serie) der Sister hatte nach 3 Jahren den Standard-iMac-Tod
    Sechster Mac: iMac vom Papa läuft jetzt seit ca. 4 oder 5 Jahren anstandslos.

    In der Firma sind mir nie Hardwaredefekte untergekommen,...

    also: Fazit: sehr zufrieden.
     
  12. Haegar

    Haegar New Member

    iMac G3 500 Mhz

    Gekauft März 2001. Hatte am Anfang Probleme mit dem Bildschirm, flackerte. Wurde bei Gravis auf Garantie repariert, Video-Board getauscht, seither läuft er problemlos, seit einem Jahr bei meinem Schwiegervater.:D

    PowerMac G4 Dual 867 MDD

    Gekauft Nov. 2002. Läuft bisher ohne Problem (3x Holzklopf), Hard- und Software-mäßig...:D . Probleme hatte ich nur mit meinem Formac 20" TFT, ebenfalls Nov. 2002 erstanden, seltsames Flimmern und grüner Pixel-Schleier, wurde nach einem halben Jahr durch ein Neugerät ersetzt...
     
  13. Marks.

    Marks. New Member

    ... gebrauchter iMac DV400 (ca. 4 Jahre alt, davon über zwei Jahre bei meiner Frau, absolut Top), gebrauchter Ruby iMac, über ein Jahr bei mir, ebenfalls Top. iMac 17" mangels Geld nach vier Monaten verkaufen müssen - hätte ich mich nie von trennen sollen.;( ;(
    ... iBook G4 14"- Superklasse:)
     
  14. droffen

    droffen New Member

    iBook 600 8MB VRam 30 GB 640MB RAM, im JAnuar 2002 gekauft.

    wg. klemmenden ComboLw 2mal beim Service

    1 neues Netzteil wg. kaputter Leuchte

    iPod, Airport bisher keine Probleme

    100% zufrieden

    Droffen
     
  15. rudkowski

    rudkowski New Member

    mein altes tibook 400 hatte ich fast drei jahre, bestes gerät was ich jemals hatte.

    7300er mit g3 karte seit 1997 im dauereinsatz, jetzt sogar in der schule in meinem musikraum. keine probleme.

    7500er mit g3-karte (von 1996) hat jetzt neulich den geist aufgegeben. es sei ihm nach 8 jahren dauerstress genehmigt.

    imac dv 400, auch im dauereinsatz in meinem klassenraum, keine probleme.


    macs sind einfach top.

    habe mir jetzt das alubook mit 1,25 ghz bestellt, ich hoffe, ich erwische kein montagsmodell... (klopf auf holz).

    gruß martin
     
  16. UliW

    UliW New Member

    Mein erster: Performa 5200 , keine Probleme

    Dann: G3, Desktop 233,Festplatte auf 20GB aufgerüstet, keine Probleme

    aktuell: iMac DV 400, keine Probleme

    iMac 700 TFT, keine Probleme


    Gruß UliW
     
  17. bee

    bee New Member

    G4@533 (März 01 glaub ich):
    nach eineinhalb Jahren Festplatte kapodd, sonst tiptop, mittlerweile erweitert zweite HD 10GB, 4 USBports, zweite Graka Villagetronic 16MB, alles eBay

    bee
     
  18. ab

    ab New Member

    g5 48 stunden nach ankunft kurz vor weihnachten tot. - seitdem beim apple service. angeblich kommt das neue logic board ende dieser woche.

    abgesehen einer etwas grösseren macke (laufwerk im ti book spinnt seit einem halben jahr) ist dies das erste mal (meine erste kiste war eine lisa mit einem externen 5MB laufwerk), dass apple mich im stich lässt.

    ab
     
  19. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    PowerBook 180:
    läuft seit 1994 ohne Probleme

    PowerMac 5200 Performa
    liefe ohne Probleme, im 2000 verkauft

    iMac DV 400 SE
    läuft seit 1999 mit OS 9.x vis 10.3.x, einmal musste die Grafikkarte gewechselt werden

    PowerMac G4 533
    lief ohne Probleme, im 2003 verkauft

    PowerBook G4 667
    läuft seit 2002 ohne Probleme mit OS 10.1-10.3.x

    PowerMac G4 2x1.25
    läuft Seit 2003 problemlos, macht leider einen "saukrach"...

    StyleWriter II
    äuft seit 1994 problemlos

    iPod 20 GB
    läuft seit 2003 prolemlos

    iPod 15 GB
    läuft seit 2003 problemlos

    Mac Hardware und Software, dh mein ganzes LAN (übrigens via Aiprot vernetzt) laufen seit eh und je problemlos...

    Ok, da ich nebenbei noch Mac's und PC's supporte, es gibt auch mal Probleme, bei Mac verhältnismässig weniger als beim PC, aber es gibt sie auch!!!

    Beste Grüsse
    Lucas Galli
     
  20. robeson

    robeson Active Member

    tibook 400 schon seit drei Jahren ohne Probleme im Einsatz. Läuft mit Panther und bekam mehr RAM eine größere HD und eine Airportkarte spendiert.
    Bin sehr zufrieden damit

    iMac 233 (bondiblau) seit dem Erscheinen (über fünf Jahre) im Einsatz! Hatte eine kleine Reparatur (Videoboard getauscht) die allerdings nichts brachte (Bild vibriert abundzu). Ansonsten läuft er ohne zu Mucken unter Panther!

    Airport Extreme Basis: seit der neuesten Firmware läuft auch sie ohne Probleme!
     

Diese Seite empfehlen