Jetzt doch neue G5 im April

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Apfelbaum, 31. März 2005.

  1. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Und die ibooks werden bestimmt mit einer Tigergraka ausgestattet. Da hat Apple ja wieder seine Jünger schön an der Nase herumgeführt. Mal sehen ob die neuen cpu halten was sie versprechen oder ob es gut war noch einen der alten serie zu kaufen:confused:
     
  2. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    War doch klar;)
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @Apfelbaum

    wenn, dann ist bestenfalls die GraKa der Fortschritt. Speedbump kostet überproportional Batterielaufzeit.
    Mit den iBooks der letzten Generation bist Du gut bedient, solange nicht ein noch leistungsfähiger Akku verbaut wird.

    Gruß
    Pahe
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Nein, Nein ich meinte die Powermacs G5. Aber mir wird mein 5er allemal reichen. Und ein ibook der jetzigen Generation reicht mir auch aus. Ob 1,2 GHz oder 1,33GHz, was soll der Quatsch, merkt kein Mensch. Ich merke sogar kaum einen Unterschied zwischen dem G4 und dem G5 im "normalen Gebrauch". Wenn es an die intensiven Prozesse geht da zeigt sich dann die Power, aber das würde ich auch keinem ibook zumuten. Schade nur das apple erst kürzlich die ibooks überarbeitet hat und nun für Tiger nochmal. Das gibt so einen Eindruck als wollte man seine Graka Restposten noch an den Mann(Frau) bringen. Ob man es braucht steht auf einem andren Blatt.
     
  5. styler

    styler New Member

    woher wisst ihr das mit den neuen g5 ?
    -hab' ich irgendwie verpasst..
     
  6. Islaorca

    Islaorca New Member

  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich warte ja schon die ganze Zeit, daß sie dem iMac endlich mal ne etwas ansprechendere Graka spendieren....

    Den Aufpreis für eine ATI R9700Mobility 128MB würd ich sehr gerne bezahlen.
    Aber ich fürchte da muss ich wohl noch bis zur übernächsten Revision warten :crazy:
     

Diese Seite empfehlen