Jetzt geht der Spaß aber langsam zu weit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 16. November 2001.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Raubkopien gibts immer viele und wirds auch immer geben. Der einzige Weg das zu beschränken ist ein vernünftiges Produkt, zum vernünftigen Preis. Vielleicht noch ein paar Beilagen, um sich von der Kopie abzuheben.

    Aber mit der Registrierung werden die keine einzige Raubkopie verhindern können, wie beim PC wird der Crack noch vor dem Produkt erscheinen.

    Und das wissen die auch selbst, es geht nur darum soviel informationen über die User zu sammeln für diese tolle Passport/.NET/Hailstorm Strategie, sonst nichts. Da kommt mir dieses GIF wieder vor die Augen, wo sich das Windows-Logo in ein rot-weißes Hakenkreuz verwandelt.

    Die firma ist einfach nur gefährlich, was ich nett fand ist die Reaktion von Israel, dort wurde M$ als Monopolist eingestufft, was dort einige Nachteil mit sich bringt. (war letztens im Heise-ticker)

    Gruß Patrick
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... und noch ein Grund für den Umstieg auf Aplle Works!
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja, das mit Isreal fand ich auch witzig. Aber das wird bestimmt nicht das Ende von MS in Isreal sein.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Bestimmt nicht.

    Und wenn die den mist verschenken müssen, wie ist das Motto nochmal?

    "Competition is good, 90% Market Share is better"

    Gruß Patrick
     
  6. xena2

    xena2 New Member

    Hallo
    wenn ich Leute frage  warum Pc und nicht mac ? Kommt immer die eine Antwort  meine Bekannten haben auch Pc und von denen bekomme ich meine Programme  . Ohne raubkopien wäre M$ nicht da wo sie heute sind . wenn die linux idee , und die Einfachheit der heutigen Distributionen , schon einige jahre früher gekommen währe .......O M$ !
    Auch eine gute antwort ist immer  Warum Win und nicht linux ?  . Win ist doch beim rechner schon dabei und für ein Anfänger...........laber , laber ..... raubkopien gehören zu M$ weil das schon immer ihre Aggressive verkaufsstrategie war .
    Xena
     
  7. DualDis

    DualDis New Member

    .. denke ich auch..
    So unerwünscht sind die ganzen Photoshop-Raubkopien von Adobe ja wohl auch nicht... Kundenbindung. Und wer professionel damit arbeitet kauft´s...
     
  8. Giadello

    Giadello New Member

    ne g'scheite X-Version zum Laufen...
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    Für den erweiterten Hausbereich bis little Office schickt doch noch das works.....
     
  10. spock

    spock New Member

    eine (natürlich rein theoretische) Frage :

    ich kann beim Mac (im Gegensatz zur DOSe) ja immer noch ein schon installiertes Programm kopieren und auf anderem Rechner laufen lassen - ist der Aktivierungszwang damit nicht ohnehin ein Papiertiger ? oder ist es unter OS-X anders ?

    Gruß, spock
     
  11. sternenacht

    sternenacht New Member

    noch ne kurze anmerkung zu ms:
    vor ein paar jahren hat ein gewisser bill gates noch gesagt (sinngemaess): was juckt es ms, wenn ein privat-anwender ein nicht-registriertes office zu hause verwendet, dadurch wird er seinem chef, schon empfehlen, ms-produkte in der firma anzuschaffen....
    das hat sich wohl mitlerweile geaendert.
    und wie ihr schon gesagt habt: wenn nicht so viel kopiert worden waere, wer weiss , wie sich ms entwickelt haette.
    uebrigens geht es auch ohne astronomische preise: siehe staroffice (z.b. unter linux), ja, vielleicht kann es nicht ganz so viel, ist vielleicht auch nicht ganz so schnell und ganz so bunt, aber: fuer den privaten bereich langt es allemal...
    greetings

    holger
     
  12. macmiguel

    macmiguel New Member

    @Sternenacht
    Würde mich freuen Dein Grinsen über uns Unix Ungebideten
    bei Gelegenheit mal wieder zu sehen.
    Gruss
    m
     
  13. Manfred

    Manfred New Member

    >Da kommt mir dieses GIF wieder vor die Augen, wo sich das Windows-Logo in ein rot-weißes Hakenkreuz verwandelt.<

    Nochmals zur Einnerung, damit ein jeder weiß, wovon die Rede ist
    http://wtf.rotten.com/wtf/wtf.01/final.html
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    xena2
    und wenn alle fleißig kopieren und keiner mehr zahlt fällt Dein ganzer schöner Turbokapitalismus leblos in sich zusammen, gelle?
     
  15. xena2

    xena2 New Member

    @ maiden
    warum denkst du nur immer so kurz ? für die software industrie ist das kopieren ein problem , aber alle die kopiert haben brauchen - bücher über ihr programm , - Speicher um die kopierten sachen zu sichern ( Zip,CD, DVD......) . - Support .....und...und...und.
    Also von kopieren leben auch viele :)

    Xena
     
  16. Giadello

    Giadello New Member

    ... vor allem die Klingelbeutelindustrie ...
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    oh xena welch ein Schwachsinn.

    Wenn ein Raubkopierer vor Gericht so argumentiert lacht sich der Richter tot.

    Bei solchen Argumenten dürfte man Diebe ja nicht mehr einsperren sondern man müsste sie als Förderer der Wirtschaft ehren.

    Baut mehr Autounfälle, Leute, da hängen Arbeitsplätze dran.
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    So ist es aber doch in Amerika. Konsumiert, dann kurbelt ihr die Wirtschaft an.

    Gruß

    MacELCH

    P.S. der sich jetzt dann an den Ofen verzieht, also noch ein schönes Wochenende
     
  19. Giadello

    Giadello New Member

    ... was ja nicht ganz falsch wäre. Schräg wird es nur, wenn man "gegen den Terror" shoppt. Kaufen für die Fahne. Patriotischer Schuldendienst, sozusagen.
     
  20. Giadello

    Giadello New Member

    @maiden:
    Habbich auch gedacht. Nur die Hoffnung, daß Xena das ganze ";-)" meint, hielt mich vom Posten ab.
     

Diese Seite empfehlen