Jetzt ist es soweit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Napfekarl, 4. Februar 2002.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    der PC will (endlich) nicht mehr, jetzt muß der "New iMac" her. Deshalb meine Frage:

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Versandhandel http://www.alles-fuer-den-mac.de/ gesammelt? Kann man sich auf die verlassen?

    Viele Grüße
    Napfekarl
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Da habe ich bei einem Trade-In für das DVD-R/RW mitgemacht ... die Telefonhotline ist wirklich freundlich, war aber phasenweise schwer zu erreichen, Abrechnung (ich habe Abbuchung machen lassen) war einwandfrei, eMail-Kontakt hervorragend (Beantwortung innerhalb eines Tages), Rechnungsstellung war korrekt, Lieferung war nicht Hyperschnell aber aktzeptabel, ich hatte mein (ausgetauschtes) Laufwerk innerhalb von drei Tagen. Also abgesehen von der schlechten Erreichbarkeit via Tekephon (hatten aber wohl Schwierigkeiten mit ihrer TK-Anlage) eigentlich keinerlei Probleme.

    Ach ja - es gibt kein Werbe-MousePad wie bei cyberport :)
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    Und ich dachte immer, der Napfekarl is schon lange "einer von uns" ... ts,ts.ts ;))

    Thorsten
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    bin ich doch:

    1 Mac Classic
    1 TiBook G4

    :)))
     
  5. SaschaStroh

    SaschaStroh New Member

    Ich würde da nicht wieder bestellen.

    Hatte da ein iBook DVD bestellt und es wurde ein CD-Modell geliefert, obwohl es anders in der Rechnung stand. Es hat mich Wochen gekostet, das falsche iBook zurückzuschicken, weil man dafür wohl ein Formular von denen braucht und AFDM nie zu erreichen war. Dazu kamen noch ein paar andere Unstimmigkeiten.

    Auf mich hatte die Aktion jedenfalls einen schalen, unseriösen Nachgeschmack. Jetzt bestelle ich meistens bei Cyberport oder Mactrade.
     
  6. eine ähnliche geschichte kann ich auch mit Cyberport beisteuern - bestelle trotzdem noch bei denen ;)
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    der PC will (endlich) nicht mehr, jetzt muß der "New iMac" her. Deshalb meine Frage:

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Versandhandel http://www.alles-fuer-den-mac.de/ gesammelt? Kann man sich auf die verlassen?

    Viele Grüße
    Napfekarl
     
  8. ughugh

    ughugh New Member

    Da habe ich bei einem Trade-In für das DVD-R/RW mitgemacht ... die Telefonhotline ist wirklich freundlich, war aber phasenweise schwer zu erreichen, Abrechnung (ich habe Abbuchung machen lassen) war einwandfrei, eMail-Kontakt hervorragend (Beantwortung innerhalb eines Tages), Rechnungsstellung war korrekt, Lieferung war nicht Hyperschnell aber aktzeptabel, ich hatte mein (ausgetauschtes) Laufwerk innerhalb von drei Tagen. Also abgesehen von der schlechten Erreichbarkeit via Tekephon (hatten aber wohl Schwierigkeiten mit ihrer TK-Anlage) eigentlich keinerlei Probleme.

    Ach ja - es gibt kein Werbe-MousePad wie bei cyberport :)
     
  9. Macfan

    Macfan New Member

    Und ich dachte immer, der Napfekarl is schon lange "einer von uns" ... ts,ts.ts ;))

    Thorsten
     
  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    bin ich doch:

    1 Mac Classic
    1 TiBook G4

    :)))
     
  11. SaschaStroh

    SaschaStroh New Member

    Ich würde da nicht wieder bestellen.

    Hatte da ein iBook DVD bestellt und es wurde ein CD-Modell geliefert, obwohl es anders in der Rechnung stand. Es hat mich Wochen gekostet, das falsche iBook zurückzuschicken, weil man dafür wohl ein Formular von denen braucht und AFDM nie zu erreichen war. Dazu kamen noch ein paar andere Unstimmigkeiten.

    Auf mich hatte die Aktion jedenfalls einen schalen, unseriösen Nachgeschmack. Jetzt bestelle ich meistens bei Cyberport oder Mactrade.
     
  12. eine ähnliche geschichte kann ich auch mit Cyberport beisteuern - bestelle trotzdem noch bei denen ;)
     

Diese Seite empfehlen