Jetzt: Mephisto auf arte

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von graphitto, 15. April 2004.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

    Falls es noch Menschen unter uns geben sollte, welche den genialen Klaus Maria Brandauer in seiner besten Rolle noch nicht gesehen haben sollten.
    Jetzt ist die beste Gelegenheit:
    20:45 arte »Mephisto« von Istvan Szabo

    Und alles ohne Werbung.

    Ich geh jetzt gucken. Viel Spaß noch

    gruß
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Kulturbanausen, ihr! :cool:

    Aber wahrscheinlich seid ihr einfach zu jung.

    P.S.: Der Film ist jetzt zu Ende und ich hab ihn auf Video. Zum mal wieder reingucken, wenn ich wissen will, was Opportunismus heißt.

    Viel Spaß noch.

    gruß
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … auch gute Antwort :))
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich vermute, ich habe den Film jetzt zum fünften Mal gesehen.
    Er ist und bleibt gut.
    Und der Brandauer sowieso.
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Danke grate, du sprichst mir aus dem Herzen.
    Aber wie das so ist, man braucht wohl ein gewisses Alter für Kultur. :D

    gruß
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das brauchst du für Carolin Reiber und Carmen Nebel auch. :bart:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Aber wie das so ist, man braucht wohl ein gewisses Alter für Kultur.<<

    Nöö.

    Die Neigung für die schönen Dinge des Lebens werden dem Menschen in die Wiege gelegt.
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Nun, ich habe selbstverständlich schon im zarten Alter von sieben Jahren Tolstoi und Heinrich Mann gelesen.
    Allein, erst im fortgeschrittenen Dasein habe ich bemerkt, daß Alter doch nicht vor Kulturbanauserei schützt. :D

    gruß
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    grate, ist das einer aus der Kiste "Stramm behauptet ist halb wahr" oder kennst du das Christkind tatsächlich? :D
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>grate, ist das einer aus der Kiste "Stramm behauptet ist halb wahr" oder kennst du das Christkind tatsächlich?<<

    Einem ungetauften Heiden kann man diese Frage so nicht stellen.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Na gut - dann heidnisch: bestimmt also doch das Bewußtsein das Sein und nicht umgekehrt? Und wenn du jetzt "ja" antwortest, dann war die ganze sozialistische Wiege glatt fürn Aasch. :cool:
     
  13. graphitto

    graphitto Wanderer

    Wie jetzt?
    "Stramm behauptet ist halb wahr" sollte doch auch ein ungetaufter Heide verstehen? :D

    gruß
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Natürlich bestimmt das Bewußtsein das Sein.

    Wenn es andersherum wäre, wäre die Evolution glatt für`n A***.

    -
    Wobei "Bewußtsein" ein wohl etwas zu flacher Begriff ist um die im Menschen schlummernden Gaben zu umschreiben.
     

Diese Seite empfehlen