jetzt muss sich Apple aber ins Zeug legen...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macian, 21. September 2004.

  1. Macian

    Macian New Member

    Hallo Macianer !

    Also dieses Wochenende ist mir folgendes durch den Kopf gegangen :

    In unserer Familie gibt es ein neues elektronisches Mitglied : das neue Sony VAIO A115M mit Sony's neuster LCD-technik - dem X-black LCD. Und da ist mir schon ein bisschen der Mund offen geblieben, als ich das Display zum Apple Display im Vergleich gesehen habe. Die Farben sind so echt und klar, und der Betrachtungswinkel ... *träum*

    Mir ist zwar klar, dass das Display vom iBook G4 nicht der Hammer ist, aber selbst im Vergleich zum 20" Studio Display ist das X-black Display bedeutend besser.

    ?
    Ist die Zeit also bald vorbei, in der die Apple Displays als Non-Plus-Ultra gelten ? Und muss sich Apple an eine neue verbesserte Technik heran wagen ?

    Wie denkt ihr darüber ?

    Ich würde natürlich nie wieder zu Windows freiwillig wechseln, aber das Display ist schon nicht schlecht.
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    was nützt mir ein dolles Display wenn ich mit dem System nicht effizient arbeiten kann.
    Alles hat seine Vor - und Nachteile
     
  3. Macian

    Macian New Member

    ich rede ja auch von den Displays: Wie gesagt würde ich nie wieder wechseln. Aber es könnte ja sein dass eure Meinungen ganz anders sind.

    Außerdem darf sich Apple doch verbessern, oder ?
     
  4. bus

    bus New Member

    Mach dir doch wenigstens mal in Ruhe mit ColorSync ein schönes Monitorprofil für dein Studio Display. Dies ist dann wahrscheinlich auch nicht so schlecht.
     
  5. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Habe hier auf der Arbeit einen Quato Graphic Color Station 21".
    Im Vergleich zu meinem Billigmonitor mit 17 Zoll ist der natürlich um längen überlegen.

    Auch denke ich dass es bei einem Powerbook oder iBook nicht unbedingt auf den Bildschirm ankommt sondern eher dass man mobil ist damit.

    Einen schönen großen Monitor den man einmal im Monat mit einem neuen Profil versorgt, kannste nicht ersetzen...
     
  6. Macian

    Macian New Member

    ;(
    es geht doch nicht darum, dass ich mit dem Farben meines Displays nicht zufrieden bin.
    :klimper:

    Ich wollte doch nur eine Diskussion eröffnen, dass sich Apple nur nicht auf ihrer Displaytechnik ausruhen darf. Denn das Image der Apple Displays war bisher super.

    :D
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    das image. und das design.
    fürs surfen und websiteschrauben und kramkram sind die apple tft wunderbar.
    Aber zum bildbearbeiten für den druck leider nicht geeignet.
    das gibt sofortigen netzhautschaden. Was sehr schade ist (nicht der schaden, sondern die tatsache, dass z. B. auf meinem schreibtisch immer noch so ein röhrenklotz steht).
     
  8. Macian

    Macian New Member

    Ja und das wäre doch geil, wenn sich dies mal ändern würde. Wenn es ein tolltes LCD im Apple Design gäbe, was auch noch super farbecht ist. Oder ?:confused:
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    Na, dafür würde ich doch fast noch auf den 3. urlaub verzichten- oder nicht? - oder doch?
    ;)
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das sagste doch jetzt nur damit du 'ne Ausrede dafür hast, wenn du deinen nächsten Urlaub hier im Forum verbringst. :D
     
  11. Macian

    Macian New Member

    also ... FAZIT :
    Apple muss sich doch hinsetzen und daran arbeiten.

    >warum wir eigentlich nicht im Apple Entwicklungsteam arbeiten ? :D
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Da ich jemanden kenne, der mit 'nem ollen iBook (!), 12" (!!), professionell arbeitet, den ich als Photospezie und als absoluten Farbtonfetischisten bezeichnen möchte, bin ich immer wieder überrascht über solche Problematiken, die ja immer wieder auftauchen.

    Wenn ich dran denke, werde ich bei nächster Gelegenheit 'mal nachfragen, wie es dort zustande kommt, daß die Photovorlagen, nach der Gestaltung des Produktes via iBook, im Druck immer 1 zu 1 rüberkommen.

    Seltsam, aber so isses.
     
  13. Macian

    Macian New Member

    Dass sich Macci noch nicht gemeldet hat, ansonsten ist er doch oft bei solchen Diskussionen dabei ... ;)
     
  14. Macian

    Macian New Member

    Also nichts gegen ein iBook 12". :D Außerdem ist das 14" auch nicht besser - hinsichtlich Pixelanzahl.

    Aber die Farben sind auch nicht schlecht. Aber die X-black LCD's sind halt besser.
     
  15. donald105

    donald105 New Member

    naja - wie sieht das denn dann aus, 1:1?

    Ne, ganz im ernst, ich hatte für 3 monate ein apple 20'' display zur verfügung und bin fast bekloppt geworden. Ich muss die bilder zur bearbeitung auf 300 - 800 % vergrößert anschauen und hatte auf dem display erst mal pixel. Massenhaft pixel. Farbecht waren die auch nicht; weil ich bereits das erste proof da hatte, konnte ich das wunderbar vergleichen. Isso. vielleicht hat dein bekannter ja so ein schweineglück mit seinem display, dass das genau passt, und ich hatte ein schweinepech.
    Aber ich kenne keinen profi in der bildbearbeitung, der am tft arbeitet.
     
  16. Macowski

    Macowski New Member

    Kann man eigtl. nen Unterschied zwischen 16k und 64mio Farben erkennen?
     
  17. Macian

    Macian New Member

    ... Farbverläufe ? :cool:
     
  18. Macowski

    Macowski New Member

    Ich bin nicht sicher ob der Apfel in deinem Av grün oder orange ist. Aber eines von beiden bestimmt. (Nur soviel, über das Anforderungsprofil bestimmter Usergruppen :rolleyes: :crazy: )
     
  19. Macian

    Macian New Member

    Versteh' ich jetzt nicht :confused:
     
  20. derschwabe

    derschwabe New Member

    Guten Abend da draußen!

    Wer seinen Mac so liebt wie wir sieht über kleine Schönheitsfehler und Makel natürlich hinweg, doch als 12" PowerBook-Besitzer muss ich ganz klar sagen: Im Bezug auf die Helligkeit und den Sichtwinkel ist das Display absolut besch***. Da hat selbst das billigste Gericom mehr zu bieten.

    Wie um himmelswillen kann das denn eigentlich sein? Warum schafft es Apple bei so einem fast genialen Produkt nicht, auch nur annähernd durchschnittliche Displays zu verbauen? Es muss ja nicht gleich X-Black sein, aber ein Mindestmaß sollte es schon sein.

    wirklich, das PB ist super und ich liebe es, doch über das Display ärgere ich mich fast jeden Tag. surfen auf dem balkon oder übwerhaupt bei Tageslicht ist nicht möglich.

    ;(


    Apple!

    Hallo, Cupertino????

    Tut was!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen