Jetzt neuen IMac oder nich????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von silentbull, 6. Oktober 2007.

  1. silentbull

    silentbull New Member

    Hallo ihr lieben,

    ich wollte mir am Montag eigentlich einen neuen iMAC kaufen, aber ich habe gelesen, das das neue OSx 10.5 in 21 Tagen raus kommen soll, soll ich da lieber noch warten oder jetzt eine mit 10.4 kaufen?
    Bitte helft mir, damit ich montag nicht vielleicht einen Fehler mache......
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Ich würde noch die paar Tage bis zur offiziellen Ankündigung von 10.5 warten. Dann bekommst du den iMac mit 10.4 und kannst 10.5 später für einen geringen Betrag nachbestellen.
     
  3. silentbull

    silentbull New Member

    Und wie oder wo kann man das sehen, wenn es offiziel angekündigt wurde?
     
  4. phil-o

    phil-o New Member

    Zum Beispiel da:

    http://www.mactechnews.de/

    oder da:

    http://macnews.de/

    Du kannst außerdem davon ausgehen, dass es beim derzeitigen Bekanntheitsgrad von Apple ohnehin eher ein Problem ist, dies NICHT mitzubekommen als es irgendwo vor Augen zu kriegen.
     
  5. mmetz

    mmetz New Member

    Also wie es zur Zeit aussieht ist es wohl so, dass wenn Du beim Apple Store einen iMac kaufst, Du ihn nicht sofort bekommst. Das lässt darauf schließen, dass Apple wartet bis sie Dir 10.5 dazu packen können...
     
  6. python

    python New Member

    Bei mir soll demnächst auch ein neuer iMac her, allerdings zögere ich wegen des viel kritisierten Display im 20´-iMac.
    Wie schätzt ihr die Zeitspanne ein, bis Apple da irgendetwas verändert, sei es über SW-Aktualisierung oder Verwendung anderer Panels?

    So aus dem Gedächtnis raus würde ich sagen, dass alle halbe Jahr Produktüberholungen anstehen, also besser warten bis im Frühjahr?

    z.Zt. gibst allerdings auch den 24´als EDU-Angebot bei Gravis... :geifer:

    Aber Gravis :augenring
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Apple wird die Panels in den 20'' iMacs nicht wechseln, da bessere Panels die 20'' iMacs um 300 Euro verteuern würden.
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich warte die paar Tage auch noch ab bis 10.5 mit ausgeliefert wird.
    Nächsten Monat will ich hier den 24er auf dem Schreibtisch stehen haben! :)

    Wo wir gerade beim Thema sind, ... will nicht wer einen G5 kaufen? ;) :D
     
  9. python

    python New Member

    wow...

    Habe z.T. gelesen, dass die ungleiche Helligkeitsverteilung evtl. über ein SW-Update verbessert werden könnte - ist das möglich?

    Ich muss zwar nicht farbverbindlich arbeiten, aber als ich den direkten Vergleich 20´- 24´ hatte, wurde der Qualitätsunterschied schon deutlich (zumindest subjektiv). Ein 24´ wäre mir aber für den Schreibtisch zu groß - da hat man doch so ein "Brett-vor-dem-Kopf-Feeling"...
     
  10. python

    python New Member

    Da fällt mir ein: Hatten die Vorgänger nicht sogar bessere 20´ verbaut?
    Dann sollte ein Wechsel doch machbar sein!?
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Das dachte ich im ersten Moment auch.
    Man sollte ihn sich halt nicht direkt vor die Nase stellen sondern ganz hinten an die Tischkante.
    Gerade bei Gravis stellen die die Dinger ganz nach vorne. Da kann es einem schon vorkommen als ob Apple die 24er für Sehbehinderte gemacht hätten. :klimper:
     
  12. python

    python New Member

    Das ist halt der Mist, dass man die Teile nicht unter "realen" Bedingungen ausprobieren kann (z.B. in Sitzhöhe). Mein Arbeitsplatz ist auch leider nur 80 cm tief...
     
  13. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Falls Du irgendwie die 300 Euro Aufpreis zusammen kratzen kannst, dann würde ich zm 24" Modell greifen. Ich habe diesen seit ca. 4 Wochen und bin begeistert (imac 24", 500 GB HD, 3 GB RAM).

    Der 20" ist sicherlich auch schon ein ganz gutes Gerät aber das Display vom 24er ist doch nochmal um einiges besser. Das musste ich sogar mit der Shareware "Shades" noch ein Stück runterregeln, weil es sehr hell ist.

    DVD's kommen auf dem 24er hammermäßig raus. Wenn Du also den Differenzbetrag zusammenbekommen kannst, kauf den 24er.

    Wenn Du Student bist, dann kauf den Mac im Edu-Store zusammen mit einem ipodNano, classic oder Touch. Dort gibt es noch bis 31. Okt eine sog. "Back to School" Aktion bei der Du 130 Euro zurück bekommst. Evtl. kennst Du auch jemanden der Student ist oder Du bist Erziehungsberechtigter eines schulpflichtige Kindes ;-)

    Gruß
    EG
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Einfach noch warten, bis 10.5 da ist und dann nach Möglichkeit den 24er nehmen. Habe seit Februar den 24er mit 2.33 GHz, 2GB RAM und 750 GB HD daheim im Einsatz und bin sehr zufrieden! Man gewöhnt sich schnell an die gigantische Grösse und hat ein angenehmes Arbeiten rund um die Uhr. Frontrow zum Filme-Gucken macht damit richtig Freude, die perfekte Multimediamaschine. :nicken:
     
  15. silentbull

    silentbull New Member

    Mahlzeit,

    so also ich begnüge mich mit dem 20" Modell, der Reicht für mein Büro. Da ich ja erst an gefangen habe alles auf Multimedia ein zu richten und ich im Wohnzimmer entweder den Apple TV oder den Mac Mini noch zum einsatz bringen möchte, denke ich ist zum Surfen und Arbeiten der 20" ausreichend. Man muß es ja nich gleich übertreiben, bin ja schon froh, die gelegenheit bekommen zu haben, in den Genuß zu gelangen, endlich den lang ersehnten Mac zu haben...... War ja schon als der G3 raus gekommen ist ganz heiß auf die Dinger, da nen Kumpel nen Mac mit OSX 9. hatte und ich grad nen neuen Pentium 100 auf 133MHZ hochgeschraubt. Das war ja damals schon ein unterschied wie Tag und Nacht! Jedoch hat mir bislang immer das Geld und der ausreichende Wille gefehlt und ich habe es schon sehr bereut, das ich mir das leben nicht schon vor einigen Jahren wesentlich leichter gemacht habe, allerdings kann man das auch positiv sehen, ich kenne beide seiten und verbuche das als angenehme Erfahrung! :)
     

Diese Seite empfehlen