Jetzt noch PowerMac G4 kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lemming, 8. Juni 2004.

  1. lemming

    lemming New Member

    Ich weiss ich weiss. Es ist immer der falsche Zeitpunkt um Apple Hardware zu kaufen. Morgen ist er schon wieder alt und/oder kost nur noch die Hälfte. Aber bei Restposten kann man doch nix falsch machen, oder? Ich brauch jetzt einfach einen Mac der etwas schneller ist als mein iMac G3, etwas mehr Platz hat als mein iBook G4 und vorallem zwei Monitore anschliessen kann. Ich bin Programmierer und ich kann auf zwei Monitore nicht verzichten. Jaja ich weiss, ich kann auch das iBook mit zweiten Monitor betreiben, aber das nicht das was ich mir wünsche.

    Also soll ich jetzt bei Gravis nen G4 Dual PowerMac kaufen oder noch ein zwei Monate warten bis die noch (?) billiger werden?

    Oder hat jemand nen G4 Dual günstig zu verkaufen? 1,25 GHz sollts schon haben.
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    nein, nein, einen rechner kauft man dann wenn man ihn braucht.
    Wenn du jetzt genau wüsstest , dass die nächste generation vor der tür steht, hülfe (geiles wort!) dir das auch nicht. Denn dann fragst du dich, ob die power des vorherigen typs reicht etc etc ...
    Bist du dir sicher, dass dein wunschgerät für deinen geplanten anwendungszeitraum reicht, dann kauf es... ob bei gravis oder woanders, da gehen die meinungen bekanntlich auseinander
     
  3. Mäkki

    Mäkki New Member

    Bedenke: die g5s sind leise...
     
  4. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    relativ leise :crazy:
     
  5. lemming

    lemming New Member

    Aber nen G5 ist auch Deuer. Da kommt mir ein Dual G4 mit nur halb so viel Preis. Muß gerade jeden Cent umdrehen. Definitv ist eigentlich nur das ich einen schnelleren Desktop brauche.
     
  6. morty

    morty New Member

    warte doch einfach noch max 2 wochen ab und entscheide dann, wofür du ein auslaufgerät bekommen kannst, wenn neue rechner kommen, mußt du nur schnell, sehr schnell sein, dann kannst du wirklich viel sparen

    und ein G5 im auslauf sollte etwas zukunftssicherer sein !

    ciao
     
  7. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Naja, wenn Dir der kleinste G5 reichen würde, ist der Preisunterschied zum Dual G4 doch so klein, dass man schon überlegen muss. Nach dem Update in den nächsten Tagen würde ich mir das auf jeden Fall überlegen, die Speicherbandbreite wird sich sicher in Zukunft auszahlen. Wenn Dir ein einzelner G4-Prozessor reicht, würde ich zum 1,25er G4 greifen, der ist dann doch einiges billiger. Der derzeitige kleinste G5 ist irgendwie etwas kompromissbehaftet, da würde ich evtl. zum Dual G4 greifen (zumal ich das Gehäuse besser finde, sowohl optisch als auch von der Erweiterbareit). Nach dem Update dürfte aber auch das kleine Modell den Dual G4 leistungsmäßig ziemlich überall übertreffen, dann würde ich eher den nehmen.
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Warte mal lieber noch ein paar Tage...

    Die G5-Preise der jetzigen Modelle werden sicher stark fallen - da lohnt es sich dann möglicherweise den kleinen 1,6er zu nehmen - falls nicht kannst Du immer noch einen G4 1,25 nehmen.

    Wenn jetzt noch ein G4 als Desktop dann der iMac - der ist leise und sieht einfach gut aus - aber auch hier..... - ich denke es wird auch bald neue Modelle geben - wahrscheinlich kommt der G4-Prozessor der Powerbooks dann in die iMacs.

    Also WARTEN !
     
  9. lemming

    lemming New Member

    Ich weiss ich weiss. Es ist immer der falsche Zeitpunkt um Apple Hardware zu kaufen. Morgen ist er schon wieder alt und/oder kost nur noch die Hälfte. Aber bei Restposten kann man doch nix falsch machen, oder? Ich brauch jetzt einfach einen Mac der etwas schneller ist als mein iMac G3, etwas mehr Platz hat als mein iBook G4 und vorallem zwei Monitore anschliessen kann. Ich bin Programmierer und ich kann auf zwei Monitore nicht verzichten. Jaja ich weiss, ich kann auch das iBook mit zweiten Monitor betreiben, aber das nicht das was ich mir wünsche.

    Also soll ich jetzt bei Gravis nen G4 Dual PowerMac kaufen oder noch ein zwei Monate warten bis die noch (?) billiger werden?

    Oder hat jemand nen G4 Dual günstig zu verkaufen? 1,25 GHz sollts schon haben.
     
  10. starwatcher

    starwatcher New Member

    nein, nein, einen rechner kauft man dann wenn man ihn braucht.
    Wenn du jetzt genau wüsstest , dass die nächste generation vor der tür steht, hülfe (geiles wort!) dir das auch nicht. Denn dann fragst du dich, ob die power des vorherigen typs reicht etc etc ...
    Bist du dir sicher, dass dein wunschgerät für deinen geplanten anwendungszeitraum reicht, dann kauf es... ob bei gravis oder woanders, da gehen die meinungen bekanntlich auseinander
     
  11. Mäkki

    Mäkki New Member

    Bedenke: die g5s sind leise...
     
  12. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    relativ leise :crazy:
     
  13. lemming

    lemming New Member

    Aber nen G5 ist auch Deuer. Da kommt mir ein Dual G4 mit nur halb so viel Preis. Muß gerade jeden Cent umdrehen. Definitv ist eigentlich nur das ich einen schnelleren Desktop brauche.
     
  14. morty

    morty New Member

    warte doch einfach noch max 2 wochen ab und entscheide dann, wofür du ein auslaufgerät bekommen kannst, wenn neue rechner kommen, mußt du nur schnell, sehr schnell sein, dann kannst du wirklich viel sparen

    und ein G5 im auslauf sollte etwas zukunftssicherer sein !

    ciao
     
  15. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Naja, wenn Dir der kleinste G5 reichen würde, ist der Preisunterschied zum Dual G4 doch so klein, dass man schon überlegen muss. Nach dem Update in den nächsten Tagen würde ich mir das auf jeden Fall überlegen, die Speicherbandbreite wird sich sicher in Zukunft auszahlen. Wenn Dir ein einzelner G4-Prozessor reicht, würde ich zum 1,25er G4 greifen, der ist dann doch einiges billiger. Der derzeitige kleinste G5 ist irgendwie etwas kompromissbehaftet, da würde ich evtl. zum Dual G4 greifen (zumal ich das Gehäuse besser finde, sowohl optisch als auch von der Erweiterbareit). Nach dem Update dürfte aber auch das kleine Modell den Dual G4 leistungsmäßig ziemlich überall übertreffen, dann würde ich eher den nehmen.
     
  16. mausbiber

    mausbiber New Member

    Warte mal lieber noch ein paar Tage...

    Die G5-Preise der jetzigen Modelle werden sicher stark fallen - da lohnt es sich dann möglicherweise den kleinen 1,6er zu nehmen - falls nicht kannst Du immer noch einen G4 1,25 nehmen.

    Wenn jetzt noch ein G4 als Desktop dann der iMac - der ist leise und sieht einfach gut aus - aber auch hier..... - ich denke es wird auch bald neue Modelle geben - wahrscheinlich kommt der G4-Prozessor der Powerbooks dann in die iMacs.

    Also WARTEN !
     
  17. Trapper

    Trapper New Member

    Apple hat heute den PowerMac G4 eingestellt. Es werden nur noch die Restposten verkauft. Wenn du also noch einen haben willst....




    MacTechNews
     
  18. MacLake

    MacLake New Member

    hab ich für eine Mitarbeiterin auch gemacht. Steckst Du zwei 1GB-Riegel Ram rein und haust den Monitor patch drauf. Da kannst Du für 1000€ desktoppublishen was das Zeug hält.

    Gruß

    MacLake
     
  19. Borbarad

    Borbarad New Member

    mist!


    B
     
  20. lemming

    lemming New Member

    ich habe schon einen 20" und einen 19" CRT Monitor. Auf die will ich ungern verzcihten. Ausserdem kann ich ja an einen Powermac irgendwann ein oder zwei Cinema Displays anschliessen.
     

Diese Seite empfehlen