Jetzt soll es sein: ein Powerbook!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JFK2002, 17. Januar 2003.

  1. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Hallo zusammen,

    nach vielen Monaten habe ich mich endlich entschlossen - ein 15"-Powerbook mit 867 Mhz soll meinen PC ersetzen und mich endgültig zum Mac-Jünger machen.

    Einige Fragen bleiben allerdings noch:

    1. Finanzierung - ich tendiere dazu, bei Cyberport zu bestellen oder bei Gravis direkt zu kaufen, da beide Finanzierungsmöglichkeiten anbieten (und Gravis bei mir um die Ecke ist). Kennt ihr einen besseren Anbieter dafür? Lohnt es sich, bei Apple direkt zu bestellen? Bietet irgendein Anbieter Leasing für Privatkunden?

    2. Kann ich meinen für den PC gekauften Flachbildschirm (DVI- + VGA-Anschluss) problemlos an das PB anschließen?

    3. Ich würde gerne eine "Schutzhülle" für das PB haben, die nicht zu schwer / dick ist, aber trotzdem schützt. Könnt ihr mir eine empfehlen?

    4. Oder lohnt es sich gar doch noch, zu warten, weil in zwei Monaten Preissenkungen von 99,9 Prozent zu erwarten sind? ;-)

    Gruss, danke, Joachim
     
  2. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Jetzt lese ich gerade noch hier:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=51628

    "Auch wenn das Powerbook so ausgestattet wäre, wie von mir erhofft, hätte noch genug für das 15 Zoll-Powerbook (das eh bald -nicht nur in der Optik - überarbeitet werden wird)..."

    Was heisst denn bald? Soll heissen: ist dieses Design des PB jetzt in der letzten Runde unterwegs? Oder wird da noch der G5 reingequetscht...?

    Gruss, danke, Joachim
     
  3. Jansen

    Jansen New Member

    Unbedingt warten - und zwar zwei Monate; dann kommen meines Wissens nämlich die neuen Books, was zu einer drastischen Preissenkung der "alten" Baureihe führen sollte.
    (Kleine didaktische Anm.: vielleicht kannst du dir ja den Rest bis dahin zusammensparen. Bei diesen Finanzierungen zahlt man, und zahlt, und zahlt...)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 1.
    Bei der Wahl zwischen Gravis und cyberport würde ich immer (!) letzteren wählen. Apple selbst lohnt wegen der Preise nicht.

    zu 2.
    Ich meine ja, verfüge aber über keine eigenen Erfahrungen dazu.

    zu 3.
    Die von mir bereits erwähnten cyberportler haben auch eine Reihe passender "Schutzhüllen". Die Qual der Wahl wird dir nicht erspart bleiben ;-)

    zu 4.
    Warten lohnt immer, wenn man Zeit und Nerven hat. Nach Murphys Law ist aber dein Powerbook genau in dem Moment veraltet, wo du es auspackst.

    Es ist davon auszugehen, dass Apple nach dem vor wenigen Tagen "gelaunchten" PB 12 und PB 17 auch das PB 15 "überarbeiten" wird. Die Erfahrung zeigt aber auch, dass Apple vorher seine Lager und die der Händler bis auf wenige Restexemplare leer verkauft - erst dann kommt das Neue auf den Markt.

    Dann kannst du tatsächlich ein Schnäppchen machen, wenn du dich innerhalb von Stunden (!) entscheidest. Preissenkungen über 10% sind aber da sehr unwahrscheinlich, da die Händlermargen sehr dünn sind.

    5. Gratulation zum bevorstehenden Umstieg. :)
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Na, hier sind ja wieder die Kaffeesatzleser zu Gange!
    Was wann bei Apple kommt, weiß niemand wirklich -- wahrscheinlich nicht mal Steve Jobs :)
    Wenn denn tatsächlich in 2 Monaten neue Books kommen, dann lohnt es sich auf die MacWorld im Sommer zu warten -- da kommen dann ganz bestimmt wieder neu Produkte -- von da bis zum Weihnachtsgeschäft ist es nicht mehr lange: Häufig werden Apple-Produkte für die Weihnachtszeit nochmal billiger -- ja, und dann ist ja schon MacWorld im Januar -- 2 Monate später ...

    Zu Deinen Fragen:
    1.) cyberport ist sehr empfehlenswert. Die haben einen prima Service und generell ist es angenehm, Deine Rechte durchs Fernabsatzgesetz nutzen zu können (ich sach nur kaputte Pixel...). Gravis kenn ich nicht; ich persönlich hab aber nichts davon, wenn der Händler um die Ecke ist. Reparieren -- im Fall des Falles -- tun die schon lange nicht mehr selber.
    2.) Sollte gehen. (DVI-Ausgang am Book ist vorhanden.) Bei FernAbs hast Du zwei Wochen Widerrufsrecht und kannst das Powerbook ohne Angabe v. Gründen zurückgeben.
    3.) Keine Ahnung, kuck mal bei "Tatonka" (günstig!)
    4.) Ich lese nicht im Kaffeesatz...
     
  6. Torti

    Torti New Member

    s PB: Higoto BookSaver bei http://www.digitalnoma.de/ gibt's aber auch bei Cyberport - da habe ich es gekauft.
    4.) Warten lohnt sich nie, denn dann kannst Du ja immer auf etwas neueres warten, was ja immer irgendwann kommt. Und mal unter uns: Verglichen mit den Produktzyklen, die Du von PCs gewohnt bis, sind die bei Apple die reinste Ewigkeit. Apple behält ja das 15"-Ti-PB als aktuelles Modell zwischen den neuen 12"- und 17"-Al-Modellen. Ich kann Dir versichern, selbst mit meinem 400Mhz-PB habe ich noch keine Probleme mit einfacher Bildbearbeitung, Videoschnitt, usw.

    Dann hoffe ich, Dir geholfen zu haben. Herzlich willkommen! ;-)

    Grüße,
    Thorsten
     
  7. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Vielen Dank erst einmal!

    Ich werde dann bei Cyberport bestellen. Die Verkäufer bei Gravis sind mir auch schon recht negativ aufgefallen - ich kam mir jedes mal tierisch dumm vor, wenn ich aus dem Laden rauskam. Freaks im Verkauf sind ja klasse - aber sie müssen mir ja nicht ständig unter die Nase reiben, daß ich keine Ahnung habe. Es ist halt reizvoll, einen Laden um die Ecke zu haben. Aber bei Euren Erfahrungen mit Cyberport werde ich denen mal vertrauen. :)

    Eigentlich stimmt es: man sollte nicht ständig auf die rasante Hardware-Achterbahn aufspringen. Also werde ich jetzt bestellen und die nächsten vier Jahre vermutlich mehr Power haben, als ich je brauche - solange der schon bestellte Photoshop gut läuft und ich ab und zu die Sims spielen kann, werd´ ich schon glücklich sein.

    Vielen Dank noch einmal für Eure Hilfe - ich berichte nach der Bestellung!

    Gruss, Joachim
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    dies ist kein kaffeesatzlesen, sondern voraussetztung, denn sonst kauft niemand diese 15" powerbooks, ausser nicht informierte, denn eines der hauptprobleme ist airport und mit dem neuen standard soll es sogar möglich sein, airport auch am powerbook zu geniesen ( 1.grund für ein schnelles update dieser books!)
    und firewire haben diese books auch noch nicht und wer sich so ein book kauft, kauft es sich meistens, weil er in paar jahren noch einiger massen up to date sein möchte und nicht gleich beim kauf schon out ist ( 2.grund!)

    natürlich ist der zeitpunkt offen, sollte aber schnellst möglichst sein aus sicht apple's ;))

    RALPH
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    preisvergleiche hier möglich: http://www.mac-preise.de

    viel spass mit deiner neuen herausforderung und willkommen

    RALPH
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nur das mittlere G4 Powerbook soll der Aluminum Linie angepaßt werden. Ich denke nicht das es großartige Änderungen geben wird, außer möglicherweise Bluetooth und FW800 Anpassung. Das 12er und 17er wird so bleiben wie es am 7. Januar vorgestellt wurde.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    >> und firewire haben diese books auch noch nicht

    Wirklich nicht ? So ein Mist und ich dachte die hätten FW400 !

    Gruß

    MacELCH
     
  12. donfritzl

    donfritzl New Member

    Obwohl, wenn man im Apple Store gleich 512 MB Ram mitkauft sind gar nicht mal mehr soviel teurer beim 12er PB
     
  13. Tyrion

    Tyrion New Member

    ich würd mir das book erstmal anschauen... es hat 2 lüster und zumindest einer davon ist ziemlich nervig und läuft die meiste zeit (habe ein gigahertz book). also wenn du lärmempfindlich bist solltest du dir den einkauf lieber nochmal überlegen...
     
  14. Jotti

    Jotti New Member

    Hi Joachim :)

    Ich heisse ebenfalls so, das aber nur am Rande.

    Ich habe heute mit einem Bekannten gesprochen, der muss beruflich im Mai in die USA und er hat mir angeboten, mir ein PB mit 17" TFT mitzubringen. Also habe ich erst mal alle Postings hier gelesen zu USA-Ware. Angesichts der Tatsache, dass ich die grössten Probleme lediglich mit der Tastatur bzw. dem Strom-Adapter bekomme, denke ich mal, dass ich das Angebot wahrnehmen werde. 700 (!!!!!!!) Euro Unterschied, Mensch, dafür kann ich mit der Lufthansa im Linienflug von München nach New York für 298 Euro fliegen, spare ergo immer noch 400 Euro !!!!!!!
    Die haben bei Apple wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank ;-)
    Sollte ich das PB dann im Mai habe, werde ich weitere Posts zu diesem Thema machen. Was ich natürlich nicht weiss: was ist mit Garantie?!?!
    Aber für solche Fälle habe ich mittlerweile einen Typ in NY, dem ich das PB dann zuschicken kann. Der kümmert sich dann darum :)
    Wenn hier irgend jemand mir davon abraten will: nur zu, ich bin für jede Kritik offen!
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Garantie ist kein Problem, gilt weltweit. Probleme könnte nur der Zoll eventuell machen, wenn er erwischt wird und dann sind die gesparten 700 ¬ wohl futsch.

    Gruß

    MacELCH
     
  16. shorm

    shorm New Member

    Hm...
    ...was ist das denn für ein Anschluß hier auf der Rückseite neben dem FireWire-Zeichen? Ein USB 2?
     
  17. Jotti

    Jotti New Member

    @MacElch

    Ich hatte mit dem Bekannten vereinbart, dass er das Book auspacken sollte, in eine Laptop-Tasche stecken sollte und es als sein Gerät hierher bringen sollte. Somit dürfte der Zoll machtlos sein.
    Da er beruflich ebenfalls ein PowerBook-User ist, könnte er noch nicht einmal bei einem eventuellen Frage-und-Antwort-Spielchen auf die Nase fallen...!
     
  18. Jotti

    Jotti New Member

    @Tyrion

    hmm, das mit dem Lüfter habe ich allerdings nicht überlegt! Mich wundert das aber ein bischen, dass es bei Dir "laut" sein soll. Ich habe das 15" PB mit 1GHZ bei unserem lokalen Mac-Dealer testen dürfen und mir fiel dabei kein Lüftergeräusch auf... ich habe lediglich die Festplatte gehört, genauso wie bei meinem Cube.
    Dann werde ich halt dem Bekannten sagen, dass er das 17" PB erst mal im Laden - in einer ruhigen Ecke (!!!) - testen soll und im Zweifel lieber das 15er nehmen soll.
    Das sind dann zwar nur noch 500 Euro Preiseinsparung, aber immerhin...
     
  19. karamba

    karamba New Member

    SRALF
    also ich benütze mein TiBook 550 mit Airport, und surfe gleich schnell wie direkt am ethernetport angeschlossen!!! der wesentliche Unterschied zu den neuen PB Modellen ist die Reichweite - Airportextreme hat natürlich noch ne schnellere Datendurchgangsrate - aber bei meiner 1024 ADSL-Verbindung reicht das "alte" Airport locker aus!!!! Ein paar Ecken meines hauses darf ich halt nicht aufsuchen, aber sonst läuft mein airport sauschnell und ich bin zufrieden damit!! Also zuerst probieren und dann kommentieren bitte, denn deine Aussage über Airport und TiBook stimmt so nicht und ich sitze gerade am Frühstückstisch und antworte über Airport, Basisstation steht im Keller!!!
    Gruß K.
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    dies ist kein kaffeesatzlesen, sondern voraussetztung, denn sonst kauft niemand diese 15" powerbooks, ausser nicht informierte, denn eines der hauptprobleme ist airport und mit dem neuen standard soll es sogar möglich sein, airport auch am powerbook zu geniesen ( 1.grund für ein schnelles update dieser books!)
    und firewire haben diese books auch noch nicht und wer sich so ein book kauft, kauft es sich meistens, weil er in paar jahren noch einiger massen up to date sein möchte und nicht gleich beim kauf schon out ist ( 2.grund!)

    natürlich ist der zeitpunkt offen, sollte aber schnellst möglichst sein aus sicht apple's ;))

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen