Jingles erstellen mit Garageband

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von butega, 1. Februar 2004.

  1. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich brauche ein paar Jingles für meinen Sender: dazu habe ich schon ein paar mp3 Dateien nur mit einer geprochenen Stimme meiner Freundin drauf, und ich möchte gerne einen Musikhintergrund aus einer Vorlage hinzufügen.
    Habt ihr einen praktischen Tipp, wie ich es schaffe mit Garageband oder anderen Programmen?
    Ich kenne mich mit Musikinstrumente gar nicht aus.
    Danke!
    :embar:
     
  2. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Hallo butega,

    vielleicht hilft es dir.

    1. deine mp3 in aiff-Datei umwandeln und in Garageband in das Spurenfenster ziehen. GB legt automatisch eine neue Spur an.

    2. dann schraubst du dir ein paar Loops zusammen,
    fertig.

    Leider haben die Loops immer die gleiche Lautstärke,
    so das der Effekt, den man immer im Radio hört,
    das wenn der/die Sprecher/in denText spricht,
    die Hintergrundmusik automatisch leiser wird ( und umgekehrt).

    Gruss Alf
     
  3. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Mist, habe was vergessen
    Punkt weg, dann Komma-
    und weiter mit -wahrscheinlich nicht machbar ist.
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Du kannst aber die Spurlautstärke beliebig oft verändern und diesen Effekt so manuell konstruiren.
     
  5. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    wie genau, habe die Möglichkeit nur für die Masterspur gefunden, dann wird alles gleichzeitig lauter oder leiser.

    Gruss Alf
     
  6. butega

    butega New Member

    Danke für eure Tipps.
    Wisst ihr vielleicht auch, wie ich aus der Spur eine mp3 Datei erstelle?
    Ich habe .aif Dateien, die sind doch nicht .aiff oder?
     
  7. leowe

    leowe New Member

    .aif ist .aiff mit ohne zwei f!

    ;)
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. GarageBand frisst nicht nur AIfs sondern auch MP3s. (Eine Umwandlung wäre in iTunes möglich). Die Datei schlicht ins Spurfenster ziehen.
    2. Spurlautstärke einstellen geht über ein kleines Menü im Info-Bereich der Spur (dort, wo auch Spurlautstärke und Balance eingestllt werden können.
     
  9. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Supertips !!!

    Dankeschöööön !

    Gruss Alf
     

Diese Seite empfehlen