Job als Obdachloser

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dasPixel, 21. Juli 2004.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

  2. christiane

    christiane Active Member

    wie bist du denn darauf gekommen? :confused:
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    link gefunden in nem forum :klimper:
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    hm, erstens bin ich nicht männlich und zweitens möchte ich meine solzialen Kontakte für sowas nicht aufs Spiel setzen. Denn am Ende hat Man das Geld aber die Frau ist abgehauen, die Kinder haben sich abgewendet, was dann halt so passiert. Ne, nich für 10 Millionen. :shake:
     
  5. christiane

    christiane Active Member

    Von dem Veranstalter ist das ganz schön pervers, hm? Als ob ein Arzt/Manager das nötig hätte...
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich habe da so ein mulmiges Gefühl: Die wahren Obdachlosen dürften sich durch diesen RTL-Kasper ziemlich veralbert vorkommen. Da ists dann nix mehr mit der Solidarität der Notleidenden untereinander, was aber auch was hätte, denn die 10.000 Euro sollten richtig erarbeitet sein!

    Hmm.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Je mehr ich darüber nachdenke, desto scheinheiliger finde ich das. Vermutlich wird die Sendung mit dem Argument beworben werden, mal zu zeigen wie schwer es die Obdachlosen haben. Mir schwillt die Hutschnur.
    :(
     
  8. dasPixel

    dasPixel New Member

    mal abgesehn davon, dass ich zu jung für den job bin… :klimper:

    …find ichs n bissl geschmacklos :crazy:
     
  9. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Geld stinkt nicht.

    Sollte ich mich bewerben (*überlegüberleg*) und genommen werden, würde ich die Hälfte des Geldes an gemeinnützige Einrichtungen wie die Ulmer Tafel spenden.

    :)
     

Diese Seite empfehlen