Joypad - wie zum Laufen bekommen???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von D_Stahl, 30. Dezember 2004.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe mir heute ein Joypad für den Mac gekauft (Impact).
    Im USB Overdrive wird das Pad erkannt und alle Funktionen angegeben. Auch der System Profiler zeigt es mir als Gamepad an.

    Nur habe ich es in keinem der Spiele zum Laufen bekommen.


    Was muss man da beachten? Gibts da irgendwelche gut versteckten Tipps?
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Kommt ganz auf die Spiele an. Was sind es für Spiele? Hast Du den Joystick angesteckt bevor Du das Game startest?

    Ich hab hier 2 Gamepads: einen uralten Gravis Gamepad Pro und ein RumblePad von SpeedLink. Nutze kein Overdrive.

    Die Mame-Spiele funzen nur mit dem Gravis, einige andere nur mit dem SpeedLink. Alle Spiele haben in den Optionen die Möglichkeit, den Stick einzustellen und zu kalibrieren.
    Spiele, die keine Joystick-Unterstützung mitbringen, habe ich noch nie mit USB-Overdrive dazu bringen können. Nun gut, das war auch eine ältere Version von USB Overdrive - ca. vor 1 1/2 Jahren.

    OS X bringt die HID Kernel Extension mit, die automatisch erkannte Joysticks einbindet. Funzt Dein Stick nicht - liegts an ihm. Schau Dich mal bei Logitech um - da findest Du bestimmt was, was auch unter OS X läuft - wenn das Spiel denn Joystick-Unterstützung hat...
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe MTX Moto Trax zu Weihnachten geschenkt bekommen und bei dem bekomme ich gar nichts zum Laufen.

    Das Pad ist die ganze Zeit eingesteckt (am USB 2.0 Port einer Extrakarte).

    Muss ich das Pad erst nach dem Start des Spiels einstecken?
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Nein - es muss immer vor dem Start des Spiels angesteckt sein - sonst kann das OS X das USB Gerät nicht initialisieren.

    Hat Moto Trax denn in den Optionen die Möglichkeit, den Joystick einzustellen? Was steht auf der Verpackung: Joystick unter OS X möglich?

    Wie gesagt: Falls es nicht klappt, bring den Stick zurück und erkundige Dich, welche am Mac gut laufen.

    Handelt es sich wirklich um einen Joystick - oder ist es ein Joypad? So eine Ding, wie es sie bei XBox oder Playstation dazu gibt? Ich rede hier von JoyPads... Joysticks sind m.E. nur bei Flugsimulatoren sinnvoll - alle anderen Games (insbesondere Jump 'n Run) steuert man besser mit einem JoyPad.
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ist schon ein Joypad (sieht ziemlich genauso aus wie das der PS2 - hat auch soviele Knöpfe).
    Auf der Packung von Moto Trax steht ausdrücklich "mit Padunterstützung" und im Spiel kann man es auch einstellen (oder sollte man können, bei mir gehts nicht). Die Einstellung ist so wie bei einer Keyboardsteuerung --> Nach Rechts = Pad > usw.
    Er nimmt dann aber nichts vom Pad an.

    Mir ist aufgefallen, daß im normalen Betrieb ohne Spiel ich den Mauszeiger damit steuern kann bzw. der Mauszeiger rumspinnt, wenn ich das Pad nicht genau "nullen" (alle Hebel mittig stelle). Ist das normal?
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Das sieht doch gut aus - wie bei mir. OS X erkennt das Pad - das Spiel hat aber anscheinend ein Problem damit...

    Kannst Du in den Optionen von Moto die einzelnen Tasten neu belegen? Also z.B. 'Rechts' anklicken, dann die entsprechende Taste auf Deinem Pad drücken und im rechten Teil des Menüs sollte jetzt z.B. so was wie 'Button 1' stehen?
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Bei GeoMame sieht das z.B. so aus:
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Ahh - noch was: Kannst Du zwischen 'analog' und 'digital' am Pad umschalten?
     
  9. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Danke erst mal für Deine Antworten.

    Bei MAME habe ich, glaube ich, eine zu alte Version. Da kann ich keine Pads konfigurieren. Muss mal nach einer Neueren schauen.

    Bei Moto kann ich schon die Option auswählen, aber er erkennt die Eingabe des Pad nicht an.

    Mmmh, am Pad ist kein Schalter zum Umstellen Digital/Anlog. Es hat ein Digikreuz und zwei analoge Knubbel. Sollte also beides beherrschen.
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich hatte es nur bei MAME versucht. Ziehe gerade GeoMAME 0.59.
    Ist das auch Deine Version?
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bei GeoMAME 0.57 sieht es bei mir leider nur so aus:
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    Meine GeoMame Version ist 0.57f - und das Pad wird voll erkannt. Liegts vielleicht doch am Pad selber?
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich befürchte es mittlerweile auch ;( ;( ;(
     

Diese Seite empfehlen