jpeg zu pdf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cubic, 3. Juli 2001.

  1. cubic

    cubic New Member

    Einfache Frage mit hoffentlich einfacher Lösung: Wie wandel ich ein JPEG in ein pdf-Dokument um?
     
  2. quick

    quick New Member

    eine einfache antwort:
    mit Adobe Photoshop oder Adobe Acrobat /Acrobat Distiller &=>VirtalPrinter-(Drucker)
    oder mit Adobe Illustrator ... !

    quick
     
  3. cubic

    cubic New Member

    Ei wie einfach. Merci bien.;-)
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    hi cubic
    die jpgs sind eh komprimiert, wieso nochmals ????----> verlust, und die weitere (pdf) komprimierung bringt ja nicht viel.....

    gruss, tAmbo
     
  5. cubic

    cubic New Member

    War nicht meine Idee-bin nur der Sklave.Das Dokument sollte nur mit dem Acrobat-Reader geöffnet werden.("He, ich hab hier ´n JPEG-mach mal ´n PDF draus)
    Das wars
     
  6. Manjo

    Manjo New Member

    Der "normale Weg" wäre eben wieder in Adobe Photoshop als EPS abspeichern, davon mit Adobe Acrobat Distiller (Voreinstellungen beachten!) ein PDF zu erzeugen.

    Einfach gehts auch in Photoshop unter "Sichern unter" -> da gibts dann auch die Option als "Photoshop PDF" abspeichern&

    Wenns denn schon irgendein PDF sein kann!

    Aber es gibt tausend Arten ein PDF-Doku richtig zu erzeugen!

    Gruss,
    Manjo
     
  7. gizmo

    gizmo New Member

    n jpeg, mach mir 'n pdf draus"-typen reicht ein simples sichern-als-photoshop-pdf-pdf allemal...
     
  8. Manjo

    Manjo New Member

    Denke ich auch&

    ABER, wenns Probleme gibt -> melden!

    Na dann&

    Manjo
     
  9. cubic

    cubic New Member

    Es hat gelangt, er ist happy, ich bin happy.....was will man mehr.
     
  10. cubic

    cubic New Member

    Einfache Frage mit hoffentlich einfacher Lösung: Wie wandel ich ein JPEG in ein pdf-Dokument um?
     
  11. quick

    quick New Member

    eine einfache antwort:
    mit Adobe Photoshop oder Adobe Acrobat /Acrobat Distiller &=>VirtalPrinter-(Drucker)
    oder mit Adobe Illustrator ... !

    quick
     
  12. cubic

    cubic New Member

    Ei wie einfach. Merci bien.;-)
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    hi cubic
    die jpgs sind eh komprimiert, wieso nochmals ????----> verlust, und die weitere (pdf) komprimierung bringt ja nicht viel.....

    gruss, tAmbo
     
  14. cubic

    cubic New Member

    War nicht meine Idee-bin nur der Sklave.Das Dokument sollte nur mit dem Acrobat-Reader geöffnet werden.("He, ich hab hier ´n JPEG-mach mal ´n PDF draus)
    Das wars
     
  15. Manjo

    Manjo New Member

    Der "normale Weg" wäre eben wieder in Adobe Photoshop als EPS abspeichern, davon mit Adobe Acrobat Distiller (Voreinstellungen beachten!) ein PDF zu erzeugen.

    Einfach gehts auch in Photoshop unter "Sichern unter" -> da gibts dann auch die Option als "Photoshop PDF" abspeichern&

    Wenns denn schon irgendein PDF sein kann!

    Aber es gibt tausend Arten ein PDF-Doku richtig zu erzeugen!

    Gruss,
    Manjo
     
  16. gizmo

    gizmo New Member

    n jpeg, mach mir 'n pdf draus"-typen reicht ein simples sichern-als-photoshop-pdf-pdf allemal...
     
  17. Manjo

    Manjo New Member

    Denke ich auch&

    ABER, wenns Probleme gibt -> melden!

    Na dann&

    Manjo
     
  18. cubic

    cubic New Member

    Es hat gelangt, er ist happy, ich bin happy.....was will man mehr.
     

Diese Seite empfehlen