JPG-Bilder quadratisch, aber wie???????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Anna, 18. November 2003.

  1. Anna

    Anna New Member

    Hallo,

    bin schon seit Tagen am Experimentieren, rechteckige, digitale Passbildern quadratisch zu bekommen. Mit den Bildbearbeitungsprogrammen, die ich hab, Adobe Photoshop und MGI Photosuite gelingt es mir einfach nicht.
    Nun hab ich versucht, dass der Fotoladen um die Ecke mir welche macht, quadratisch, kleiner als 62KB und 50x50mm, aber das, was er mir heute gemailt hat, stimmt hinten und vorne nicht mit diesen Vorgaben überein.
    Das dürfte doch nicht sooo schwierig sein????
    Weiß jemand von Euch, wo man das eventuell online machen lassen kann. Bei meiner Suche im Internet war ich nämlich bis jetzt auch erfolglos und viel Zeit bleibt mir nicht mehr....

    Liebe Grüsse
    Annette
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Photoshop:
    Bild/Arbeitsfläche.../Neue Größe

    Das Ganze als Aktion aufzeichnen, ein Droplet erstellen und den Bildordner reinziehen.

    Genauso geht das mit der Konvertierung in JPEG
    (...für Web speichern)
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also irgendwas kapier' ich jetzt nicht...

    Du kannst doch mit jedem Bildbearbeitungsprogramm eine quadratische Auswahl treffen und neu in der gewünschten Größe abspeichern...
     
  4. plok

    plok New Member

    doppel-klick auf das freistell-werkzeug im photoshop
    dann breite x höhe (in cm) und dpi angeben und das bild zuschneiden.
    sollte ganz einfach gehen. oder hab ich was falsch verstanden?
    grüsse carsten
     
  5. Anna

    Anna New Member

    Es ist leider so, dass ich es nicht kann, ich hab schon ewig daran geknobelt.
    Verkleinern ja, aber wenn ich dann die quadratischen Masse eingebe, wird das Bild verzerrt.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    ich nehme an, sie will auch die Arbeitsfläche vergrößern, also links und rechts einen Rand an die Paßbilder, sonst werden ja die Köppe angeschnitten...

    :bart:

    und das funktioniert so, wie oben beschrieben...

    :rolleyes:
     
  7. plok

    plok New Member

    wenn du im freistell-werkzeug nach dem doppelklick in der breite 5 cm und in der höhe auch 5 cm einstellst, dazu die auflösung auf 72 dpi wird der bildausschnitt den du beschneidest genau die maße haben.im rgb-modus sind das 59 k.
    ansonsten apfel-n. maße eingeben altes foto öffnen, apfel-a, ins neue definierte fenster und apfel-v. dann apfel-t und mit gedrückter shift-taste transformieren.

    sollte klappen, oder?
     
  8. Anna

    Anna New Member

    Hallo,
    danke für Eure Hilfe!!!
    Mit dem Freistellwerkzeug ging es jetzt wohl.
    Bin nicht so fit im Photoshop und kannte dieses Werkzeug noch nicht....mal sehn, ob die Bilder jetzt akzeptiert werden.
    Ich hab immer nach Ausschneiden geguckt und mit Skalieren rumgedoktert...
    Gruss
    Annette
     
  9. Anna

    Anna New Member

    Hallo,

    bin schon seit Tagen am Experimentieren, rechteckige, digitale Passbildern quadratisch zu bekommen. Mit den Bildbearbeitungsprogrammen, die ich hab, Adobe Photoshop und MGI Photosuite gelingt es mir einfach nicht.
    Nun hab ich versucht, dass der Fotoladen um die Ecke mir welche macht, quadratisch, kleiner als 62KB und 50x50mm, aber das, was er mir heute gemailt hat, stimmt hinten und vorne nicht mit diesen Vorgaben überein.
    Das dürfte doch nicht sooo schwierig sein????
    Weiß jemand von Euch, wo man das eventuell online machen lassen kann. Bei meiner Suche im Internet war ich nämlich bis jetzt auch erfolglos und viel Zeit bleibt mir nicht mehr....

    Liebe Grüsse
    Annette
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Photoshop:
    Bild/Arbeitsfläche.../Neue Größe

    Das Ganze als Aktion aufzeichnen, ein Droplet erstellen und den Bildordner reinziehen.

    Genauso geht das mit der Konvertierung in JPEG
    (...für Web speichern)
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also irgendwas kapier' ich jetzt nicht...

    Du kannst doch mit jedem Bildbearbeitungsprogramm eine quadratische Auswahl treffen und neu in der gewünschten Größe abspeichern...
     
  12. plok

    plok New Member

    doppel-klick auf das freistell-werkzeug im photoshop
    dann breite x höhe (in cm) und dpi angeben und das bild zuschneiden.
    sollte ganz einfach gehen. oder hab ich was falsch verstanden?
    grüsse carsten
     
  13. Anna

    Anna New Member

    Es ist leider so, dass ich es nicht kann, ich hab schon ewig daran geknobelt.
    Verkleinern ja, aber wenn ich dann die quadratischen Masse eingebe, wird das Bild verzerrt.
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    ich nehme an, sie will auch die Arbeitsfläche vergrößern, also links und rechts einen Rand an die Paßbilder, sonst werden ja die Köppe angeschnitten...

    :bart:

    und das funktioniert so, wie oben beschrieben...

    :rolleyes:
     
  15. plok

    plok New Member

    wenn du im freistell-werkzeug nach dem doppelklick in der breite 5 cm und in der höhe auch 5 cm einstellst, dazu die auflösung auf 72 dpi wird der bildausschnitt den du beschneidest genau die maße haben.im rgb-modus sind das 59 k.
    ansonsten apfel-n. maße eingeben altes foto öffnen, apfel-a, ins neue definierte fenster und apfel-v. dann apfel-t und mit gedrückter shift-taste transformieren.

    sollte klappen, oder?
     
  16. Anna

    Anna New Member

    Hallo,
    danke für Eure Hilfe!!!
    Mit dem Freistellwerkzeug ging es jetzt wohl.
    Bin nicht so fit im Photoshop und kannte dieses Werkzeug noch nicht....mal sehn, ob die Bilder jetzt akzeptiert werden.
    Ich hab immer nach Ausschneiden geguckt und mit Skalieren rumgedoktert...
    Gruss
    Annette
     
  17. Anna

    Anna New Member

    Hallo,

    bin schon seit Tagen am Experimentieren, rechteckige, digitale Passbildern quadratisch zu bekommen. Mit den Bildbearbeitungsprogrammen, die ich hab, Adobe Photoshop und MGI Photosuite gelingt es mir einfach nicht.
    Nun hab ich versucht, dass der Fotoladen um die Ecke mir welche macht, quadratisch, kleiner als 62KB und 50x50mm, aber das, was er mir heute gemailt hat, stimmt hinten und vorne nicht mit diesen Vorgaben überein.
    Das dürfte doch nicht sooo schwierig sein????
    Weiß jemand von Euch, wo man das eventuell online machen lassen kann. Bei meiner Suche im Internet war ich nämlich bis jetzt auch erfolglos und viel Zeit bleibt mir nicht mehr....

    Liebe Grüsse
    Annette
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Photoshop:
    Bild/Arbeitsfläche.../Neue Größe

    Das Ganze als Aktion aufzeichnen, ein Droplet erstellen und den Bildordner reinziehen.

    Genauso geht das mit der Konvertierung in JPEG
    (...für Web speichern)
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also irgendwas kapier' ich jetzt nicht...

    Du kannst doch mit jedem Bildbearbeitungsprogramm eine quadratische Auswahl treffen und neu in der gewünschten Größe abspeichern...
     
  20. plok

    plok New Member

    doppel-klick auf das freistell-werkzeug im photoshop
    dann breite x höhe (in cm) und dpi angeben und das bild zuschneiden.
    sollte ganz einfach gehen. oder hab ich was falsch verstanden?
    grüsse carsten
     

Diese Seite empfehlen