JPG-CD für DVD Player

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tygram, 2. Januar 2003.

  1. tygram

    tygram New Member

    Hallo,
    wer kann mir denn mal sagen, wie man eine JPG-CD brennt die dann auch von einem (JPG-tauglichem) DVD-Player erkannt wird.
     
  2. shift_f7

    shift_f7 New Member

    wird wohl eher mit dem vcd-builder funktionieren?!

    gruß shift_f7
     
  3. urm

    urm New Member

    Einfach die Bilder, egal ob gescannt oder von dig. Kamera mit oder ohne Ordner auf eine CD Brennen, fertig. 600 Bilder kein Problem.

    Achtung: Dateiendung .jpg beachten. Achja bei mir sind alle Bilder unter 2 MB.

    Läuft super

    Gruß

    urm
     
  4. gebbi

    gebbi New Member

    Und eine Auflösung der Bilder von 640x480 reicht für den Fernseher vollkommen aus. Höhere Auflösungen bringen keine Verbesserung.
    An meinem DVD-Player funktioniert es.
     
  5. tygram

    tygram New Member

    Aber 600 Bilder a 2MB ergibt doch 1,2 GB oder? ;-)
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Entweder unter Graphic Converter oder notfalls unter VPC mit Irfan (gibt´s umsonst im Internet für PCs) die Bilddateien verkleinern, Kompression für jpg kann man auswählen, dann geht verdammt viel auf ne CD. Bei der Darstellung auf dem Fernseher reicht die Qualität dann immer noch allemale aus.
     

Diese Seite empfehlen