JPG Datein lassen sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mark83, 19. Dezember 2005.

  1. Mark83

    Mark83 New Member

    Hallo
    Habe letztens von einem Windows Rechner über die Sharing Funktion mir ein paar Fotos auf mein iBook gezogen. Insgesamt waren das 4,9GB.
    Die meisten Fotos lassen sich Problemlos mit dem Vorschau Programm öffnen.
    Doch dann sind welche dabei die öffnet er nicht, es kommt dann immer folgende Fehlermeldung:

    Die Datei kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise ist sie beschädigt oder hat ein Format, das Vorschau nicht erkennt.

    Die Fotos waren alle schon mal bei mir drauf, doch meine HDD hatte maln Crasch, hab dann alles auf ein PowerBook getan, ein Kumpel hat es dann auf DVD gebrannt, und bei sich auf den Windows Laptop gezogen, und dort habs ich mir dann wieder runter gezogen.

    Ich hoffe ihr wisst was, danke im Vorraus!

    Gruß
    Markus
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wahrscheinlich sind die JPGs tatsächlich defekt.
    Das einzige, was helfen könnte: Hol dir aus dem Netz den GraphicConverter. Der kommt oftmals auch mit Bilddaten zurecht, die einen kleinen Schuss aufweisen. Wenn der deine Daten nicht öffnen kann, hast du definitiv Pech gehabt.
     
  3. Mark83

    Mark83 New Member

    hi
    danke für deine antwort!
    Aber der kostet ja leider was, oder kostet der erst nach ein paar tagen etwas?
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du kannst ihn ausprobieren, solange du willst. Lediglich der Start ist verzögert und einige Spezialfunktionen sind gesperrt.
     
  5. Mark83

    Mark83 New Member

    so da bin ich wieder
    hat alles geklappt mit dem programm, nur leider waren die fotos defekt, also liegt an den datein, schade.
    Danke für deine Hilfe!
     
  6. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Die nicht zu öffnenden Dateien fangen aber nicht zufällig mit einem Punkt an (beispielsweise .bild.jpg) und sind überraschend klein, oder?
     

Diese Seite empfehlen