JPGs auf externer Platte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von parsifal44, 17. April 2007.

  1. parsifal44

    parsifal44 New Member

    Hallo,
    ich bin dabei meinen Wechsel zum Mac zu vollziehen und schon recht weit.
    Habe alle meine Fotos auf ein externe Platte geladen die ich nun an meinem neuen MacBook betreiben will. Da ich nicht alle Fotos auf dem Mac haben will dachte ich, ich könnte sie auf der Platte lassen und, wenn ich diese anschließe die Bilder sehen. Das scheint aber nicht zu funzen.

    Ich kann nur einzelne sehen und muß, will ich alle sehen den Ordner nach iPhoto importieren. Das dauert und ist eben nicht Sinn der Sache.

    Ideen?

    Danke
     
  2. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

  3. Singer

    Singer Active Member


    Ja.

    Das mit dem Kopieren der Dateien ist eine Marotte von iPhoto, nicht von Mac OS X. Andere Bildbetrachtungsprogramme zeigen einfach den Inhalt eines ausgewählten Ordners an, egal, wo sich der befindet. Probier es mal mit "GraphicConverter" oder "ACDSee".
     
  4. Lila55

    Lila55 New Member

    Wenn du bei iPhoto > Einstellungen > erweitert bei "beim Hinzufügen zum Fotoarchiv Dateien in den Ordner iPhoto Library kopieren" kein Häkchen machst, müsste es so klappen wie du es möchtest.

    In das Fotoarchiv importieren musst du trotzdem, aber jetzt sind nur die Vorschaubildchen auf dem Rechner, die Bilder an sich verbleiben auf der externen Platte.
     

    Anhänge:

  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Einfach mehrere Bilder markieren und dann mit der Vorschau öffnen, dann siehst Du sie auch alle.

    Im Finder kannst Du auch mit Apfel 1 die Iconansicht im entsprechenden Ordner wählen und dann in den Darstellungsoptionen (Apfel J) die Objektansicht aussuchen, dann siehste eine Vorschau der jeweiligen Bilder bereits im Finder und kannst die Objektgrösse für die Bilder per Schieberegler bestimmen.
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich schaue mir meine Bilder auch mit Vorschau an.
    iPhoto habe ich sofort von der Platte geschmissen.

    Fotoverwaltung und iPhoto passen nicht zusammen. :teufel:
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Der Aussage kann ich zwar nicht beipflichten, aber jedem das Seine :nicken:

    Ich komm mit dem Programm bisher gut zurecht.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich finde auch, dass iPhoto ein tolles Programm ist – gerade zur Verwaltung von Bildern. aber eine Bilddatenbank ist halt kein Viewer.
    Übriges: eine elegante Möglichkeit wurde noch nicht genannt:
    - Bilder auswählen
    - Rechtsklick -> Diashow
     

Diese Seite empfehlen