JSP - Java Server Pages auf OS-X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ueliisa, 3. Juni 2003.

  1. ueliisa

    ueliisa New Member

    Liebe Kollegen,

    Ich arbeite mich gerade in Java ein und möchte nun statt PHP mal JSP benutzen um eine Webpage zu bauen. Nun finde ich leine Angaben darüber wie ich dies für meinen LokalWebserver unter OS-X (10.2.6) Installieren muss. Und finde nirgends Hinweise dazu?
    Muss ich wirklich gleich WebObject kaufen?
    Oder ist alles schon fertig installiert? Wenn schon auf OS-X dabei wie und wo müssen die Dateien hin?

    Ich möchte JSP dann auch in Dreamwaver als Server anmelden.

    Ich hoffe jemand hat ein paar gute Tipps und/oder Links zu diesem Thema

    Liebe Grüsse
    ueliisa
     
  2. porzellan

    porzellan New Member

  3. porzellan

    porzellan New Member

  4. Achmed

    Achmed New Member

  5. ueliisa

    ueliisa New Member

    Danke. Eure Tipp's waren echt gut!

    Werde Sie bestimmt gut gebrauchen können.

    Zwei Fragen noch:
    - Servlets und JSP sollen beide auf dem Tomcat laufen.
    Nur die Servlets müssen in einspezielles Verzeichnis!?! Welches?
    - Kann ich bei meinem Webhoster irgendwie abfrgen welche JSP (Servlets) Einstellungen gemacht sind?
    (Bei PHP gibt es eine Funktion: phpinfo() die alle Einstellungn auflistet)

    Liebe Grüsse
    Ueliisa
     
  6. Achmed

    Achmed New Member

    Wahrscheinlich sollten die daten ins webroot ?

    Mal ne andere Frage:
    Welcher gute Provider bietet einen Tomcat an?
    Der Provider hat sicherlich einen Support der dir auskunft erteilt.
     
  7. Dradts

    Dradts New Member

    Bei Java kannst Du nicht direkt abfragen, welche Einstellungen vom Provider vorgegeben werden.
    Mir fällt als Möglichkeit allerhöchstens ein, die System-Properties auszulesen

    via System.getProperty etc..

    Sowas wie PHPInfo gibts nicht.

    Wie kommst Du überhaupt auf Java? Ist das ne große WebApp? Wenns nur was kleineres ist, dann würd ich bei PHP bleiben. Ist auf jeden Fall nervenschonender!

    Grüße,
    Dradts
     
  8. ueliisa

    ueliisa New Member

    Why Java?

    Ja PHP ist wohl einfacher, hab ich auch schon bemerkt.
    Aber da ich in Ausbildung bin und JAVA reinhauen muss möchte ich auch die WebSeitigen Möglichkeiten kennen lerenen.
    Eben auch um zu sehen wann was von Vorteil ist.

    Liebe Grüsse
    Uelisa

    PS: Meine ersten Schritte werden hier wohl trotzdem eher klein sein :))
     
  9. Dradts

    Dradts New Member

    Nur so zum Ausprobieren könntest Du Dir mal den JBuilder besorgen. Der ist ziemlich gut und hat auch einen eingebauten WebServer (Tomcat), so dass Du gleich ohne viel Konfiguration loslegen kannst. Setzt allerdings die Professional oder Enterprise Edition voraus, mit der Home Edition geht das nicht.
    Aber vielleicht kannst Du Dir die ja mal besorgen, falls Ihr das nicht in der Firma habt.

    Ansonsten würd ich als WebServer zum Tomcat raten. Der ist relativ schnell eingerichtet und tut was er soll. Zumindest bei Java-Servlets, wies bei JSP aussieht weiss ich nicht.

    Grüße,
    Dradts
     

Diese Seite empfehlen