Juchheh! Ich hab das Bandecho gekauft!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von D3000, 7. Januar 2005.

  1. D3000

    D3000 New Member

  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Schön.
    Ach, was war'n das noch für Zeiten …
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Herzlichen Glückwunsch zu der Box. Besorg dir aber auf jeden Fall ein neues Netzkabel, denn das hier sieht irgendwie gefährlich aus!
    ;)
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Aus welchem Jahr ist das?
     
  5. D3000

    D3000 New Member

    Danke,
    ist zwischen 66 und 75 gebaut… genaueres weiss ich auch nicht.
    Ja, das Netzkabel macht nicht so einen guten Eindruck, das stimmt.
    Ein neues Band sollte es wohl auch spendiert bekommen, aber das gibt‘s ja auch zu kaufen…
     
  6. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Kauf Dir gleich noch einen Container Q-tips und einen Tanklaster white spirit. Denn jetzt ist jeden Tag zehnmal Tonkopfreinigung angesagt.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wow! :cool:

    Diese alten Geräte haben was!
     
  8. D3000

    D3000 New Member

    ah, danke für den tip. geht auch dieses waschbenzin? weisst du, wie das mit bändern funktioniert? kann ich mir tatsächlich selber bandschleifen basteln oder muss ich die kaufen?
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Isopropylakohol fürn paar Cent aus der Apotheke hinterlässt keine Rückstände. Bei Waschbenzin bin ich mir nicht ganz sicher.
     
  10. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Bandschleifen kannst Du natürlich kaufen beim Händler Deines geringsten Misstrauens. Der freut sich sicher über einen Zusatzverdienst. Als diese Teile modern waren, war gerade Cyanolit neu auf dem Markt. Da haben wir die Schlaufen selber gebastelt. Problem war nur, dass die Klebestellen nach vierzehn Tagen spröde waren. Da hat uns ein Zubehördealer für ein mittelgrosses Vermögen speziellen Tonbandkleber überlassen. Da mussten wir die 200 Tonköpfe mit den nackten Fingern putzen, weil wir die Q-Tips nicht mehr bezahlen konnten. Ist vielleicht Waschbenzin dasselbe wie white spirit :confused:
    In Anbetracht der seither verflossenen Jahrhunderte könnte es allerdings sein, dass meine Erinnerungen nicht so die frischesten sind.:cool:
     
  11. D3000

    D3000 New Member

    Ah, prima. ein Freund von mir arbeitet in einem Studio, da werdense wohl solchem Tonbandkleber haben.
    Selbst ist der Mann.
    Eine andere Frage: Muss ich jetzt Rockabilly oder Surfpop spielen oder kann ich wie gewohnt weitermachen? :)

    (An die, die es vor der Bearbeitung gelesen haben: Entschuldigung…)
     
  12. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    We called it Rockabilly long before you called it Rock'n Roll
    :cool:
     
  13. druckpilz

    druckpilz New Member

    rockabilly ?
    wasn dat...

    :devil:
     
  14. D3000

    D3000 New Member

    Rockabilly ist doch dieses eine lied… oder war das psychobilly?

    :party:
     
  15. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Rockabilly war die erste kommerzielle Variante amerikanischer Hinterwäldlermusik. Sie hat heute noch viele Anhänger, weil sie authentischer ist als der mainstream Rock'n Roll und der Touristen-Verarsche-Country aus Memphis, Tennessee.
    Das war nicht nur «ein Lied», das ist eine eigene Welt.
     
  16. D3000

    D3000 New Member

    weiss ich doch… hab doch nur den witz versucht…
    war sogar kürzlich auf einem sehr gelungenen psychobillykonzert (the boozehounds, ganz grandios), das gehört doch sicher zusammen…

    wobei ich behauptenwürde, dass selbst bon jovi "authenthischer" ist als dick brave…
     

Diese Seite empfehlen